Hart aber herzlich

  • Jennifer Hart (Stefanie Powers, l.); Jonathan Hart (Robert Wagner, r.) Vergrößern
    Jennifer Hart (Stefanie Powers, l.); Jonathan Hart (Robert Wagner, r.)
    Fotoquelle: © 1979
  • Jennifer Hart wundert sich, warum ihr Mann Jonathan sich so merkwuerdig benimmt... Vergrößern
    Jennifer Hart wundert sich, warum ihr Mann Jonathan sich so merkwuerdig benimmt...
  • Beginn der Serie: Hart aber herzlich "Tödliche Verwandtschaft". Im Bild: Stefanie Powers (Jennifer Hart), Robert Wagner (Jonathan Hart). Vergrößern
    Beginn der Serie: Hart aber herzlich "Tödliche Verwandtschaft". Im Bild: Stefanie Powers (Jennifer Hart), Robert Wagner (Jonathan Hart).
    Fotoquelle: © ORF/Sony Pictures
  • Hart aber herzlich "Teure Tapeten". Im Bild: Robert Wagner (Jonathan Hart), Stefanie Powers (Jennifer Hart). Vergrößern
    Hart aber herzlich "Teure Tapeten". Im Bild: Robert Wagner (Jonathan Hart), Stefanie Powers (Jennifer Hart).
    Fotoquelle: © ORF
Serie, Detektivserie
Hart aber herzlich

Infos
Originaltitel
Hart to Hart
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1981
Altersfreigabe
12+
One
Mi., 13.11.
17:50 - 18:40
Folge 20, Das grüne Zimmer


Jonathan Hart, ein Selfmade-Millionär, und seine attraktive Ehefrau Jennifer, leben zusammen mit ihrem Butler Max und dem Hund Friedwart in einer luxuriösen Villa in einem Nobel-Viertel von LA. Jonathan ist in seiner Funktion als Chef einer großen Firma viel in der Welt unterwegs und gerät mit seiner Frau Jennifer, die als Journalistin arbeitet, immer wieder ungewollt in Kriminalfälle. Mit Ehrgeiz und Charme versuchen die beiden Hobbydetektive die Fälle zu lösen und bringen sich häufiger in gefährliche Situationen, bei denen auch schon mal das Leben auf dem Spiel steht. Ohne die Hilfe, Aufmerksamkeit und das Geschick ihres Butlers Max wären die Harts in einigen Fällen aufgeschmissen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ProSieben Eine schrecklich nette Familie

Eine schrecklich nette Familie - Der Held der modernen Welt

Serie | 18.11.2019 | 06:50 - 07:25 Uhr
5/501
Lesermeinung
WDR Dr. Josef Weiss (Fritz Weaver, links) verabschiedet sich von seiner Schwiegertochter (Meryl Streep, 2. von links), seiner Frau Berta (Rosemary Harris, 2. von rechts), seiner Tochter Anna (Blanche Baker) und seinem Sohn Rudi (Joseph Bottoms, rechts), bevor er nach Polen deportiert wird.

Holocaust (1) - Die Geschichte der Familie Weiss 1935 - 1940

Serie | 18.11.2019 | 23:25 - 01:40 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Kümo "Henriette"

Kümo Henriette - Order für Lemmer

Serie | 21.11.2019 | 00:20 - 00:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Solche Formate gibt es ja auch kaum mehr": Yvonne Catterfeld (39) sitzt ab Sonntag, 24. November, auf einem Jury-Sessel bei "The Voice Senior" auf SAT.1

Warum sich Yvonne Catterfeld in diesem Jahr gegen ein Engagement bei "The Voice of Germany" und für …  Mehr

Wie sehr es im berüchtigten Frankfurter Bahnhofsviertel auch menschelt, zeigt kabel eins mit einer neuen Dokutainment-Reihe.

In einer neuen Doku-Reihe blickt kabel eins auf das mitunter sehr bunte Treiben im Frankfurter Bahnh…  Mehr

Marie (Christine Eixenberger, links) hat bei Angie (Sylta Fee Wegmann) übernachtet, nachdem diese von einem Stalker verfolgt wurde. Offenbar ist ihr der Stalker bis zu ihrer Wohnung gefolgt, da sie dort am nächsten Morgen einen Drohbrief auf ihrem Balkon findet.

Maries Freundin Angie rettet einen Mann aus einem brennenden Fahrzeug. Zum "Dank" wird sie anschließ…  Mehr

Nach der Trennung von Ike Turner landete Tina Turner Hit um Hit. Sie nennt insgesamt acht Grammys ihr Eigen.

Viele Steine wurden Tina Turner in den Weg gelegt, doch sie hat sich durchgebissen und eine Weltkarr…  Mehr

Nach 28 Jahren wieder in den alten Rollen vereint: Zum 30-jährigen Dienstjubiläum schenkte der SWR seiner Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) eine "Rückkehr" zum skandalumwitterten "Tatort: Tod im Häcksler" von 1991. Spielpartner damals wie heute: Ben Becker.

Der Krimi "Tod im Häcksler" löste 1991 einen Skandal aus, es gab wütende Proteste gegen den "Tatort"…  Mehr