Happy Deathday

  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Universal
  • 2486_D024_00066R
Blumhouse (Split, Get Out, Whiplash) produces an original and inventive rewinding thriller in Happy Death Day, in which a college student (JESSICA ROTHE, La La Land) relives the day of her murder with both its unexceptional details and terrifying end until she discovers her killer’s identity.  Credit: Patti Perret/Universal Pictures Vergrößern
    2486_D024_00066R Blumhouse (Split, Get Out, Whiplash) produces an original and inventive rewinding thriller in Happy Death Day, in which a college student (JESSICA ROTHE, La La Land) relives the day of her murder with both its unexceptional details and terrifying end until she discovers her killer’s identity. Credit: Patti Perret/Universal Pictures
    Fotoquelle: Universal
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Universal
Spielfilm, Horrorfilm
Happy Deathday

Infos
Originaltitel
Happy Death Day
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 16. November 2017
Sky Action
Mo., 12.11.
21:50 - 23:30


Und täglich schlitzt der Messerkiller: Jessica Rothe ("La La Land") erlebt ihren Tod in der Dauerschleife. Cleverer Slasherthriller zwischen Spaß und Schrecken, von den "Get Out"-Produzenten. - Für Studentin Tree ist es der schlimmste Tag ihres Lebens - und ihr letzter: Nach einer heißen Partynacht und einem verkaterten Geburtstag wird sie von einem Maskenkiller niedergemetzelt. Statt im Jenseits landet Tree aber in einer Zeitschleife. Immer wieder durchlebt sie den Tag, bis sie dem Killer erneut ins Messer läuft. Will sie dem Teufelskreis durchbrechen, muss Tree den Schlitzer eigenhändig stoppen. Aber der erweist sich als teuflisch einfallsreich.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Happy Deathday" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Sara (Natalie Dormer) ist auf der Suche nach ihrer Zwillingsschwester..

The Forest

Spielfilm | 17.11.2018 | 22:05 - 23:55 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/504
Lesermeinung
RTL II Noch immer treibt eine Gruppe Kannibalen in den Wäldern von West Virginia ihr Unwesen. Zunächst haben sie es auf eine Gruppe Studenten abgesehen, die am Ufer eines Flusses ihr Zeltlager aufschlagen wollten. Drei fallen den Mutanten zum Opfer, nur der jungen Alex (Janet Montgomery) gelingt die Flucht in die Wälder..

Wrong Turn 3

Spielfilm | 17.11.2018 | 23:55 - 01:30 Uhr
3/503
Lesermeinung
ProSieben Paranormal Activity: Ghost Dimension

Paranormal Activity: Ghost Dimension

Spielfilm | 18.11.2018 | 01:30 - 03:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3/502
Lesermeinung
News
Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr