Harnas - Waisenhaus für wilde Tiere

  • Harnas ist ein Waisenhaus für wilde Tiere Vergrößern
    Harnas ist ein Waisenhaus für wilde Tiere
    Fotoquelle: SRF
  • Harnas ist ein Waisenhaus für wilde Tiere Vergrößern
    Harnas ist ein Waisenhaus für wilde Tiere
    Fotoquelle: SRF
Natur+Reisen, Tiere
Harnas - Waisenhaus für wilde Tiere

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
SF2
Sa., 10.11.
10:30 - 11:00
Volontäre auf Tierfang


Die Tierdokumentation begleitet den Alltag von Tierrettern, Forschern und freiwilligen Helfern aus aller Welt, die inmitten der grandiosen Landschaft Namibias bedrohten und verletzten Wildtieren helfen. Betrieben wird die Wildtierfarm von der Harnas Wildlife Foundation, einer über Spenden finanzierten Non-Profit-Organisation. In der Tierrettungsstation aufgenommen werden vor allem verwaiste Tierkinder, verletzte Wildtiere und als Haustiere gehaltene exotische Tiere. Sie sollen sich Schritt für Schritt wieder an ein Leben in der Wildnis gewöhnen. In spektakulären Aufnahmen beobachtet das Filmteam dabei die Menschen vor Ort und ihr Engagement für die Wildtiere Afrikas.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Schneeleopardin Dshamilia mit ihrem Nachwuchs

Der globale Zoo - Partnersuche für wilde Tiere

Natur+Reisen | 08.11.2018 | 13:25 - 15:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Im Elsass treffen die Wärme und Farbenpracht einer Flora, die ihre Ursprünge im Mittelmeer hat, auf ein eisiges Gebirge -- und dessen Bewohner.

Wildes Elsass

Natur+Reisen | 09.11.2018 | 15:50 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Der Hüttengärtner, so der Name dieses Vogels, vor seiner selbstgebauten Laube. Die allermeisten Arten von Laubenvögeln gibt es auf Neuguinea, einige in Australien. Der Hüttengärtner von West-Papua, dem westlichen, zu Indonesien gehörenden Teil Neuguineas, baut seine aufwendigen Gebilde inklusive der Dekoration, um Weibchen anzulocken. Überdies ist er ein begnadeter Stimmenimitator.

Welt der Tiere - Der Verführer von Papua

Natur+Reisen | 10.11.2018 | 10:00 - 10:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wonder Woman (Gal Gadot) kämpft erst im Juni 2020 wieder.

Eigentlich sollte die Fortsetzung zu "Wonder Woman" im November 2019 in die Kinos kommen. Nun versch…  Mehr

"Die Rückkehr der Grenzen" (21.00 Uhr): In Ungarn werden die Reste der ehemaligen Ostblock-Grenzbefestigungen als Touristenattraktion ausgestellt.

ARTE zeigt am Dienstag gleich mehrere Dokus, die sich mit der aktuellen politischen Großwetterlage i…  Mehr

Das Wissen um die Gehälter im Betrieb kann das Klima unter den Mitarbeitern verbessern - und bei Verhandlungen über Lohnerhöhungen helfen.

Die Untersuchung aus der "ZDFzeit"-Reihe blickt in deutsche Lohntüten. Warum unterscheidet sich die …  Mehr

Nicht nur Disney verfilmt "Pinocchio" neu: Netflix tut sich mit einem Oscargewinner zusammen, der dem Jungen aus Holz schon lange Leben einhauchen will.

Der hochdekorierte Regisseur Guillermo Del Toro darf sein Herzensprojekt "Pinocchio" umsetzen – und …  Mehr

Dr. Kleist (Francis Fulton-Smith) hat wie immer alle Hände voll mit der Praxis zu tun. Nebenher übernimmt er auch noch Schichten als Notarzt.

Die neue Staffel der ARD-Serie "Familie Dr. Kleist" bringt ein Jubiläum mit sich: Die 100. Folge wir…  Mehr