Eine Gruppe Studenten hat eine Passage auf dem Fischkutter Harbinger gebucht, um die Auswirkungen der globalen Erwärmung auf Wale zu erforschen. Während der Expedition finden die jungen Forscher ein altes Wrackteil im Eis und bringen an Bord. Schnell stellt sich heraus, dass es sich hierbei um die Trümmer eines sowjetischen Raumschiffs handelt, in dem offenbar Experimente mit biologischen Organismen durchgeführt wurden. Diese tauen nun auf und mutieren innerhalb kürzester Zeit. Die so erneut zum Leben erwachte Kreatur erweist sich als äußerst bösartig und beginnt, die Crew zu dezimieren. Außerdem ist der Organismus in der Lage, Menschen zu infizieren und ihre Körper zu übernehmen. Captain Graff, seine Crew und die Studenten müssen sich einem aussichtslos scheinenden Kampf um Leben und Tod stellen...