Hard Time - Knast in Vegas

  • Je nach Vorstrafenregister und Schweregrad der vorliegenden Delikte kommen die Angeklagten in offene Gruppenräume oder aber in Einzelhaft, wo sie dann bis zu ihrer Anhörung vor dem Gefängnisgericht bleiben. Danach werden sie entweder in eine andere Justizvollzugsanstalt verlegt oder aber wieder entlassen. Vergrößern
    Je nach Vorstrafenregister und Schweregrad der vorliegenden Delikte kommen die Angeklagten in offene Gruppenräume oder aber in Einzelhaft, wo sie dann bis zu ihrer Anhörung vor dem Gefängnisgericht bleiben. Danach werden sie entweder in eine andere Justizvollzugsanstalt verlegt oder aber wieder entlassen.
    Fotoquelle: ZDF/Jeff Hutchens
  • Drogen, Diebstahl, Prostitution - Las Vegas ist nicht nur eine schillernde Glücksspielmetropole, sondern auch eine Hochburg des Verbrechens. Wer sich hier bei einer Straftat ertappen lässt, landet schnell an einem Ort, an dem nichts mehr an den Glamour der Casino-Stadt erinnert: im Clark County Detention Center. Vergrößern
    Drogen, Diebstahl, Prostitution - Las Vegas ist nicht nur eine schillernde Glücksspielmetropole, sondern auch eine Hochburg des Verbrechens. Wer sich hier bei einer Straftat ertappen lässt, landet schnell an einem Ort, an dem nichts mehr an den Glamour der Casino-Stadt erinnert: im Clark County Detention Center.
    Fotoquelle: ZDF/Jeff Hutchens
  • Rund 80 000 Personen werden pro Jahr in Las Vegas, Nevada, verhaftet: Kleinkriminelle, Schwerverbrecher, aber auch scheinbar unbescholtene Bürger wie Ärzte, Rechtsanwälte, Lehrer, Hausfrauen, Schüler. Sie landen alle in der U-Haft des zentralen Bezirksgefängnisses von Las Vegas, in dem rund 3500 Insassen untergebracht sind. Vergrößern
    Rund 80 000 Personen werden pro Jahr in Las Vegas, Nevada, verhaftet: Kleinkriminelle, Schwerverbrecher, aber auch scheinbar unbescholtene Bürger wie Ärzte, Rechtsanwälte, Lehrer, Hausfrauen, Schüler. Sie landen alle in der U-Haft des zentralen Bezirksgefängnisses von Las Vegas, in dem rund 3500 Insassen untergebracht sind.
    Fotoquelle: ZDF/Marcus Burnett
  • Auch an denjenigen, die nur 24 Stunden oder eine Woche hier verweilen müssen, geht die Zeit in U-Haft nicht spurlos vorüber. Sie alle hoffen am Tag der Freilassung vor allem eines: nie wieder hierher zurückzukehren. Vergrößern
    Auch an denjenigen, die nur 24 Stunden oder eine Woche hier verweilen müssen, geht die Zeit in U-Haft nicht spurlos vorüber. Sie alle hoffen am Tag der Freilassung vor allem eines: nie wieder hierher zurückzukehren.
    Fotoquelle: ZDF/Jeff Hutchens
Report, Recht und Kriminalität
Hard Time - Knast in Vegas

Infos
Produktionsland
USA
ZDFinfo
Sa., 10.02.
06:05 - 06:50
Haft statt Urlaub


Drogen, Diebstahl, Prostitution - Las Vegas ist nicht nur eine schillernde Glücksspielmetropole, sondern auch eine Hochburg des Verbrechens. Wer sich hier bei einer Straftat ertappen lässt, landet schnell an einem Ort, an dem nichts mehr an den Glamour der Casino-Stadt erinnert: im Clark County Detention Center. Viele Kleinkriminelle, aber auch Schwerverbrecher verbüßen ihre Haft in dem berühmt-berüchtigten Gefängnis - ganz getreu dem Motto: "Wer in Vegas straffällig wird, bleibt in Vegas". Rund 80 000 Personen werden pro Jahr in Las Vegas, Nevada, verhaftet: Kleinkriminelle, Schwerverbrecher, aber auch scheinbar unbescholtene Bürger wie Ärzte, Rechtsanwälte, Lehrer, Hausfrauen, Schüler. Ob wegen Trunkenheit am Steuer, Drogenbesitzes, Körperverletzung, Einbruchs, Raubüberfalls, Mordes oder Vergewaltigung - sie alle landen in der U-Haft des zentralen Bezirksgefängnisses von Las Vegas, in dem rund 3500 Insassen untergebracht sind. Auch an denjenigen, die nur 24 Stunden oder eine Woche hier verweilen müssen, geht die Zeit in der U-Haft nicht spurlos vorüber. Sie alle hoffen am Tag der Freilassung vor allem eines: nie wieder hierher zurückzukehren. Von Drogen und Prostitution über Geldwäsche und Waffenhandel bis hin zu Erpressung und Mord - in kaum einer anderen US-Stadt tritt so viel kriminelle Energie zutage wie in der Glücksspielmetropole Las Vegas. Wer der Polizei bei einer Straftat ins Netz geht, wandert in den Knast, genau genommen ins gefürchtete Clark County Detention Center. "Hard Time - Knast in Vegas" wirft einen Blick hinter die Gefängnismauern und erzählt die Geschichten der Insassen - die so unterschiedlich sind wie ihre Verbrechen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Philipp Boy in der VOX-Sendung "Ewige Helden".

Zweimal Silber und zweimal Bronze hat Kunstturner Philipp Boy zu seiner aktiven Zeit als Profisportl…  Mehr

Sie hatte die Qual der Wahl: Cathy Lugners Entscheidung verfolgten 22,5 Prozent der sogenannten Werberelevanten.

Cathy Lugner, ehemaliges Playboy-Bunny und Ex-Frau von Baulöwe Richard "Mörtel" Lugner, hat sich in …  Mehr

Ralf (Matthias Koeberlin, links) und Evelyn (Maria Simon) sind eine glückliche Familie. Doch die Söhne Jan (Jonas Nay, Mitte) und Lukas (Gustav Körner) werden bald ihren Vater verlieren ...

Nach dem Unfalltod eines Kindes zerbricht die scheinbar so friedliche Welt in einem kleinen Dorf. Di…  Mehr

Olivia kam als junges Mädchen illegal von Togo nach Frankreich.

Mitten in Europa blühen illegale Geschäfte mit modernen Sklaven, die in die Prostitution, zum Bettel…  Mehr

Seine Schrulligkeit belebt diesen Tatort: Axel Milberg als Klaus Borowski.

Zwischen Dünen und Deichen ermittelt Borowski in einer seltsamen, kleinen Inselwelt voller Abstrusit…  Mehr