Hauptstadtrevier

Banküberfall in Berlin-Mitte: Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, M.) versucht im Beisein von Jürgen Klug (Torsten Michaelis, l.) und Thomas Kraft (Sascha Gluth, r.), die geforderte Lösegeldsumme zu beschaffen. Vergrößern
Banküberfall in Berlin-Mitte: Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, M.) versucht im Beisein von Jürgen Klug (Torsten Michaelis, l.) und Thomas Kraft (Sascha Gluth, r.), die geforderte Lösegeldsumme zu beschaffen.
Fotoquelle: HR/ARD/Daniela Incoronato
Serie, Krimiserie
Hauptstadtrevier

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
HR
Mi., 03.01.
22:45 - 23:35
Folge 27, Rühmanns letzter Tag


Am helllichten Tag wird in Berlin-Mitte eine Bank überfallen, der Täter bringt mehrere Geiseln in seine Gewalt. Seine Forderung nach einem Lösegeld ist jedoch ungewöhnlich niedrig. Als Johannes Sonntag und Jürgen Klug am Tatort eintreffen, müssen sie feststellen, dass ihre Chefin Nadja Bock sich unter den Geiseln befindet. Nadja Bock versucht, den unter hohem Druck stehenden Geiselnehmer Martin Löwe, offenbar ein einfacher Angestellter, zur Vernunft zu bringen. Eine Kontaktaufnahme nach außen erscheint unmöglich, denn Löwe hat die Handys aller Geiseln eingesammelt. Merkwürdig ist auch, dass sich der Geiselnehmer und der Filialleiter offenbar kennen. Johannes bleibt nur wenig Zeit, um die Forderung des Geiselnehmers zu erfüllen und seine Chefin zu retten - ausgerechnet jetzt ist Julia Klug im Urlaub. Doch es erweist sich als unmöglich, die geforderte Lösegeldsumme rechtzeitig zu beschaffen. Johannes wird klar, dass er nur eine Chance hat, die Geiselnahme unblutig zu beenden: Er muss das Motiv des Täters entschlüsseln, um ihn von seiner Forderung abzubringen. Warum überfällt Martin Löwe eine Bank? Die Lage spitzt sich zu, als klar wird, dass der Filialleiter keinen Zugriff auf den Tresor bekommt, weil er selbst die Bank um eine Millionensumme betrogen hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Im Yogastudio von Rainer "Ravi" Schaffrath (Simon Licht, r.) ist Miriam Künzel (Katharina Schlothauer, 2.v.r.) mit Blausäure vergiftet worden. Yvette Müller (Sarah Alles, l.), Dr. Leo Sturm (Tobias Schenke, 2.v.l.), Lukas Hundt (Oliver Franck, 3.v.l.) und Kristina Katzer (Isabell Gerschke, 3.v.r.) am Tatort.

Akte Ex - Ommm

Serie | 21.01.2018 | 15:30 - 16:20 Uhr
3.17/506
Lesermeinung
ZDF Der Gemüsehändler Tonelli (Matze Knop, 3.v.l.) konnte nur noch mit ansehen, wie eine flüchtende Braut (Barbara Meier, M.) direkt vor ein fahrendes Auto lief. Franzi (Rhea Harder, 2.v.r.) und Hans (Bruno F. Apitz, r.) wurden zum Unfallort gerufen und warten auf den Notarztwagen.

Notruf Hafenkante - Das Geheimnis der Braut

Serie | 22.01.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.39/50107
Lesermeinung
ZDF Für Nils Theedes (Jonas Laux, r.) Geschmack hat es Anne Schilling (Anne Kasprik, l.) zu eilig, den Tatort zu verlassen. Angeblich macht ihr der Schock zu schaffen, aber verbirgt sich hinter ihrem Verhalten noch mehr?

SOKO Wismar - Opa zahlt alles

Serie | 22.01.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.67/5060
Lesermeinung
News
Feierabend: Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) an der Wurstbraterei.

Der Jubiläumstatort aus Köln ist eine sehenswerte Dreiecksgeschichte zwischen einem Verdächtigen, ei…  Mehr

Jan Schneider (Fabian Busch), seine Frau Sarah (Maria Simon, links) und Tochter Nora (Athena Strates) im Flüchtlingslager: "Aufbruch ins Ungewisse" dreht die Vorzeichen um.

Was wäre, wenn Europäer nach Afrika fliehen müssten? Ein ARD-Drama dreht die Vorzeichen der Flüchtli…  Mehr

War doch gar nicht so teuer! Liv Lisa Fries und ihre 40 Millionen Euro schwere Serie "Babylon Berlin" kostete das Erste nicht mehr als ein üblicher Fernsehfilm. Wie das geht, verriet nun Christine Strobl, Chefin der ARD-eigenen Produktionsgesellschaft Degeto.

Tom Tykwers Sittenbild "Babylon Berlin", das die deutsche Hauptstadt im Jahr 1929 zeigt, läuft im He…  Mehr

Im "Playboy" war sie schon nackt, jetzt zieht sich Cathy Lugner auch fürs Fernsehen aus.

Cathy Lugner zieht sich für eine RTL-II-Show aus. Und hofft so, neue Erkenntnisse zu gewinnen.  Mehr

Til Schweiger nimmt als Kommissar Nick Tschiller seinen "Tatort"-Dienst wieder auf. Jedoch soll erst im Februar oder März 2019 eine neue Folge - mit frischem Kreativteam - gedreht werden.

Eoin Moore ("Polizeiruf 110" aus Rostock) übernimmt den "Tatort" mit Til Schweiger. Kommt es zur inh…  Mehr