Hartz und herzlich - Die Eisenbahnsiedlung von Duisburg

  • Die Eisenbahnsiedlung von Duisburg ist eine Arbeitersiedlung mit einer über 100-jährigen Tradition am Stadtrand der Ruhrgebietsmetropole. Der Niedergang der Stahlindustrie hat die Gegend stark verändert. Heute leben hier nicht nur alteingesessene Anwohner, sondern auch zahlreiche Hartz IV-Empfänger, die in den günstigen Wohnungen ein neues Zuhause gefunden haben. Vergrößern
    Die Eisenbahnsiedlung von Duisburg ist eine Arbeitersiedlung mit einer über 100-jährigen Tradition am Stadtrand der Ruhrgebietsmetropole. Der Niedergang der Stahlindustrie hat die Gegend stark verändert. Heute leben hier nicht nur alteingesessene Anwohner, sondern auch zahlreiche Hartz IV-Empfänger, die in den günstigen Wohnungen ein neues Zuhause gefunden haben.
    Fotoquelle: RTL II, UFA SHOW & FACTUAL
  • Nina (31) ist Mutter von vier Kindern und schlägt sich mit den wenigen Mitteln, die ihr zur Verfügung stehen, durch den Alltag. Vergrößern
    Nina (31) ist Mutter von vier Kindern und schlägt sich mit den wenigen Mitteln, die ihr zur Verfügung stehen, durch den Alltag.
    Fotoquelle: RTL II, UFA SHOW & FACTUAL
  • Einen Lebensmittelmarkt oder eine Kneipe gibt es in der Siedlung nicht mehr. Fast alles hat hier dichtgemacht - bis auf den Kiosk "Siedlertreff" (Foto) Vergrößern
    Einen Lebensmittelmarkt oder eine Kneipe gibt es in der Siedlung nicht mehr. Fast alles hat hier dichtgemacht - bis auf den Kiosk "Siedlertreff" (Foto)
    Fotoquelle: RTL II, UFA SHOW & FACTUAL
  • Die alleinstehende gelernte Hauswirtschafterin Marina (52) kann krankheitsbedingt nicht mehr arbeiten Vergrößern
    Die alleinstehende gelernte Hauswirtschafterin Marina (52) kann krankheitsbedingt nicht mehr arbeiten
    Fotoquelle: RTL II, UFA SHOW & FACTUAL
  • Julian alias "Julz" (28) führt den Kiosk "Siedlertreff" Vergrößern
    Julian alias "Julz" (28) führt den Kiosk "Siedlertreff"
    Fotoquelle: RTL II, UFA SHOW & FACTUAL
  • Auch Olaf (46) lebt in der Eisenbahnsiedlung Vergrößern
    Auch Olaf (46) lebt in der Eisenbahnsiedlung
    Fotoquelle: RTL II, UFA SHOW & FACTUAL
Report, Gesellschaft und Soziales
Hartz und herzlich - Die Eisenbahnsiedlung von Duisburg

Infos
Produktionsdatum
2016
RTL II
Di., 31.07.
22:15 - 00:20


Die aufwändige Sozialdokumentation zeigt die Lebensrealität verschiedener Menschen. Da ist die alleinstehende gelernte Hauswirtschaftlerin Marina (52), die krankheitsbedingt nicht mehr arbeiten kann und immer mehr Probleme mit dem Jobcenter bekommt. Ihre Tochter Nina (31) ist Mutter von vier Kindern und schlägt sich mit den wenigen Mitteln, die ihr zur Verfügung stehen, durch den Alltag. Ein paar Blocks weiter wohnt der ehemalige Bergmann Frank (43). Er schaut auf 13 harte Dienstjahre zurück, den Verlust seiner Arbeit hat er bis heute nicht verkraftet. Sein Nachbar und Freund Olaf (46) steht ihm als guter Kumpel zur Seite. Er selbst ist nicht in der besten Verfassung, da er wegen massivem Übergewicht und Krankheiten seine Wohnung kaum noch verlassen kann. Um es mit Franks Worten auszudrücken: "Man ist aufeinander angewiesen, wenn man wenig Geld hat". Einen Lebensmittelmarkt oder eine Kneipe gibt es in der Siedlung nicht mehr. Fast alles hat hier dichtgemacht - bis auf den Kiosk "Siedlertreff" von Julian (28), auch "Julz" genannt. Schlagfertig und humorvoll kommentiert er das Tagesgeschäft und hat zu allem eine Meinung. Hilfsarbeiter Klaus (62) trinkt hier täglich sein Feierabendbier und träumt von den alten Zeiten. Genauso wie viele andere langjährige Einwohner, die sich an der "Bude" zum Plausch treffen. Die Langzeit-Dokumentation beschäftigt sich mit Menschen, die in Armut leben, zeigt aber auch, wie Traditionen in der Siedlung bewahrt werden.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Hartz und herzlich" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Bei der Hochzeit ihrer Urenkelin wollte Olga unbedingt dabei sein.

TV-Tipps Im Ruhestand am Nordseestrand - Alt werden auf Baltrum

Report | 31.07.2018 | 22:15 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL Die Doku zeigt das Aufeinanderprallen zweier Welten: Der Luxusimmobilienmakler Manfred Hagsteiner (r.) und seine Frau Uschi aus Kitzbühl treffen auf den Straßenreiniger Sascha Mahlberg (l.) und Frau Tanja aus Köln Wesseling.

Reich trifft Arm - Das Sozialexperiment - 1/2

Report | 31.07.2018 | 23:15 - 00:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Tuula und Esko bei einem Ausflug. Seit Tuula nicht mehr trinkt, hofft sie vergeblich darauf, dass ihr Mann es ihr gleichtut.

Tuula, die Liebe und der Alkohol

Report | 02.08.2018 | 00:40 - 01:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr

"Tagebuch des Todes": Nachdem er den Doppelmord an seinen Eltern gestanden hat, stellt sich der 18-jährige Benjamin Feller (Kacey Mottet Klein) in Lausanne der Polizei und wird verhaftet. Der Film eröffnet die vierteilige ARTE-Reihe "Schockwellen", die sich um bedrückende Kriminalfälle dreht.

Unter dem Titel "Schockwellen" zeigt ARTE vier Filme, die wirklich geschehene Kriminalfälle thematis…  Mehr

Oliver Geissen sucht in seiner "Ultimativen Chart Show" nach dem "erfolgreichsten Sommerhit aller Zeiten".

Oliver Geissen stellt in seiner "Ultimativen Chart Show" bei RTL die erfolgreichsten Sommerhits alle…  Mehr