Hartz und herzlich - Die Benz-Baracken von Mannheim

  • Die sogenannten "Benz-Baracken" im Mannheimer Stadtteil Waldhof gehören seit Jahrzehnten zu den sozialen Brennpunkten der Stadt. Gleich nebenan baut Mercedes Benz Dieselmotoren für LKW und Omnibusse, daher stammt der Name für die dreigeschossigen Häuserblöcke. Vergrößern
    Die sogenannten "Benz-Baracken" im Mannheimer Stadtteil Waldhof gehören seit Jahrzehnten zu den sozialen Brennpunkten der Stadt. Gleich nebenan baut Mercedes Benz Dieselmotoren für LKW und Omnibusse, daher stammt der Name für die dreigeschossigen Häuserblöcke.
    Fotoquelle: RTL II, UFA SHOW & FACTUAL
  • Die sogenannten "Benz-Baracken" im Mannheimer Stadtteil Waldhof gehören seit Jahrzehnten zu den sozialen Brennpunkten der Stadt. Gleich nebenan baut Mercedes Benz Dieselmotoren für LKW und Omnibusse, daher stammt der Name für die dreigeschossigen Häuserblöcke. Die Lebensrealität der Bewohner in den Benz-Baracken ist hart, dennoch stehen die Menschen eindrucksvoll zusammen. Vergrößern
    Die sogenannten "Benz-Baracken" im Mannheimer Stadtteil Waldhof gehören seit Jahrzehnten zu den sozialen Brennpunkten der Stadt. Gleich nebenan baut Mercedes Benz Dieselmotoren für LKW und Omnibusse, daher stammt der Name für die dreigeschossigen Häuserblöcke. Die Lebensrealität der Bewohner in den Benz-Baracken ist hart, dennoch stehen die Menschen eindrucksvoll zusammen.
    Fotoquelle: RTL II, UFA SHOW & FACTUAL
  • Uwe (Foto) ist alleinerziehender Vater und möchte seiner 7-jährigen Tochter alles bieten. Doch seine Arbeit bringt nur wenig ein und schluckt viel Zeit, ein Teufelskreis für den 56-Jährigen. Vergrößern
    Uwe (Foto) ist alleinerziehender Vater und möchte seiner 7-jährigen Tochter alles bieten. Doch seine Arbeit bringt nur wenig ein und schluckt viel Zeit, ein Teufelskreis für den 56-Jährigen.
    Fotoquelle: RTL II
  • Die sogenannten "Benz-Baracken" im Mannheimer Stadtteil Waldhof gehören seit Jahrzehnten zu den sozialen Brennpunkten der Stadt. Gleich nebenan baut Mercedes Benz Dieselmotoren für LKW und Omnibusse, daher stammt der Name für die dreigeschossigen Häuserblöcke. Ein Ort zum Wohlfühlen waren die "Benz-Baracken" noch nie. Heute sind Arbeitslosigkeit und eine hohe Kriminalitätsrate die bestimmenden Themen in der Siedlung. Vergrößern
    Die sogenannten "Benz-Baracken" im Mannheimer Stadtteil Waldhof gehören seit Jahrzehnten zu den sozialen Brennpunkten der Stadt. Gleich nebenan baut Mercedes Benz Dieselmotoren für LKW und Omnibusse, daher stammt der Name für die dreigeschossigen Häuserblöcke. Ein Ort zum Wohlfühlen waren die "Benz-Baracken" noch nie. Heute sind Arbeitslosigkeit und eine hohe Kriminalitätsrate die bestimmenden Themen in der Siedlung.
    Fotoquelle: RTL II, UFA SHOW & FACTUAL
Report, Gesellschaft und Soziales
Hartz und herzlich - Die Benz-Baracken von Mannheim

Infos
Produktionsdatum
2017
RTL II
Di., 21.08.
22:15 - 00:20
Folge 7, Teil 1


Die aufwändige Sozialdokumentation zeigt den Alltag der Menschen. Da sind Petra und Markus, beide seit Jahren Hartz IV-Empfänger. Mit ihrer gemeinsamen Tochter Lucia und Hund Micky leben sie in einer Wohnung mit Holzofen. Gegenüber wohnt Beate, Mutter von drei Kindern. Sie schlägt sich durch, das Geld reicht nie bis zum Monatsende, trotz Hilfe vom Jobcenter. Uwe ist allein erziehender Vater und möchte seiner siebenjährigen Tochter alles bieten. Doch seine Arbeit bringt nur wenig ein und schluckt viel Zeit, ein Teufelskreis für den 56-Jährigen. Gleich nebenan wohnt Dagmar. Die Mutter von acht Kindern und Oma von 27 Enkelkindern ist mit 63 Jahren auch schon Uroma. Trotz der großen Familie muss sie sich allein durchschlagen. Ihre Lungenkrankheit macht Dagmar schwer zu schaffen, dennoch jammert sie nie und schaut immer nach vorne. "Ich helfe mir selbst" - so das Lebensmotto von Dagmar. Ihre Hilfsbereitschaft hat sich in den "Benz-Baracken" längst herumgesprochen, die gelernte Zootechnikerin genießt großen Respekt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Lutz Maurer (Regie), Thaddhäus Podgorski, Volkmar Voitl (Kamera).

Semmering - Über den Zauberberg

Report | 26.09.2018 | 16:10 - 16:55 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Julia von Weiler

Das dunkle Geheimnis - Missbrauch in der Familie

Report | 26.09.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr

Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr