Hard Time - Knast in Vegas

  • Jeder Insasse im Clark County Detention Center zählt die Tage bis zum Tag der Gerichtsverhandlung. Vergrößern
    Jeder Insasse im Clark County Detention Center zählt die Tage bis zum Tag der Gerichtsverhandlung.
    Fotoquelle: ZDF/James Peterson
  • Diese Folge begleitet zwei wegen Mordes angeklagte Insassen durch alle emotionalen Höhen und Tiefen, erzählt vom ersten Prozesstag und dem zermürbenden Warten bis hin zur Verkündung des jeweiligen Urteils der Geschworenen. Vergrößern
    Diese Folge begleitet zwei wegen Mordes angeklagte Insassen durch alle emotionalen Höhen und Tiefen, erzählt vom ersten Prozesstag und dem zermürbenden Warten bis hin zur Verkündung des jeweiligen Urteils der Geschworenen.
    Fotoquelle: ZDF/James Peterson
  • Bis zum Gerichtstermin  können Monate oder auch Jahre vergehen - es sei denn, der Delinquent bekennt bereits im Vorfeld seine Schuld, verzichtet damit auf einen Prozess und einen möglichen Freispruch und nimmt stattdessen mit einer dann meist verminderten Haftstrafe vorlieb. Vergrößern
    Bis zum Gerichtstermin können Monate oder auch Jahre vergehen - es sei denn, der Delinquent bekennt bereits im Vorfeld seine Schuld, verzichtet damit auf einen Prozess und einen möglichen Freispruch und nimmt stattdessen mit einer dann meist verminderten Haftstrafe vorlieb.
    Fotoquelle: ZDF/James Peterson
  • Diese Folge begleitet zwei des Mordes angeklagte Insassen durch alle emotionalen Höhen und Tiefen, erzählt vom ersten Prozesstag und dem zermürbenden Warten bis hin zur Verkündung des jeweiligen Urteils der Geschworenen. Vergrößern
    Diese Folge begleitet zwei des Mordes angeklagte Insassen durch alle emotionalen Höhen und Tiefen, erzählt vom ersten Prozesstag und dem zermürbenden Warten bis hin zur Verkündung des jeweiligen Urteils der Geschworenen.
    Fotoquelle: ZDF/James Peterson
Report, Recht und Kriminalität
Hard Time - Knast in Vegas

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2012
ZDFinfo
Sa., 22.09.
12:00 - 12:45
Tag der Entscheidung


Diese Folge begleitet zwei wegen Mordes angeklagte Insassen. Sie erzählt vom ersten Prozesstag und dem zermürbenden Warten bis hin zur Verkündung des jeweiligen Urteils der Geschworenen. Jeder Insasse im Clark County Detention Center in Las Vegas zählt die Tage bis zum Tag der Gerichtsverhandlung. Bis dahin allerdings können Monate oder auch Jahre vergehen. Nur wenige Meter vom Clark County Detention Center entfernt befindet sich der Clark County District Court. JVA und Gericht sind über ein Tunnelsystem miteinander verbunden, durch das die Gefangenen unter strenger Bewachung in den Gerichtssaal geschleust werden. "Hard Time - Knast in Vegas" zeigt am Beispiel dreier Insassen, welche enorme Anspannung der Prozess für sie bedeutet. Bis zum Gerichtsurteil können Jahre vergehen, es sei denn, der Delinquent bekennt bereits im Vorfeld seine Schuld, verzichtet damit auf einen Prozess und einen möglichen Freispruch und nimmt stattdessen mit einer dann meist verminderten Haftstrafe vorlieb. Für alle anderen Häftlinge aber, die sich für unschuldig erklären, gilt das Prinzip: "Alles oder Nichts" - entweder Freispruch oder Haftstrafe in voller Höhe. Das Urteil entscheidet über ihre Zukunft und darüber, ob sich die Hoffnungen auf ein Leben in Freiheit erfüllen. Was passiert, falls ein Häftling dieses Urteil anfechten will, wird am Beispiel eines weiteren Insassen geschildert: Er beschloss, seine Verteidigung ab sofort nicht mehr Anwälten anzuvertrauen, sondern selbst in die Hand zu nehmen, stellte einen Revisionsantrag, recherchierte vergleichbare Fälle und bereitete sich jahrelang akribisch auf den einen Tag vor, der seine große Chance auf Freispruch sein könnte. Doch auch, wenn einem Antrag nicht stattgegeben wird oder das Urteil negativ ausfällt - viele bereits verurteilte Insassen geben nicht auf und kämpfen weiter, bis zu dem Tag, an dem ihre Unschuld bewiesen wird und sie entlassen werden können. Von Drogen und Prostitution über Geldwäsche und Waffenhandel bis hin zu Erpressung und Mord - in kaum einer anderen US-Stadt tritt so viel kriminelle Energie zutage wie in der Glücksspielmetropole Las Vegas. Wer der Polizei bei einer Straftat ins Netz geht, wandert in den Knast, genau genommen ins gefürchtete Clark County Detention Center. "Hard Time - Knast in Vegas" wirft einen Blick hinter die Gefängnismauern und erzählt die Geschichten der Insassen - die so unterschiedlich sind wie ihre Verbrechen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Polizeieinsatz in Las Vegas - nicht jeder, der hier durch eine Polizeiwaffe stirbt, ist ein Verbrecher.

Vertuschung und Verbrechen - Die Polizei von Las Vegas

Report | 21.09.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Weitere Fotos auf Anfrage.

Morddeutschland - Die Schmugglerin

Report | 21.09.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
HR Logo

maintower kriminalreport

Report | 23.09.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr