Harry G. - Live auf der Bühne

  • Harry G., der Mann mit Hut, beobachtet die Auswüchse der modernen Innenstadt-Bayern mit satirischem Scharfblick. Vergrößern
    Harry G., der Mann mit Hut, beobachtet die Auswüchse der modernen Innenstadt-Bayern mit satirischem Scharfblick.
    Fotoquelle: BR / Christian Brecheis
  • Harry G. hat die Figur des bayerischen Grantlers modernisiert. Vergrößern
    Harry G. hat die Figur des bayerischen Grantlers modernisiert.
    Fotoquelle: BR / Christian Brecheis
Unterhaltung, Kabarettshow
Rundumschläge mit Hut
Von Rupert Sommer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
Do., 03.01.
20:15 - 22:00
HarrydieEhre


Der moderne Großstadt-Grantler hat sich in der bayerischen Kabarett-Szene schnell etabliert. Der BR zeigt sein neues "HarrydieEhre"-Programm.

Würde man den Typus des charmanten bayerischen Grantlers neu erfinden, man müsste ihm einen Hut aufsetzen – aber keinen Trachtenfilz, sondern eine großstädtische Hipster-Kopfbedeckung, wie sie Harry G. trägt. Der inzwischen auch bundesweit bekannte bayerische Kabarettist hat der Figur des teilnehmenden Beobachters, der sich leidenschaftlich über die Auswüchse der modernen Lebensführung auslassen kann, neu belebt. In seinen YouTube-Clips und Programmen nimmt er alles und jeden aufs Korn – vom Konsum- und Handy-Wahn, über die SUV-Großstädter und Schickimickis bis hin zu den Bio-Fanatikern, aber sein Lieblingsthema sind und bleiben die "Zuagroasten", wie man die Neu-Bayern südlich des Weißwurstäquators nennt. Der BR zeigt unter dem Titel "Harry G. – Live auf der Bühne" sein aktuelles Programm "HarrydieEhre", mit der der Komiker derzeit erfolgreich durch Deutschland, Österreich und die Schweiz tourt. Sein Markenzeichen: Harry G. ist immer schön bissig, wild, laut, bleibt aber gerne auch selbstironisch. Zart und hintersinnig ist an seinen Rundumschlägen wenig.


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Gerhard Polt, Die Toten Hosen und die Well-Brüder.

Gerhard Polt, Die Toten Hosen und die Well Brüder - Im Auge des Trommelfells live

Unterhaltung | 02.01.2019 | 22:45 - 23:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Wolfgang Trepper während seines Auftritts im Hamburger Knust.

Wolfgang Trepper - live!

Unterhaltung | 03.01.2019 | 00:00 - 00:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
ARD Ingmar Stadelmann live - "#humorphob"

Ingmar Stadelmann "#humorphob"

Unterhaltung | 03.01.2019 | 23:30 - 00:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr