Hartz und herzlich - Tag für Tag Rostock

  • Nicole (31) ist seit mittlerweile sechs Jahren arbeitslos. Die gelernte Bürokauffrau möchte zurück in die Berufswelt - gerne auch als Pflegekraft. Voller Tatendrang stellt sie sich bei potentiellen Arbeitgebern persönlich vor - mit Erfolg? Vergrößern
    Nicole (31) ist seit mittlerweile sechs Jahren arbeitslos. Die gelernte Bürokauffrau möchte zurück in die Berufswelt - gerne auch als Pflegekraft. Voller Tatendrang stellt sie sich bei potentiellen Arbeitgebern persönlich vor - mit Erfolg?
    Fotoquelle: © RTLZWEI - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
  • Nicole (31) ist seit mittlerweile sechs Jahren arbeitslos. Die gelernte Bürokauffrau möchte zurück in die Berufswelt - gerne auch als Pflegekraft. Voller Tatendrang stellt sie sich bei potentiellen Arbeitgebern persönlich vor - mit Erfolg? Vergrößern
    Nicole (31) ist seit mittlerweile sechs Jahren arbeitslos. Die gelernte Bürokauffrau möchte zurück in die Berufswelt - gerne auch als Pflegekraft. Voller Tatendrang stellt sie sich bei potentiellen Arbeitgebern persönlich vor - mit Erfolg?
    Fotoquelle: © RTLZWEI - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: © RTL 2
Info, Doku-Soap
Hartz und herzlich - Tag für Tag Rostock

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
RTLZWEI
So., 18.10.
11:20 - 13:20
Folge 38, Ein Auf und Ab


Nicole ist Mutter von vier Söhnen und gelernte Bürokauffrau. Doch die 31-Jährige ist seit mittlerweile sechs Jahren arbeitslos und engagiert sich daher ehrenamtlich in der Seniorenbetreuung. Hier will sie ansetzen und auch in Zukunft arbeiten - doch wird ihre Jobsuche erfolgreich sein?


Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Spiegel Geschichte Newspaper article

Lügen, die Geschichte schrieben - Der Fall Madoff

Info | 23.10.2020 | 09:35 - 10:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Black Panthers stellen sich bei einer Versammlung im DeFremery Park im Ghetto von West Oakland auf. Gregory Harrison, Student der Oakland Tech und Black-Panther-Aktivist, steht vorne in der ersten Reihe.

Black Panthers

Info | 23.10.2020 | 09:40 - 10:35 Uhr
5/501
Lesermeinung
ZDFinfo Logo "ZDF-History".

ZDF-History - Udo Jürgens - ein Leben für die Musik

Info | 23.10.2020 | 13:30 - 14:15 Uhr
3.15/5053
Lesermeinung
News
Drum prüfe, wer sich ewig bindet: Nach einer kurzen Romanze willigt ein einfaches Diesntmädchen (Lily James) ein, die zweite Ehefrau des reichen Maxim de Winter (Armie Hammer) zu werden.

Netflix wagt sich an eine Neuverfilmung des Romans "Rebecca", aus dem Alfred Hitchcock einst einen g…  Mehr

Vor 20 Jahren verschwand Peggy spurlos. Zehn Jahre lang saß ein unschuldig Verurteiler im Gefängnis. 2016 fanden Spaziergänger im Wald 15 Kilometer vom Wohnort Peggys Knochenüberreste.

Nach fast 20 Jahren der Tätersuche hat die Staatsanwaltschaft Bayreuth die Ermittlungen im Fall der …  Mehr

RTL strahlt ein "RTL Aktuell Spezial" zum Thema Coronavirus aus.

Mehr als 11.000 Neuinfektionen an einem Tag: Diese Zahl hat am Donnerstag viele Menschen in Deutschl…  Mehr

Wer wurde in den bisherigen zwölf Staffeln von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" Dschungelkönig? Wir blicken in einer Bildergalerie auf die Sieger zurück.

Wegen der Corona-Pandemie kann das "Dschungelcamp" nicht wie geplant in Wales stattfinden. Gerüchte …  Mehr

Wer dachte, nach der überragenden Performance von Joaquin Phoenix wolle Jared Leto nie wieder die Rolle des Batman-Bösewichten Joker übernehmen, irrt: "Für Zack Snyder's Justice League" wird der 48-Jährige offenbar wieder zum irren Clown. Zuletzt war er in "Suicide Squad" (erhältlich als Blu-ray und DVD) als Joker zu sehen.

Angeblich wollte Jared Leto nie wieder die Rolle des Batman-Gegenspielers übernehmen. Nun hat er es …  Mehr