Hartz und herzlich - Die Plattenbauten von Bitterfeld-Wolfen

  • In den Zeiten der Wirtschaftsblüte bauten die Planer der DDR riesige Viertel mit Wohnblöcken. Heute stehen viele dieser Blöcke leer oder werden abgerissen. Die Heimat vieler Menschen verschwindet Stück für Stück. Vergrößern
    In den Zeiten der Wirtschaftsblüte bauten die Planer der DDR riesige Viertel mit Wohnblöcken. Heute stehen viele dieser Blöcke leer oder werden abgerissen. Die Heimat vieler Menschen verschwindet Stück für Stück.
    Fotoquelle: RTL2
  • Zu den Menschen, die in den Plattenbauten leben, gehören Yvonne und Pascal (Foto). Die beiden Hartz IV-Empfänger haben mit schweren Krankheiten zu kämpfen. Wie verkraftet die 6-köpfige Familie die Belastung? Vergrößern
    Zu den Menschen, die in den Plattenbauten leben, gehören Yvonne und Pascal (Foto). Die beiden Hartz IV-Empfänger haben mit schweren Krankheiten zu kämpfen. Wie verkraftet die 6-köpfige Familie die Belastung?
    Fotoquelle: RTL2
Serie, Doku-Soap
Hartz und herzlich - Die Plattenbauten von Bitterfeld-Wolfen

Infos
Originaltitel
Hartz und herzlich - Die Plattenbauten von Bitterfeld-Wolfen
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
RTL II
Di., 19.09.
20:15 - 22:15
Folge 11


Die Stadt Bitterfeld steht symbolisch für die Chemieindustrie der DDR. Nach der Wende war der Ort immer wieder Thema der Nachrichten, weil Umweltschäden durch Bodenverseuchung in großem Ausmaß bekannt wurden. Dazu begann der Niedergang der Chemieunternehmen, was für Zehntausende plötzlich die Arbeitslosigkeit bedeutete. Das gilt auch für die Stadt Wolfen. Mittlerweile sind die beiden Städte vereint. Noch immer bestimmen Arbeitslosigkeit und Wegzug der Bevölkerung die Region in Sachsen-Anhalt. In den Zeiten der Wirtschaftsblüte bauten die Planer der DDR riesige Viertel mit Wohnblöcken. Heute stehen viele dieser Blöcke leer oder werden abgerissen. Die Heimat vieler Menschen verschwindet Stück für Stück. Zu den Menschen, die in den Plattenbauten leben, gehören Yvonne und Pascal. Die beiden Hartz IV-Empfänger haben mit schweren Krankheiten zu kämpfen. Wie verkraftet die 6-köpfige Familie die Belastung? Roland lebt auf 26 Quadratmetern und bezieht seit 13 Jahren Hartz IV. Für den 57-Jährigen gibt es aktuell Hoffnung, er hat einen 1 Euro Job und somit die Chance, endlich etwas in seinem Leben zu verändern. Nadine hat versäumt, eine wichtige Rechnung zu bezahlen, als Konsequenz wurde ihr Konto gepfändet. Das bringt die Mutter einer zweijährigen Tochter völlig aus dem Gleichgewicht. Sie muss das Zollamt überzeugen, die Pfändung aufzuheben, sonst drohen weitere Mahnungen. Das Leben in den Plattenbauten mit Hartz IV ist hart. Trotzdem ist hier Platz für Herzlichkeit, Nachbarschaftshilfe und Hoffnung. Auch das vermitteln die Geschichten, die in den neuen Folgen von "Hartz und herzlich" erzählt werden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Privatdetektive im Einsatz - Logo

Privatdetektive im Einsatz - Zuckerbrot und Peitsche | Schlüsseltausch

Serie | 18.10.2017 | 05:55 - 06:55 Uhr
3.53/5032
Lesermeinung
RTL Betrugsfälle

Betrugsfälle

Serie | 18.10.2017 | 09:30 - 10:00 Uhr
2.99/5084
Lesermeinung
RTL Tagtäglich steht die Detektivfamilie Trovato verzweifelten Menschen zur Seite und kämpft mit aller Macht für das Recht ihrer Klienten. Jürgen Trovato (47), seine Frau Marta (40, re.) und ihre gemeinsame Tochter Sharon (19) ermitteln nah an den Problemen, Sorgen und Ängsten ihrer Klienten.

Die Trovatos - Detektive decken auf

Serie | 18.10.2017 | 10:00 - 11:00 Uhr
2.96/5093
Lesermeinung
News
Jan Köppen, Laura Wontorra und Frank Buschmann moderieren auch die Team-Ausgabe von "Ninja Warrior Germany".

Nach den durchaus erfolgreichen ersten beiden Staffeln von "Ninja Warrior Germany" plant RTL für 201…  Mehr

Einer der spannendsten Serienkiller-Fälle der letzten Jahre: Jahrelang musste die Polizei mit ansehen, wie ein Mörder nacheinander eine Prostituierte, eine Schülerin und eine Haushaltshilfe tötete. Wie die Ermittler den Täter am Ende stoppten, ist eine lange und spannende Geschichte.

Unter dem Titel "Aktenzeichen XY ... gelöst!" zeigt das ZDF im November eine Sonderausgabe des Krimi…  Mehr

"Star-Wars"-Star Riz Ahmed könnte der nächste Hamlet werden. Netflix verhandelt mit dem Emmy-Gewinner (Bester Schauspieler in einer Mini-Serie: "The Night Of: Die Wahrheit einer Nacht") über die Hauptrolle in dem Shakespeare-Drama.

Streaming-Gigant Netflix plant eine neue Version des Shakespeare-Dramas "Hamlet" und soll derzeit mi…  Mehr

Wieder eine Gastrolle für Lorenzo Patané: Nachdem er im März schon zu Besuch am Fürstenhof war, kehrt er nun für neun Folgen zurück.

Fans der ARD-Telenovela "Sturm der Liebe" dürfen sich auf einen alten Bekannten freuen: Lorenzo Pata…  Mehr

Für die Beichtstuhl-Serie "Kleine Sünden" konnte der Heimatkanal unter anderem Fritz von Thun (links) und Heiner Lauterbach verpflichten.

Der Pay-Sender Heimatkanal dreht mit "Kleine Sünden" seine erste eigene Serie und hat zugleich erstk…  Mehr