Hanna Svensson - Blutsbande

  • Ermittlerin Hanna Svensson (Marie Richardson, M.) ermittelt gegen Drogenboss Davor Mimica (Alexej Manvelov, r.). Ihr eigener Sohn Christian (Adam Pålsson) hat sich ohne ihr Wissen als Undercover-Agent in die Mafia-Familie eingeschleust. Vergrößern
    Ermittlerin Hanna Svensson (Marie Richardson, M.) ermittelt gegen Drogenboss Davor Mimica (Alexej Manvelov, r.). Ihr eigener Sohn Christian (Adam Pålsson) hat sich ohne ihr Wissen als Undercover-Agent in die Mafia-Familie eingeschleust.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Cederling
  • Björn (Magnus Krepper) und Hanna (Marie Richardson) observieren aus ihrem Versteck heraus eine Rockergang. Führt diese Spur sie zu ihrem vermissten Kollegen Sven? Vergrößern
    Björn (Magnus Krepper) und Hanna (Marie Richardson) observieren aus ihrem Versteck heraus eine Rockergang. Führt diese Spur sie zu ihrem vermissten Kollegen Sven?
    Fotoquelle: ZDF/Peter Cederling
  • Bei der Verfolgung eines verdächtigen Pick-ups wird Hanna Svensson (Marie Richardson) beschossen. Es kommt zu einem schweren Unfall. Vergrößern
    Bei der Verfolgung eines verdächtigen Pick-ups wird Hanna Svensson (Marie Richardson) beschossen. Es kommt zu einem schweren Unfall.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Cederling
  • Hat Davor Mimica (Alexej Manvelov, l.) Christian (Adam Pålsson, r.) als Maulwurf der Polizei enttarnt? Hannas Sohn fürchtet um sein Leben, denn der einflussreiche Drogenboss kennt keine Skrupel. Vergrößern
    Hat Davor Mimica (Alexej Manvelov, l.) Christian (Adam Pålsson, r.) als Maulwurf der Polizei enttarnt? Hannas Sohn fürchtet um sein Leben, denn der einflussreiche Drogenboss kennt keine Skrupel.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Cederling
  • Drogenboss Davor Mimica (Alexej Manvelov) und seine Mutter Dubravka (Malgorzata Pieczynska) führen zur Tarnung ein Restaurant, planen im Hintergrund jedoch millionenschwere Drogenlieferungen nach Schweden. Die weiteren Personen sind Statisten. Vergrößern
    Drogenboss Davor Mimica (Alexej Manvelov) und seine Mutter Dubravka (Malgorzata Pieczynska) führen zur Tarnung ein Restaurant, planen im Hintergrund jedoch millionenschwere Drogenlieferungen nach Schweden. Die weiteren Personen sind Statisten.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Cederling
  • Tina (Sofia Ledarp), Fausta (Sara Jangfeldt) und Björn (Magnus Krepper) stürmen gemeinsam mit anderen Polizisten den Club einer Rockergang in der Hoffnung, ihren vermissten Kollegen Sven aufspüren zu können. Die weiteren Personen sind Statisten. Vergrößern
    Tina (Sofia Ledarp), Fausta (Sara Jangfeldt) und Björn (Magnus Krepper) stürmen gemeinsam mit anderen Polizisten den Club einer Rockergang in der Hoffnung, ihren vermissten Kollegen Sven aufspüren zu können. Die weiteren Personen sind Statisten.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Cederling
  • Christian (Adam Pålsson) erarbeitet sich hart das Vertrauen des Mimica-Clans. Doch bei einem seiner ersten Aufträge, dem Verwischen von Spuren an einem Auto, macht er eine schreckliche Entdeckung und beschließt, den Kontakt zur Polizei abzubrechen. Vergrößern
    Christian (Adam Pålsson) erarbeitet sich hart das Vertrauen des Mimica-Clans. Doch bei einem seiner ersten Aufträge, dem Verwischen von Spuren an einem Auto, macht er eine schreckliche Entdeckung und beschließt, den Kontakt zur Polizei abzubrechen.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Cederling
  • Christian (Adam Pålsson, l.) bekommt für seine Aufgaben bei den Mimicas Stefan (Peshang Rad, r.) an die Seite gestellt. Unwissentlich informiert dieser Christian über Svens Schicksal. Vergrößern
    Christian (Adam Pålsson, l.) bekommt für seine Aufgaben bei den Mimicas Stefan (Peshang Rad, r.) an die Seite gestellt. Unwissentlich informiert dieser Christian über Svens Schicksal.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Cederling
  • Mafiaboss Davor Mimica (Alexej Manvelov. l.) foltert den entführten Polizisten Sven (Johan Hedenberg) und befragt ihn zu dessen Wissen über den Mimica-Clan. Vergrößern
    Mafiaboss Davor Mimica (Alexej Manvelov. l.) foltert den entführten Polizisten Sven (Johan Hedenberg) und befragt ihn zu dessen Wissen über den Mimica-Clan.
    Fotoquelle: ZDF/Peter Cederling
Serie, Thriller-Serie
Hanna Svensson - Blutsbande

