Hauptstadtrevier

Banküberfall in Berlin-Mitte: Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, M.) versucht im Beisein von Jürgen Klug (Torsten Michaelis, l.) und Thomas Kraft (Sascha Gluth, r.), die geforderte Lösegeldsumme zu beschaffen. Vergrößern
Banküberfall in Berlin-Mitte: Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, M.) versucht im Beisein von Jürgen Klug (Torsten Michaelis, l.) und Thomas Kraft (Sascha Gluth, r.), die geforderte Lösegeldsumme zu beschaffen.
Fotoquelle: HR/ARD/Daniela Incoronato
Serie, Krimiserie
Hauptstadtrevier

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
HR
Do., 04.01.
01:05 - 01:55
Folge 27, Rühmanns letzter Tag


Am helllichten Tag wird in Berlin-Mitte eine Bank überfallen, der Täter bringt mehrere Geiseln in seine Gewalt. Seine Forderung nach einem Lösegeld ist jedoch ungewöhnlich niedrig. Als Johannes Sonntag und Jürgen Klug am Tatort eintreffen, müssen sie feststellen, dass ihre Chefin Nadja Bock sich unter den Geiseln befindet. Nadja Bock versucht, den unter hohem Druck stehenden Geiselnehmer Martin Löwe, offenbar ein einfacher Angestellter, zur Vernunft zu bringen. Eine Kontaktaufnahme nach außen erscheint unmöglich, denn Löwe hat die Handys aller Geiseln eingesammelt. Merkwürdig ist auch, dass sich der Geiselnehmer und der Filialleiter offenbar kennen. Johannes bleibt nur wenig Zeit, um die Forderung des Geiselnehmers zu erfüllen und seine Chefin zu retten - ausgerechnet jetzt ist Julia Klug im Urlaub. Doch es erweist sich als unmöglich, die geforderte Lösegeldsumme rechtzeitig zu beschaffen. Johannes wird klar, dass er nur eine Chance hat, die Geiselnahme unblutig zu beenden: Er muss das Motiv des Täters entschlüsseln, um ihn von seiner Forderung abzubringen. Warum überfällt Martin Löwe eine Bank? Die Lage spitzt sich zu, als klar wird, dass der Filialleiter keinen Zugriff auf den Tresor bekommt, weil er selbst die Bank um eine Millionensumme betrogen hat.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Können die Cops Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, r.) und Michi Mohr (Max Müller, l.) den Aussagen von Immobilienmakler Josef Hartinger (Werner Rom, M.) Glauben schenken?

Die Rosenheim-Cops - Ein Hai weniger

Serie | 18.01.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr (noch 4 Min.)
3.53/50109
Lesermeinung
ZDF Undercover-Einsatz: Michael Kaiser (Karl Kranzkowski, l.) und Selma Kirsch (Yve Burbach, r.) geben sich als Vater und Tochter aus, um mehr über Henry Schneiders (Hannes Hellmann, M.) Vermittlungsagentur zu erfahren.

SOKO Stuttgart - Miss Saigon

Serie | 18.01.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.83/5070
Lesermeinung
ZDF Wolle (Harald Maack, M.) hält Eugen Bossmann (Thomas Dannemann, r.) zurück, der Kostic (Blerim Destani, l.) vorwirft für den brutalen Überfall auf seinen Sohn Victor verantwortlich zu sein.

Notruf Hafenkante - Der doppelte Viktor

Serie | 18.01.2018 | 19:25 - 20:15 Uhr
4.39/50106
Lesermeinung
News
Tom Hardy trägt "Taboo" beinahe im Alleingang.

Einen derart hochkarätigen Serienabend, wie ihn RTL 2 ab dem 10. Februar 2018 übertragen wird, hat e…  Mehr

In der Kinoverfilmung von "Der Name der Rose" (auf DVD und BD erhältlich) wird William von Baskerville von Sean Connery gespielt. Derzeit entsteht eine Serienadaption des Stoffes.

Die Verfilmung von Umberto Ecos gleichnamigem Bestseller "Der Name der Rose" war 1986 der Hit der Ki…  Mehr

Die "Peaky Blinders" sind mit Staffel vier zurück: ARTE zeigt sechs neue Folgen um Gangsterboss Tommy Shelby (Cillian Murphy) kompakt an zwei aufeinander folgenden Abenden.

Die britische Gangster-Saga "Peaky Blinders" geht in die vierte Staffel. ARTE zeigt die ersten sechs…  Mehr

Tierarzt Hauke (Hinnerk Schönemann) wechselt einmal mehr den Job und betätigt sich als Hobby-Ermittler.

Der sechste "Nord bei Nordwest"-Film, der auf den Titel "Waidmannsheil" hört, ist mehr als "nur" ein…  Mehr

"Beste Schwestern" sind Eva (Mirja Boes, links) und Toni (Sina Tkotsch) in der neuen RTL-Serie.

Comedy-Expertin Mirja Boes begibt sich in der neuen RTL-Serie "Beste Schwestern" in standardisieren …  Mehr