Happy Burnout

  • "Happy Burnout"

Riva Film

André Erkau - Regie
Ngo The Chau - Kamera

Alexandra (Anke Engelke)
Anatol (Torben Liebrecht)
Merle (Julia Koschitz)
Datty (Kostja Ullmann) 
Fussel (Wotan Wilke Möhring) Vergrößern
    "Happy Burnout" Riva Film André Erkau - Regie Ngo The Chau - Kamera Alexandra (Anke Engelke) Anatol (Torben Liebrecht) Merle (Julia Koschitz) Datty (Kostja Ullmann) Fussel (Wotan Wilke Möhring)
    Fotoquelle: Warner
  • "Happy Burnout"

Riva Film

André Erkau - Regie
Ngo The Chau - Kamera

Fussel (Wotan Wilke Möhring) Vergrößern
    "Happy Burnout" Riva Film André Erkau - Regie Ngo The Chau - Kamera Fussel (Wotan Wilke Möhring)
    Fotoquelle: Warner
  • "Happy Burnout"

Riva Film

André Erkau - Regie
Ngo The Chau - Kamera


Fussel (Wotan Wilke Möhring)
Merle (Julia Koschitz) Vergrößern
    "Happy Burnout" Riva Film André Erkau - Regie Ngo The Chau - Kamera Fussel (Wotan Wilke Möhring) Merle (Julia Koschitz)
    Fotoquelle: Warner
  • Fussel (Wotan Wilke Möhring) Vergrößern
    Fussel (Wotan Wilke Möhring)
    Fotoquelle: Warner
  • "Happy Burnout"

Riva Film

André Erkau - Regie
Ngo The Chau - Kamera

Fussel (Wotan Wilke Möhring) Vergrößern
    "Happy Burnout" Riva Film André Erkau - Regie Ngo The Chau - Kamera Fussel (Wotan Wilke Möhring)
    Fotoquelle: Warner
  • "Happy Burnout"

Riva Film

André Erkau - Regie
Ngo The Chau - Kamera

Günther (Michael Wittenborn)
Datty (Kostja Ullmann) 
Fussel (Wotan Wilke Möhring)
Rosi Röhn (Kathi Angerer)
Anatol (Torben Liebrecht)
Merle (Julia Koschitz) Vergrößern
    "Happy Burnout" Riva Film André Erkau - Regie Ngo The Chau - Kamera Günther (Michael Wittenborn) Datty (Kostja Ullmann) Fussel (Wotan Wilke Möhring) Rosi Röhn (Kathi Angerer) Anatol (Torben Liebrecht) Merle (Julia Koschitz)
    Fotoquelle: Warner
  • Fussel (Wotan Wilke Möhring), Alexandra (Anke Engelke) Vergrößern
    Fussel (Wotan Wilke Möhring), Alexandra (Anke Engelke)
    Fotoquelle: Warner
  • "Happy Burnout"

Riva Film

André Erkau - Regie
Ngo The Chau - Kamera

Alexandra (Anke Engelke) Vergrößern
    "Happy Burnout" Riva Film André Erkau - Regie Ngo The Chau - Kamera Alexandra (Anke Engelke)
    Fotoquelle: Warner
Spielfilm, Komödie
Happy Burnout

Infos
Originaltitel
Happy Burnout
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 27. April 2017
Sky Comedy
Di., 11.09.
01:20 - 03:05


Wotan Wilke Möhring findet in der lebenslustigen Komödie als chronischer Faulpelz zu seiner wahren Berufung. - Alt-Punk Fussel ist Systemverweigerer und überzeugter Arbeitsloser. Als seine Sachbearbeiterin wegen einer internen Prüfung unter Zugzwang gerät, vermittelt sie ihm statt eines Jobs ein Burnout-Attest. Prompt muss Fussel zur Therapie in eine Anstalt, die von Therapeutin Alexandra mit harter Hand geführt wird. Als sie und die Klinik-Chefin merken, wie gut Fussels Lebensfreude den übrigen Patienten tut, spannen sie ihn als Therapeut ein.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Happy Burnout" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Happy Burnout"

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Der Kaufhaus Cop

Der Kaufhaus Cop

Spielfilm | 01.09.2018 | 22:00 - 23:40 Uhr
Prisma-Redaktion
2.67/5024
Lesermeinung
SAT.1 Die Schadenfreundinnen

Die Schadenfreundinnen

Spielfilm | 02.09.2018 | 20:15 - 22:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.63/508
Lesermeinung
SAT.1 Frau Müller muss weg

Frau Müller muss weg!

Spielfilm | 04.09.2018 | 20:15 - 22:05 Uhr
2.88/508
Lesermeinung
News
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr

In "Destination Wedding" reisen Keanu Reeves und Winona Ryder derzeit im Kino zu einer Hochzeit. Ihre eigene könnte 1992 stattgefunden haben.

Winona Ryder hat in einem Interview einen kuriosen Verdacht ausgeplaudert. Die Schauspielerin vermut…  Mehr