Infos
Produktionsland
Schweden
Produktionsdatum
2018
ZDF
Mo., 25.02.
00:55 - 02:45
Folge 1


Sven wollte später im Büro eigentlich über seine anonyme Informantin namens Inez sprechen - doch dazu kam es nicht mehr. Gemeinsam mit Björn , einem Kollegen aus Svens Abteilung, begibt sich Hanna auf die Suche nach Sven. Privat hat sie derweil mit dem abgekühlten Verhältnis zu ihrem Sohn Christian (Adam Pålsson) zu kämpfen. Christian musste für zwei Jahre ins Gefängnis, weil Hanna ihn wegen seiner Drogendeals hatte auffliegen lassen. Inzwischen wieder auf freiem Fuß, ist Christians Verhältnis zu seiner Mutter nicht unbedingt das beste. Bei der Suche nach Sven kommt schnell Bewegung in die Sache: Die Spuren führen Hanna und Björn in Richtung zweier rivalisierender Rockergruppen, den "Mobsters" und den "Delincuentos". Vor Kurzem wurde die Frau von "Mobsters"-Chef Ulrik , Sara Larsson, hinterrücks erschossen. Ein Bandenkrieg droht. Während die Ermittlungen laufen, wird Sven in einer Werkstatt festgehalten und gefoltert. Als er schließlich flüchten kann und von einem Bauernhof aus die Polizei verständigt, kommen seine Kollegen zu spät: Jemand hat Sven und die Bauernfamilie brutal erschossen. Für Hanna steht fest: Es gibt einen Maulwurf in ihrer Truppe. Und sie beschließt, ab sofort nur noch in einem ganz kleinen inneren Kreis zu arbeiten. Außer Björn, ihrer Vorgesetzten Tina und ihr selbst soll niemand mehr Infos zu den Ermittlungen erhalten. Schließlich findet Hanna ein verstecktes Handy von Sven und kann so mit der geheimnisvollen Informantin Inez in Kontakt treten. Was Hanna nicht weiß: "Inez" ist in Wahrheit ihr Sohn Christian, der sich in die kroatische Mafiafamilie rund um Davor Mimica eingeschlichen hat. In einem als Tarnung dienenden Restaurant arbeitet Christian als Tellerwäscher und gewinnt dort langsam aber sicher immer mehr das Vertrauen des Clanchefs Davor.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Sarah Montag (Vicotoria Hamilton)

The Game - Alte Freunde

Serie | 20.02.2019 | 00:45 - 01:38 Uhr
4/503
Lesermeinung
ZDF Johan Falk (Jakob Eklund) ist durch den fingierten Überfall noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen: Die Operation der GSI ist geglückt, auch wenn es Tote und Verletzte gegeben hat.

Johan Falk - GSI Göteborg - Feuersturm

Serie | 20.02.2019 | 02:00 - 03:35 Uhr
4/509
Lesermeinung
arte Lieben und Lügen

TV-Tipps Lieben und Lügen

Serie | 28.02.2019 | 21:45 - 22:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
RTL Living hat am Dienstag die Doku "Lagerfeld, der einsame König" im Programm.

Nach dem Tod von Karl Lagerfeld ändert RTL Living sein TV-Programm und zeigt die Doku "Lagerfeld, de…  Mehr

Sie suchen nach dem besten Nachwuchs-Komponisten (von links): Sänger Ole Specht, die deutsch-türkische Sängerin Elif, Mieze Katz und Musikproduzent Martin Haas.

Etwas im Schatten der Konkurrenz-Flaggschiffe "DSDS" oder "The Voice" sucht auch der KiKA nach musik…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Abschied von einer Mode-Legende: Karl Lagerfeld ist im Alter von 85 Jahren verstorben.

Designer und Mode-Ikone Karl Lagerfeld ist in einem Krankenhaus in seiner Wahlheimat Paris verstorbe…  Mehr

Seit ihrem Gewinn beim ESC 2010 in Oslo gilt Lena Meyer-Landrut als das ewige Eurovions-Darling Deutschlands.

Beim ESC-Vorentscheid hoffen sieben Acts darauf, Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten …  Mehr