Harry und Sally

  • Harry (Billy Crystal) und Sally (Meg Ryan) laufen sich immer wieder über den Weg. Nicht jedes Treffen verläuft harmonisch. Vergrößern
    Harry (Billy Crystal) und Sally (Meg Ryan) laufen sich immer wieder über den Weg. Nicht jedes Treffen verläuft harmonisch.
    Fotoquelle: ZDF/Bruce Birmelin
  • Anfangs sind Harry (Billy Crystal) und Sally (Meg Ryan) nur gute Freunde, die sich über ihre Probleme mit dem anderen Geschlecht austauschen. Vergrößern
    Anfangs sind Harry (Billy Crystal) und Sally (Meg Ryan) nur gute Freunde, die sich über ihre Probleme mit dem anderen Geschlecht austauschen.
    Fotoquelle: ZDF/Bruce Birmelin
  • Harrry (Billy Crystal) und Sally (Meg Ryan) unterhalten sich bei langen Spaziergängen im New Yorker Central Park. Vergrößern
    Harrry (Billy Crystal) und Sally (Meg Ryan) unterhalten sich bei langen Spaziergängen im New Yorker Central Park.
    Fotoquelle: ZDF/Bruce Birmelin
  • Sally (Meg Ryan) hat ihre erste Begegnung mit Harry bereits zu College-Zeiten. Vergrößern
    Sally (Meg Ryan) hat ihre erste Begegnung mit Harry bereits zu College-Zeiten.
    Fotoquelle: ZDF/Bruce Birmelin
  • Wann immer Sally (Meg Ryan) Harry anruft, eilt er zu ihr - auch mitten in der Nacht. Vergrößern
    Wann immer Sally (Meg Ryan) Harry anruft, eilt er zu ihr - auch mitten in der Nacht.
    Fotoquelle: ZDF/Bruce Birmelin
  • Harry (Billy Crystal) traut seinen Augen nicht: Nach Jahren erblickt er Sally zufällig in einer Buchhandlung. Vergrößern
    Harry (Billy Crystal) traut seinen Augen nicht: Nach Jahren erblickt er Sally zufällig in einer Buchhandlung.
    Fotoquelle: ZDF/Bruce Birmelin
  • Sally (Meg Ryan) wartet auf Harry. Vergrößern
    Sally (Meg Ryan) wartet auf Harry.
    Fotoquelle: ZDF/Bruce Birmelin
  • Schonmal üben für die eigene Hochzeit: Harry (Billy Crystal) 
als Trauzeuge von Freunden. Vergrößern
    Schonmal üben für die eigene Hochzeit: Harry (Billy Crystal) als Trauzeuge von Freunden.
    Fotoquelle: ZDF/Bruce Birmelin
  • Harry (Billy Crystal, l.) und Sally (Meg Ryan, r.) als Trauzeugen ihrer besten Freunde Jess (Bruno Kirby) und Marie (Carrie Fisher). Vergrößern
    Harry (Billy Crystal, l.) und Sally (Meg Ryan, r.) als Trauzeugen ihrer besten Freunde Jess (Bruno Kirby) und Marie (Carrie Fisher).
    Fotoquelle: ZDF/Bruce Birmelin
  • Verkuppelung gelungen: Dank Harry und Sally wurde aus Jess (Bruno Kirby) und Marie (Carrie Fisher) ein Paar. Vergrößern
    Verkuppelung gelungen: Dank Harry und Sally wurde aus Jess (Bruno Kirby) und Marie (Carrie Fisher) ein Paar.
    Fotoquelle: ZDF/Bruce Birmelin
  • Harry (Billy Crystal) und Sally (Meg Ryan) bemühen sich, ihre gescheiterten Ehen im Gespräch aufzuarbeiten. Vergrößern
    Harry (Billy Crystal) und Sally (Meg Ryan) bemühen sich, ihre gescheiterten Ehen im Gespräch aufzuarbeiten.
    Fotoquelle: ZDF/Bruce Birmelin
Spielfilm, Komödie
Harry und Sally

Infos
Originaltitel
When Harry Met Sally
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1989
DVD-Start
Do., 17. Juli 2003
3sat
Do., 27.12.
00:45 - 02:20


Chicago, 1977: Sally Albright, gerade vom College abgegangen, und Harry Burns, frisch gebackener Jurist, begegnen sich per Mitfahrgelegenheit zum ersten Mal und sind nicht gerade begeistert voneinander. Als sie sich fünf Jahre später zufällig auf dem New Yorker Flughafen wiedersehen, hat sich an der gegenseitigen Abneigung nichts geändert. Doch im Frühjahr 1987 kreuzen sich ihre Wege erneut. Ist es Zufall oder Schicksal? Harry, der Schwätzer und Schürzenjäger, ist nach durchlittener Scheidung merklich gereift. Sally hatte ebenfalls Pech mit der Liebe und wurde von ihrem Freund sitzen gelassen. So geschieht das Unmögliche: Harry und Sally schließen Freundschaft und reden sich in langen Gesprächen den Frust von der Seele. Sie teilen ihre Träume und ihren Ärger. Nur eines teilen sie nicht: das Bett. Denn Sex macht bekanntlich jede Freundschaft kaputt. Aber dann, eines Nachts, werfen Harry und Sally alle guten Vorsätze über den Haufen - und handeln sich genau damit eine Menge Ärger ein.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Harry und Sally" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Gretchen Palmer, Joe Viviani

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Dichter und Dramaturg William Shakespeare (Joseph Fiennes) leidet lange Zeit unter einer Schreibblockade, bis er, von einer Muse geküsst, zu neuen Ideen inspiriert wird.

Shakespeare in Love

Spielfilm | 27.12.2018 | 01:30 - 03:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/5018
Lesermeinung
VOX Vada (Anna Chlumsky) möchte in den Schulferien nach L.A, um für einen Aufsatz über ihre Mutter, die dort aufgewachsen ist, zu recherchieren. Ihr Vater Harry (Dan Aykroyd) ist dagegen.

My Girl 2 - Meine große Liebe

Spielfilm | 27.12.2018 | 06:25 - 08:15 Uhr
3/501
Lesermeinung
KabelEins Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft

Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft

Spielfilm | 27.12.2018 | 06:55 - 08:45 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr

Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Mit einer tollen Aktion nehmen die Mallorca-Stars Abschied von Jens Büchner. Der Erlös eines Benefiz…  Mehr

Einbrecher drangen in die Villa der Beatles-Legende ein. Ob Paul McCartney und seine Frau Nancy Shevell zum Tatzeitpunkt anwesend waren, ist derzeit nicht bekannt.

Böse Überraschung für Sir Paul: Beim Ex-Beatle wurde eingebrochen. Die Ermittlungen dauern an.  Mehr

Wird Schauspielerin Julia Garner bald als Assistentin von Harvey Weinstein zu sehen sein?

Der Weinstein-Skandal dient vielen Filmemachern bereits als Inspiration für neue Projekte. In einem …  Mehr