Hartz und herzlich

Info, Gesellschaft + Soziales
Hartz und herzlich

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
RTLZWEI
Fr., 14.02.
16:00 - 18:05
Folge 22, Salzgitter-Lebenstedt (3)


Ute ist Mutter von zwei Kindern und alleinerziehend. Die 36-jährige bezieht Hartz IV und versucht im Monat mit ca. 1.600 Euro auszukommen. Viel Spielraum für die Wünsche ihrer Kinder bleibt da nicht. Ute greift deshalb oft auf Finanzierungskäufe zurück und verliert damit die Kontrolle über ihre Ausgaben. Mathias und sein bester Freund Norbert geben sich in ihrem Alltag mit Hartz IV gegenseitig Halt und Unterstützung. Beide möchten wieder zurück ins Berufsleben und sind füreinander da. Aber erst mal muss Single Mathias seine Schulden in Höhe von 35.000 Euro begleichen - sonst bleibt nur der Weg in die Privatinsolvenz. Frank ist seit fast 20 Jahren arbeitslos. Seine Gefängniszeit erschwert ihm die Jobsuche. Doch er lässt sich nicht unterkriegen: Als Taxifahrer möchte Frank sein eigener Chef werden und endlich wieder eigenes Geld verdienen. Doch erst muss der Hartz IV-Empfänger den Gesundheitstest bestehen. Claudia wurde von ihrem Ex-Freund Tobias wegen Unterschlagung angezeigt. Hinzu kommt, dass die 18-jährige wegen Körperverletzung auf Bewährung ist und über sie Gerüchte wegen einer Hautkrankheit kursieren. Der Streit zwischen Tobias und Claudia droht zu eskalieren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

sixx Cold Blood - DNA des Verbrechens

Ungeklärt - Mord verjährt nicht - Mord per Kurier

Info | 23.02.2020 | 01:25 - 02:10 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Henriette Fee Grützner - Einfach genial
Henriette Fee Grützner moderiert das MDR-Magazin "Einfach genial" - immer dienstags um 19.50 Uhr im MDR-Fernsehen.
© MDR/Hagen Wolf, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter MDR-Sendung und bei Nennung "Bild: MDR/Hagen Wolf" (S2+). MDR/HA Kommunikation, 04360 Leipzig, Tel: (0341) 300 6477 oder - 6463

Einfach genial! - Die Erfindersendung

Info | 23.02.2020 | 07:35 - 08:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
Spiegel Geschichte Hitlers Elite des Bösen

SS - Die letzten Zeugen - Die Todesschwadronen

Info | 23.02.2020 | 12:10 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Michael Lerchenberg hält es für sinnvoll, den bairischen Dialekt in die Schulbildung zu integrieren. "Ein bairisch sprechendes Kind ist in einer Münchner Schule ein Exot", meint der Schauspieler.

Als Festspielintendant, Fastenprediger beim Nockherberg und nicht zuletzt als Schauspieler hat Micha…  Mehr

Da Massimo Sinató im Vorjahr die Profichallenge gewonnen hatte, durfte er sich seine Partnerin unter den sieben Promi-Kandidatinnen selbst auswählen. Er entschied sich für Zirkus-Tochter Lili Paul-Roncalli.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

Für Jean-Marie Briand liegt die Kraft der Osteopathie darin, die Natur zu unterstützen.

Die manuelle Heilmethode findet immer mehr Anhänger, wie auch die ARTE-Doku "Ostheopathie" zeigt. Do…  Mehr

Annerose Waguscheit (Gisela Schneeberger) hilft Ferdinand Weitel (Gerhard Polt) im Faschingstrubel, seinen Versicherungsvertrag rückgängig zu machen.

Der Gabelstaplerfahrer Ferdinand Weitel lässt sich an Fasching eine viel zu teure Versicherung andre…  Mehr

Nach dem Tod eines Bauarbeiters wittern die Journalistinnen Karin (Anke Engelke, links) und Rommy (Nina Kunzendorf) einen Skandal.

Anke Engelke und Nina Kunzendorf recherchieren als Journalistinnen in einem Fall ungeahnter Tragweit…  Mehr