Hank Zipzer

Serie, Comedyserie
Hank Zipzer

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2014
KiKa
Di., 27.11.
15:00 - 15:25
Folge 36, Käpt'n Hank und die Übriggebliebenen


Käpt'n Hank und die Übriggebliebenen Hank ist nicht gerade eine Sportskanone. Aber nun belohnt eine Softdrink-Firma Schulen, die besonders viele Getränkedosen gesammelt haben, mit teurem neuem Sport-Equipment. Da die Westbrook Academy, insbesondere Hank Zipzer, die meisten Dosen gesammelt hat, überreicht die Repräsentantin der Getränkefirma zwei topmoderne Basketballkörbe und verkündet, in Westbrook ein Elite-Sportzentrum einzurichten. Hank ist völlig begeistert, doch wie der Name schon sagt, ist das Elite-Sportszentrum nur für Elite-Sportler, und Hank ist definitiv keiner. Und so darf Hank nicht trainieren, auch wenn er es noch so gern möchte. Die beiden Sportskanonen Frankie und Ashley, und natürlich der Angeber Nick McKelty, jedoch dürfen. Hank beschließt mit den anderen Sportversagern ein Team zu formieren, es mit einer von Papa abgeschauten Motivationsansprache zusammenzuschweißen und McKeltys Eliteteam herauszufordern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Ezra (Rob Heaps), Jules (Marianne Rendón)

Imposters - Abgerechnet wird zum Schluss

Serie | 21.11.2018 | 23:10 - 00:05 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
BR Katzlbrunner wacht aus dem Koma auf und hat das Gedächtnis verloren. Er glaubt, er studiert noch immer Biologie und will mit Politik nichts zu tun haben. Babs versucht ihre Mutter Herta zum Nachhause kommen zu bewegen, während die Tantratherapeutin Gitti versucht, Gerri zu verführen. Frau Berner lockt Dr. Feist trotz Beinamputation lasziv zu sich und verführt ihn. Ronnie sitzt im Keller von Frau Berner eingesperrt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der vor 10 Jahren weglaufen wollte, und einem Mediamarktverkäufer, der sie vor zwei Jahren verärgerte. Dr. Feist entdeckt das Verlies und wird ebenfalls eingesperrt. Im Bild, Mitte, von links: Reinhard Matussek (Raimund Wallisch), Richard Pfeisinger (Nicholas Ofczarek), Elfi Pfeisinger (Nina Proll) und Tante Cornelia (Bibiana Zeller).

Braunschlag - Im Keller

Serie | 22.11.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
SAT.1 Pastewka

Pastewka - Der Patient

Serie | 24.11.2018 | 00:45 - 01:15 Uhr
4.17/506
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr