Hauptsache gesund

Hauptsache gesund
Logo Vergrößern
Hauptsache gesund Logo
Fotoquelle: MDR/HA Kommunikation
Gesundheit, Magazin
Hauptsache gesund

Infos
Produktionsdatum
2018
MDR
Do., 07.02.
21:00 - 21:45


Je älter man wird, desto wichtiger scheint einem das eigene Wohlbefinden. Dies zu erlangen, wird zunehmends schwieriger, und somit sind Tipps rund um die Gesundheit stets ein willkommener Anreiz für ein besseres Leben.

Thema:

Knochenbrüche: Vorsicht, Rutschgefahr

Vereiste, rutschige Wege oder die übersehene Teppichkante im eigenen Wohnzimmer - schnell kommt es zum Sturz, gerade bei Älteren bricht dann oft ein Knochen. Häufig sind Handgelenke oder Oberschenkel betroffen, was für die Patienten erhebliche Einschränkungen im Alltag bedeuten kann. Welche Möglichkeiten hat die moderne Unfallchirurgie, den Bruch zu stabilisieren und die Heilung zu beschleunigen? Können spezielle Wachstumsfaktoren helfen?

Multimorbidität: 15 Tabletten am Tag

Wenn Menschen gleichzeitig unter mehreren Krankheiten leiden, sprechen Mediziner von "Multimorbidität". Keine Seltenheit: schon in der deutschen Normalbevölkerung haben 20 bis 30 Prozent der Menschen Mehrfacherkrankungen. Bei Senioren sind es sogar fast zwei Drittel. Häufig gibt es "Dreier-Kombinationen" aus Bluthochdruck, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen, Herzproblemen, Arthritis oder Rückenschmerz. Wenn Krankheiten sich "in die Quere kommen", erschwert das die Behandlung. Medikamente können Wechselwirkungen entwickeln und damit Probleme verstärken. Wie reagieren die Ärzte? Und was können die Patienten tun, um mit gleich mehreren Krankheiten am besten umzugehen? "Hauptsache gesund" über ein wachsendes Problem in der Medizin.

Wundermittel: was Algen können

Ob als Pulver, Kapsel oder getrocknet: Algen sollen verschiedenste Beschwerden lindern. So sollen gut sein bei Entzündungen, bei Rheuma, Arthrose oder Darmerkrankungen helfen und sogar Alzheimer vorbeugen können. Doch was ist wirklich dran am Hype um die Alge? "Hauptsache gesund" geht dem "Wundermittel Alge" auf den Grund. Außerdem zeigt Köchin und Kochbuchautorin Aurélie Bastian im Studio, wie vielfältig sich Algen in der Küche zum Beispiel als Würzmittel einsetzen lassen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Die Moderatoren Mai Thi Nguyen-Kim (l) und Ranga Yogeshwar.

Quarks im Ersten

Gesundheit | 26.01.2019 | 11:30 - 12:00 Uhr
3.91/5023
Lesermeinung
SWR Dennis Wilms (li.) mit Sportwissenschaftlerin und Food Coach Jasmin Brandt.

rundum gesund - Besser Schlafen

Gesundheit | 28.01.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
5/502
Lesermeinung
HR Logo

service: gesundheit

Gesundheit | 31.01.2019 | 18:50 - 19:15 Uhr
3.15/5013
Lesermeinung
News
Regisseur Andreas Herzog (zweiter von links) war für den "Tatort: Zorn" verantwortlich. Dieser Krimi brachte bei dem Dormunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau scheinbar ein Fass zum Überlaufen. ?Es ist eine plumpe Darstellung ohne jedwede regionalen Kenntnisse?, schreibt er laut "dortmund24.de" in einem offenen Brief an den WDR.

Der Dortmunder "Tatort" ist ausgerechnet in seiner "Heimatstadt" massiv in die Kritik geraten. Dortm…  Mehr

Mehr Sendezeit für Claus Kleber und Marietta Slomka: Die Sonntagsausgabe des "heute journal" wird von 15 Minuten auf 30 Minuten Sendezeit verlängert.

Mit dem Zweiten sieht man besser – und jetzt auch doppelt so lange: Das gilt ab sofort zumindest für…  Mehr

Die Schlacht bei Sedan begann am 13. Mai 1940 mit gezielten, dauerhaften Bombardierungen aus der Luft, die kurz vor dem Angriff der Bodentruppen am Nachmittag ihren Höhepunkt erreichten.

Die Dokumentationsreihe "Wahre Geschichte" nimmt historische Ereignisse noch einmal unter die Lupe u…  Mehr

Die Regisseurin Roberta Grossman (rechts) am Set der "Suppenküche", dem Versammlungsort der Untergrund-Archivare, im Warschauer Ghetto, mit Schauspielerin. Aus: "Das Geheimnis im Warschauer Ghetto", am 22.01., um 22.45 Uhr im Ersten.

In einer "Suppenküche" betrieb der jüdische Historiker Emanuel Ringelblum im Warschauer Ghetto ein g…  Mehr

Produktentwickler Sebastian Lege demonstriert in einem feurigen Experiment, wie man Stärkepulver herstellt - die Hauptzutat vieler Tütensuppen und Instantsoßen.

Ein Lebensmittelexperte deckt erneut auf, wie beim Essen geschummelt wird, ohne, dass es viele der V…  Mehr