Hart aber herzlich

  • Stefanie Powers (l), Robert Wagner (r). Vergrößern
    Stefanie Powers (l), Robert Wagner (r).
    Fotoquelle: © 1979
  • Hart aber herzlich Vergrößern
    Fotoquelle: © 1979
  • Hart aber herzlich "Hartland-Express". Im Bild: Jennifer (Stefanie Powers) hat in ihrer Kabine eine Leiche gefunden. Doch als sie diese Jonathan (Robert Wagner) zeigen will, ist die Leiche plötzlich verschwunden. Vergrößern
    Hart aber herzlich "Hartland-Express". Im Bild: Jennifer (Stefanie Powers) hat in ihrer Kabine eine Leiche gefunden. Doch als sie diese Jonathan (Robert Wagner) zeigen will, ist die Leiche plötzlich verschwunden.
    Fotoquelle: © ORF
  • Jonathan (Robert Wagner, l.) und Jennifer (Stefanie Powers, r.) Hart haben ein nervenaufreibendes Hobby: Sie jagen Verbrecher. Vergrößern
    Jonathan (Robert Wagner, l.) und Jennifer (Stefanie Powers, r.) Hart haben ein nervenaufreibendes Hobby: Sie jagen Verbrecher.
    Fotoquelle: Turner / Copyright © 1979, 1980 CPT Holdings, Inc. All Rights Reserved.
Serie, Detektivserie
Hart aber herzlich

Infos
Originaltitel
Hart to Hart
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1981
Altersfreigabe
12+
One
Mo., 25.11.
17:50 - 18:40
Folge 8, Es ist nicht alles Glas, was glitzert


Jonathan Hart, ein Selfmade-Millionär, und seine attraktive Ehefrau Jennifer, leben zusammen mit ihrem Butler Max und dem Hund Friedwart in einer luxuriösen Villa in einem Nobel-Viertel von LA. Jonathan ist in seiner Funktion als Chef einer großen Firma viel in der Welt unterwegs und gerät mit seiner Frau Jennifer, die als Journalistin arbeitet, immer wieder ungewollt in Kriminalfälle. Mit Ehrgeiz und Charme versuchen die beiden Hobbydetektive die Fälle zu lösen und bringen sich häufiger in gefährliche Situationen, bei denen auch schon mal das Leben auf dem Spiel steht. Ohne die Hilfe, Aufmerksamkeit und das Geschick ihres Butlers Max wären die Harts in einigen Fällen aufgeschmissen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR From left: Bert Holländer (Peter Cwielag), Schwester Renate (Ingeborg Krabbe), Dr. Uta Federau (Uta Schorn)

Bereitschaft Dr. Federau - Geisterrufer

Serie | 16.11.2019 | 09:10 - 10:05 Uhr
5/501
Lesermeinung
ProSieben Eine schrecklich nette Familie

Eine schrecklich nette Familie - Der Verfolger

Serie | 16.11.2019 | 10:15 - 10:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
WDR Dr. Josef Weiss (Fritz Weaver, links) verabschiedet sich von seiner Schwiegertochter (Meryl Streep, 2. von links), seiner Frau Berta (Rosemary Harris, 2. von rechts), seiner Tochter Anna (Blanche Baker) und seinem Sohn Rudi (Joseph Bottoms, rechts), bevor er nach Polen deportiert wird.

Holocaust (1) - Die Geschichte der Familie Weiss 1935 - 1940

Serie | 18.11.2019 | 23:25 - 01:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Für viele Zeichentrickfans ist "Dumbo" der schönste Disney-Film aller Zeiten. Doch das Werk aus dem Jahr 1941 ist wegen rassistischer Darstellungen umstritten.

Wer auf Disneys neuem Streamingdienst Filmklassiker wie "Dumbo" schaut, wird vorher gewarnt: Die Inh…  Mehr

Kate Beckinsale hat keine schönen Erinnerungen an ihren ersten Kuss.

"Der erste Kuss war Erdbeerbowle und Spucke", singt Bosse in seinem Song "Schönste Zeit": Für Kate B…  Mehr

Bei einem Besuch auf Gut Aiderbichl postete Dieter Bohlen ein Video mit den Worten: "Ich schaffe es einfach nicht."

Der Pop-Titan braucht eine Pause: Dieter Bohlen hat seine für 2020 geplante "MEGA Tournee" fast voll…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Carsten Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Sky Deutschland GmbH, sorgt dafür, dass Sky-Kunden entschädigt werden.

Ausgerechnet beim Topspiel zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund (4:0) gibt bei "Sky Go" und …  Mehr