Hauptsache Kultur

  • Cécile Schortmann Vergrößern
    Cécile Schortmann
    Fotoquelle: HR/Benjamin Knabe / HR/Pressestelle
  • Cécile Schortmann Vergrößern
    Cécile Schortmann
    Fotoquelle: HR/Benjamin Knabe / HR/Pressestelle
  • Cécile Schortmann moderiert "Hauptsache Kultur" Vergrößern
    Cécile Schortmann moderiert "Hauptsache Kultur"
    Fotoquelle: HR/Benjamin Knabe / HR/Pressestelle
  • Hauptsache Kultur - Logo Vergrößern
    Hauptsache Kultur - Logo
    Fotoquelle: HR3
Kultur, Kunst + Kultur
Hauptsache Kultur

Infos
Originaltitel
Hauptsache Kultur
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
HR
Do., 10.10.
22:45 - 23:15


Grünes Erwachen 2.0 – Wie können Nachhaltigkeit und sozial faires Arbeiten gelingen? In den Siebzigern kamen sie auf, heute sind die Ideen so heiß diskutiert wie nie zuvor: Wie kann ökologisch nachhaltiges Wirtschaften gelingen? Wie geht das mit fairen, sozialen Arbeitsbedingungen und wie können möglichst viele Menschen davon profitieren? Können wir die Klimakatastrophe aufhalten, indem wir ein Wirtschaftssystem entwickeln, das nicht auf dem Auspressen der Umwelt und extremem Wachstum fußt? In Hessen gibt es spannende Beispiele, die zeigen: Es ist möglich – und zwar seit mehr als 40 Jahren. "hauptsache kultur" trifft den Wiesbadener Bio-Bäcker Volker Schmidt-Sköries und Dorothea Hess, die das Modeunternehmen "hess natur" in Butzbach gründete. Die alten Ideen der Öko-Bewegung: Treten sie heute tatsächlich den Siegeszug an? Können sie helfen, die Welt zu retten? Kunst und Klima – Geht das zusammen? Die Klimafrage ist auch die große Frage in der Kunst. Unzählige Künstler setzen sich in ihren Werken mit der Zukunft der Artenvielfalt, der Meere, des Regenwalds auseinander – während gleichzeitig große Teile des Kunstbetriebs ökologisch immer maßloser handeln: Auf Wachstum und Publikumserfolge angelegte Biennalen und Blockbuster-Ausstellungen, durch die Welt jettende Kuratoren und Künstler produzieren einen massiven ökologischen Fußabdruck. Das führt vor Augen, in welchem Dilemma sich Kunstliebhaber befinden, die sich auch dem Klimaschutz verschreiben wollen. Die Ausstellung "Trees of Life – Erzählungen für einen beschädigten Planeten" im Kunstverein zeigt künstlerische Positionen, die Hoffnung machen. "Zornesglut" — Mörderisches Hessen 4: Ein Mann wird per Kopfschuss hingerichtet. Das Motiv liegt für die Kommissare Steffen Horndeich und Leah Gabriely auf der Hand: ein Rachemord im Drogenmilieu. Wenige Tage später wird jedoch eine junge Unternehmergattin mit derselben Waffe erschossen. Zahlreiche Indizien weisen plötzlich auf Horndeichs ehemalige Kollegin Margot Hesgart als Täterin hin. Meisterhaft konstruiert und unglaublich spannend– Der zwölfte Band der Darmstadtkrimi-Reihe von SPIEGEL-Bestsellerautor Michael Kibler! Das 50. Deutsche Jazzfestival – Ein furioses Jubiläum: Ein Festival mit langer Tradition: Das älteste kontinuierlich stattfindende in der ganzen Welt, das die Jazzgemeinde regelmäßig versammelt. Das Deutsche Jazzfestival findet zum 50. Mal in Frankfurt statt, diesmal vom 23. bis 27. Oktober. "hauptsache kultur" erinnert gemeinsam mit den Machern und Ex-Machern an die schönsten, bewegendsten und auch skurrilsten Momente. Begleitet werden wir von dem Frankfurter Tenorsaxofonisten Christof Lauer, der nun selbst seit fast 40 Jahren immer wieder beim Festival spielt. #gehessisch – Das Schlimmste aus der Kulturwoche in 90 Sekunden: In unserer Rubrik #gehessisch knöpfen wir uns satirisch die Nachrichten der Woche aus Hessen vor: Gesprächswertiges aus Kultur und Politik, Glamour und Abseitiges – in 90 Sekunden nehmen wir auseinander, was die Welt und Hessen gerade mehr oder weniger bewegt. Rasant, witzig und bitterböse – das ist #gehessisch.

Thema:

Heute: Grünes Erwachen 2.0 - Wie können Nachhaltigkeit und sozial faires Arbeiten gelingen?

Kunst und Klima - Geht das zusammen?

Mörderisches Hessen - Michael Kiblers Darmstadtkrimi "Zornesglut"

Das 50. Deutsche Jazzfestival - Ein furioses Jubiläum

#gehessisch - Das Schlimmste aus der Kulturwoche in 90 Sekunden



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Vivian Perkovic

Kulturzeit - Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

Kultur | 24.10.2019 | 06:20 - 07:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Stadt Land Kunst - Logo.

Stadt Land Kunst

Kultur | 24.10.2019 | 08:45 - 09:40 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
SWR Ariane Binder im Kunstmuseum Stuttgart.

Kunscht! - Kultur im Südwesten

Kultur | 24.10.2019 | 22:45 - 23:15 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Wer alle oder zumindest viele Spiele der Fußball-EM 2024 sehen will, muss in ein Streaming-Abo der Telekom investieren.

Das ist ein echter Medien-Coup: Die 51 Spiele der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland 2024 fi…  Mehr

Schauspieler Arnold Schwarzenegger hat in den USA eine außerordentliche Karriere hingelegt - und hält sie nach wie vor für das "großartigste Land der Welt".

Schauspieler Arnold Schwarzenegger, der ab dem 24. Oktober in "Terminator: Dark Fate" erneut in sein…  Mehr

Rezo wurde mit seinem Video "Die Zerstörung der CDU" bekannt.

Rezo will kein YouTuber sein – ihn störe der Begriff, so der 27-Jährige. Außerdem erläuterte er in e…  Mehr

Til Schweiger wetterte gegen seine "Tatort"-Kollegen, selbst die "Augsburger Puppenkiste war spannender". Nun hat diese Aussage ganz besondere Folgen für den Schauspieler.

Seine Kritik am "Tatort" hat für Til Schweiger ganz besondere Folgen: Der Leiter der Augsburger Pupp…  Mehr