Hard Sun
Serie, Krimireihe • 21.07.2021 • 22:26 - 00:10
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Produktionsland
GB
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
16+
Serie, Krimireihe

Hard Sun

Während der MI5 die Polizisten Charlie Hicks und Elaine Renko gegeneinander ausspielt, um einen USB-Stick mit geheimen Daten zurückzubekommen, macht ein Serienkiller London unsicher. Thom Blackwood hatte im Ausland Flüchtlingen geholfen. Deren Leid und die durchs Internet geisternde Meldung über einen bevorstehenden Weltuntergang, den die Regierung verheimlichen soll, lässt ihn nun an Gott zweifeln. So fasst Thom einen Plan: Wenn es wirklich einen Gott gibt, wird der ihn irgendwann davon abhalten, jemanden umzubringen. Er beginnt, in London Angst und Schrecken zu verbreiten, indem er Passanten um Hilfe bittet und dann besonders hilfsbereite Menschen tötet. Von den Medien wird er deswegen fortan als "Guter-Samariter-Killer" bezeichnet. DCI Charlie Hicks und DI Elaine Renko versuchen verzweifelt, Thom auf die Spur zu kommen. Doch weil Elaine noch immer den USB-Stick mit dem äußerst brisanten Material über "Hard Sun" als Lebensversicherung vor dem MI5 versteckt hält, werden die beiden von ihrer Jagd auf den Serienkiller immer wieder vom britischen Geheimdienst abgelenkt. Schließlich beweisen die Dateien auf dem Stick, dass die Nachricht über "Hard Sun" keine Falschmeldung war und die Regierung tatsächlich versucht, das bevorstehende Ende der Welt vor der Bevölkerung geheim zu halten. Agentin Grace Morrigan sucht gezielt nach Schwachstellen der beiden Ermittler, um sie für sich auszunutzen. Sie beweist Charlie, dass dessen eigene Kollegin Elaine hinter seinem Rücken gegen ihn ermittelt - wegen des Mordes an seinem Partner vor einem Jahr. Grace verspricht Charlie, sich um dieses Problem und um seine Familie zu kümmern, wenn es ihm gelingt, den USB-Stick von Elaine zu beschaffen und ihr auszuhändigen. Unterdessen kristallisiert sich eine einzige Spur zu dem Killer heraus: Pater Dennis Chapman hatte Thom nach dessen erstem Mord die Beichte abgenommen. Doch der Geistliche schweigt beharrlich und will Thoms Identität wegen des Beichtgeheimnisses nicht offenlegen. Da taucht Thom Blackwood ausgerechnet bei Will Benedetti auf, dem Journalisten, der wenige Wochen zuvor Teile der geheimen "Hard Sun"-Papiere veröffentlicht und über ein bevorstehendes Ende der Welt geschrieben hatte. Ist er das nächste Opfer des "Guter-Samariter-Killers"? Serienkiller Thom Blackwood wird verkörpert von Richard Coyle. Der 1972 geborene britische Schauspieler wurde dem internationalen Publikum Anfang der 2000er-Jahre durch die BBC-Sitcom "Coupling - Wer mit wem?" als Jeff Murdock bekannt, ein Londoner Single, der sich auf der Suche nach einer geeigneten Partnerin meist um Kopf und Kragen redete. 2010 spielte er den Betrüger Feucht von Lipwig in dem Fantasy-Zweiteiler "Terry Pratchett - Ab die Post", der auf dem Scheibenwelt-Roman "Going Postal" beruht. Für "Hard Sun"-Entwickler Neil Cross stand Coyle bereits 2014 in der Fernsehserie "Crossbones" als Gegenspieler des Piraten Blackbeard (John Malkovich) vor der Kamera; mit Schauspieler-Kollegin Agyness Deyn verbinden Coyle die gemeinsamen Dreharbeiten zum Gangsterdrama "Pusher" aus dem Jahr 2012.
top stars
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Maxim Mehmet in einer Doppelrolle in "66/67 -
Fairplay war gestern"
Maxim Mehmet
Lesermeinung
Aus dem Slum zum Hollywood-Star: Harvey Keitel.
Harvey Keitel
Lesermeinung
Emma Thompson beherrscht jede Rolle perfekt.
Emma Thompson
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Dr. med. dent. Julia Thome ist Zahnärztin im Kölner Carree Dental. Tätigkeitsschwerpunkte sind Funktionsdiagnostik/-therapie und Wurzelkanalbehandlungen.
Gesundheit

Kann eine Zahnversiegelung Karies verhindern?

Empfohlen werden Zahnversiegelungen bei den ersten bleibenden Backenzähnen. Die Kassen übernehmen bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren die Kosten.
Süßigkeiten sind keine vollwertige, sattmachende Mahlzeit.
Gesundheit

Heißhunger auf Süßes stoppen

Wer ständig Lust auf süße Leckereien wie Kuchen, Eis, Schokolade oder Weingummi hat und dem Verlangen nachgibt, lebt auf Dauer ziemlich ungesund. Doch woher kommt der Heißhunger?
Philipp Danne
HALLO!

Philipp Danne: "Ich bin kein großer Freund von Nacktszenen"

Philipp Danne spielt in "Der Ranger" den Jonas Waldek. Mit prisma hat er darüber gesprochen, was eine Serie spannend macht.
Das Freilichtmuseum Kommern.
Nächste Ausfahrt

Wisskirchen: Freilichtmuseum Kommern

Auf der A 1 von Heiligenhafen nach Saarbrücken begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss 111 das Hinweisschild "Freilichtmuseum Kommern".
Das einzige Fieber, das einen im Sommer packen sollte, ist das Reisefieber!
Reise

Gesund in den Urlaub

Das einzige Fieber, das einen im Sommer packen sollte, ist das Reisefieber! prisma hat für Sie ein paar Tipps rund ums Verreisen zusammengestellt.
Urlaub in der Region Mecklenburgische Seenplatte steht hoch im Kurs.
Gewinnspiele

Ungebrochene Reiselust – Urlaub zu gewinnen

Die Corona-Pandemie ist zwar noch nicht ganz überstanden, aber die niedrigen Inzidenzen und die entspanntere Lage im Sommer machen das Reisen wieder möglich. Bei uns können Sie jede Woche Reisen gewinnen.