Happy Burnout

  • "Happy Burnout"

Riva Film

André Erkau - Regie
Ngo The Chau - Kamera

Alexandra (Anke Engelke)
Anatol (Torben Liebrecht)
Merle (Julia Koschitz)
Datty (Kostja Ullmann) 
Fussel (Wotan Wilke Möhring) Vergrößern
    "Happy Burnout" Riva Film André Erkau - Regie Ngo The Chau - Kamera Alexandra (Anke Engelke) Anatol (Torben Liebrecht) Merle (Julia Koschitz) Datty (Kostja Ullmann) Fussel (Wotan Wilke Möhring)
    Fotoquelle: Warner
  • Fussel (Wotan Wilke Möhring) Vergrößern
    Fussel (Wotan Wilke Möhring)
    Fotoquelle: Warner
  • "Happy Burnout"

Riva Film

André Erkau - Regie
Ngo The Chau - Kamera

Alexandra (Anke Engelke) Vergrößern
    "Happy Burnout" Riva Film André Erkau - Regie Ngo The Chau - Kamera Alexandra (Anke Engelke)
    Fotoquelle: Warner
  • "Happy Burnout"

Riva Film

André Erkau - Regie
Ngo The Chau - Kamera

Fussel (Wotan Wilke Möhring) Vergrößern
    "Happy Burnout" Riva Film André Erkau - Regie Ngo The Chau - Kamera Fussel (Wotan Wilke Möhring)
    Fotoquelle: Warner
  • "Happy Burnout"

Riva Film

André Erkau - Regie
Ngo The Chau - Kamera

Günther (Michael Wittenborn)
Datty (Kostja Ullmann) 
Fussel (Wotan Wilke Möhring)
Rosi Röhn (Kathi Angerer)
Anatol (Torben Liebrecht)
Merle (Julia Koschitz) Vergrößern
    "Happy Burnout" Riva Film André Erkau - Regie Ngo The Chau - Kamera Günther (Michael Wittenborn) Datty (Kostja Ullmann) Fussel (Wotan Wilke Möhring) Rosi Röhn (Kathi Angerer) Anatol (Torben Liebrecht) Merle (Julia Koschitz)
    Fotoquelle: Warner
  • "Happy Burnout"

Riva Film

André Erkau - Regie
Ngo The Chau - Kamera

Fussel (Wotan Wilke Möhring) Vergrößern
    "Happy Burnout" Riva Film André Erkau - Regie Ngo The Chau - Kamera Fussel (Wotan Wilke Möhring)
    Fotoquelle: Warner
  • "Happy Burnout"

Riva Film

André Erkau - Regie
Ngo The Chau - Kamera


Fussel (Wotan Wilke Möhring)
Merle (Julia Koschitz) Vergrößern
    "Happy Burnout" Riva Film André Erkau - Regie Ngo The Chau - Kamera Fussel (Wotan Wilke Möhring) Merle (Julia Koschitz)
    Fotoquelle: Warner
  • Fussel (Wotan Wilke Möhring), Alexandra (Anke Engelke) Vergrößern
    Fussel (Wotan Wilke Möhring), Alexandra (Anke Engelke)
    Fotoquelle: Warner
Spielfilm, Komödie
Happy Burnout

Infos
Originaltitel
Happy Burnout
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 27. April 2017
Sky Comedy
Sa., 03.11.
09:15 - 11:00


Wotan Wilke Möhring findet in der lebenslustigen Komödie als chronischer Faulpelz zu seiner wahren Berufung. - Alt-Punk Fussel ist Systemverweigerer und überzeugter Arbeitsloser. Als seine Sachbearbeiterin wegen einer internen Prüfung unter Zugzwang gerät, vermittelt sie ihm statt eines Jobs ein Burnout-Attest. Prompt muss Fussel zur Therapie in eine Anstalt, die von Therapeutin Alexandra mit harter Hand geführt wird. Als sie und die Klinik-Chefin merken, wie gut Fussels Lebensfreude den übrigen Patienten tut, spannen sie ihn als Therapeut ein.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Happy Burnout" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Happy Burnout"

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Alexandra (Simone Thomalla) ist attraktiv und hat gute Ideen.

Die Erfinderbraut

Spielfilm | 31.10.2018 | 11:40 - 13:10 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Linda Lano (Jennifer Nitsch) hat sich in den sensiblen Mike Badon (Max Tidof) verliebt, doch weil sie seine jüngere Schwester für seine Geliebte hält, traut sie ihm nicht mehr.

Männer sind wie Schokolade

Spielfilm | 03.11.2018 | 10:30 - 12:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3/509
Lesermeinung
ARD Bei seinem Vater Simon (Kai Wiesinger), dessen Frau Daina (Dagny Dewath) und seine Halbschwestern Mathilda (Anna/Judith Wiese, re.) und Madita (Amelie/Smilla Otto) fühlt sich Ben (Tim Litwinschuh) wohl.

Die Konfirmation

Spielfilm | 04.11.2018 | 13:30 - 15:00 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
News
VOX schickt 18 Kandidaten auf die Insel: "Survivor" kehrt nach Deutschland zurück. (Symbolbild)

"Survivor" ist die Mutter aller Abenteuershows – in Deutschland schaffte das Format aber nie den Dur…  Mehr

Birgit Schrowange moderiert das RTL-Magazin "Extra" - diesmal zum Thema Sexismus in der Filmbranche.

Ein Jahr nach der "MeToo"-Debatte hat sich in der Unterhaltungsbranche offenbar wenig geändert. Wie …  Mehr

Carlo von Tiedemann ist eines des bekanntesten Gesichter im NDR Fernsehen, seine Stimme eine der markantesten im NDR Hörfunk. Das Geheimrezept, wie man mehr als 40 Jahre lang ein gefragter Moderator in Funk und Fernsehen bleibt, kennt keiner besser als er selbst: Spaß an der Arbeit, Authentizität und jeden Tag dankbar sein, diesen Job machen zu dürfen. Am 20. Oktober wird Carlo von Tiedemann, das "NDR-Urgestein", 75 Jahre alt.

NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann wird am 20. Oktober 75 Jahre alt. Im Interview blickt er zurück au…  Mehr

"Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten - sie nimmt es an", erklärt Tanja Szewczenko ihren Ausstieg bei "Alles was zählt" (Montag bis Freitag, 19.05 Uhr, RTL).

Tanja Szewczenko ist seit Jahren das Gesicht der RTL-Serie "Alles was zählt". Doch nun steigt die eh…  Mehr

Tobias und Natascha landeten im Finale von "Love Island" auf Platz zwei.

Das ging schnell: Knapp zwei Wochen nach dem Ende der RTL-II-Show "Love Island" ist bei dem einstige…  Mehr