Harald Juhnke - eine Legende. Unvergessen.

Kultur, Künstlerporträt
Harald Juhnke - eine Legende. Unvergessen.

Infos
Produktionsdatum
2018
Servus TV
Mo., 05.11.
09:05 - 10:08
Ein persönliches Portrait von Otto Retzer


Otto Retzer portraitiert das Leben und die Karriere seines Freundes und Kollegen Harald Juhnke. In emotionalen Gesprächen mit Juhnkes Ehefrau Susanne, Juhnkes Sohn Peer, Ottos persönlichen Anekdoten, historischem Archivmaterial, privaten Aufnahmen, Interviews mit prominenten Freunden und Wegbegleitern, zeichnet der Film ein sehr intimes Bild des Menschen Harald Juhnke - vom Beginn seiner Karriere bis über seinen Tod hinaus. Ein sehr intimes, persönliches Portrait, in dem Otto Retzer das Leben und die Karriere seines Freundes Harald Juhnke mit all seinen Höhen, Tiefschlägen und persönlichen Tragödien nachzeichnet. u.a. mit Susanne Juhnke, Peer Juhnke, Otto Schenk, Barbara Schöne, Gregor Gysi, Uschi Glas, Toni Netzle, Roland Kaiser, Wolfgang Fierek, René Kollo, Peter Wolf, Georg Markus, u.v.m.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der italienische Filmemacher Sergio Leone 1966 mit seiner Frau Carla und seinen Töchtern Raffaella und Francesca. Die Familie blieb stets eines der großen Themen in Leones Werk.

Sergio Leone - Spiel mir das Lied von Amerika

Kultur | 16.12.2018 | 22:05 - 23:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Im Schatten der alles überragenden Liebfrauenkirche von Antwerpen hat Peter Paul Rubens - in Bronze seinen angestammten Platz.

Peter Paul Rubens - auf den Spuren eines Malergenies

Kultur | 23.12.2018 | 06:15 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Buster Keaton in der Rolle des Rollo Treadway in der Stummfilmkomödie "Der Navigator" aus dem Jahr 1924

Buster Keaton - Wie Hollywood ein Genie zerbrach

Kultur | 23.12.2018 | 09:45 - 10:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr