Hauptstadtrevier

Der Schauspieler Wiglef von Branskow (Thomas Lawinky, r.) erklärt Julia Klug (Friederike Kempter, l.) und Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, M.), dass er keinen Groll gegen seinen Kollegen, hegte. Der seit Jahren keine großen Rollen mehr bekam und als depressiv und alkoholabhängig galt. Vergrößern
Der Schauspieler Wiglef von Branskow (Thomas Lawinky, r.) erklärt Julia Klug (Friederike Kempter, l.) und Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, M.), dass er keinen Groll gegen seinen Kollegen, hegte. Der seit Jahren keine großen Rollen mehr bekam und als depressiv und alkoholabhängig galt.
Fotoquelle: HR/ARD/Daniela Incoronato
Serie, Krimiserie
Hauptstadtrevier

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
HR
Do., 15.02.
01:00 - 01:50
Folge 30, Bretter, die die Welt bedeuten


In einem Berliner Boulevard-Theater wird ein Schauspieler bei laufender Vorstellung auf der Bühne erschossen - vor den Augen von Johannes Sonntag und Marianne Klug, die beide im Publikum sitzen. Ein Versehen des Inspizienten? Ein Selbstmord des Schauspielers, der einen möglichst theatralischen Abgang wählte? Oder wurde die Vorstellung dazu benutzt, jemanden umzubringen? Johannes und Julia wundern sich, dass in dem Theater eine echte Waffe als Requisit verwendet wird, die auch noch mit scharfer Munition geladen war. Der junge Inspizient David Droeschner kann sich das nicht erklären, er hatte Platzpatronen eingesetzt. Doch der Waffenschrank hinter der Bühne ist nicht verschlossen, jeder Mitarbeiter des Theaters könnte die Patronen ausgewechselt haben. Hatte der Schütze, der Schauspieler Wiglef von Branskow, ein Motiv, das Opfer umzubringen? Doch von Branskow hegte keinen Groll gegen seinen Kollegen, der seit Jahren keine großen Rollen mehr bekam und als depressiv und alkoholabhängig galt. Eigentlich hätte Christoph Probst, ein populärer Fernsehschauspieler, auf der Bühne stehen sollen, der Getötete war kurzfristig für ihn eingesprungen. Der Anschlag galt also Probst, der das kleine Theater seit einigen Jahren leitet. Wer wollte ihn töten? Die Ermittler finden heraus, dass der Schütze von Branskow mehr ist, als nur ein einfaches Mitglied des Ensembles: Bis vor sieben Jahren betrieb er die Avantgarde-Bühne, doch er musste an Probst verkaufen, der das Theater vor der Pleite bewahrte. Jetzt bestimmen populäre Boulevardstücke das Programm. Auch die altgediente Schauspielerin Susanne Minski muss sich sagen lassen, dass sie nur als Zweitbesetzung in Frage kommt, während die junge, unerfahrene Maskenbildnerin Angelique, mit der Probst liiert ist, ihren Part spielen soll. Probst nutzt seine Position als Theaterleiter aus, wo er nur kann, die Befindlichkeiten der anderen scheinen ihm egal zu sein ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Martin Fröhlich (Christof Arnold, r.) bestätigt gegenüber Kommissar Hofer (Joseph Hannesschläger, l.), dass die gefundenen Diamanten Fälschungen sind.

Die Rosenheim-Cops - Bei Einbruch: Mord

Serie | 20.02.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr (noch 6 Min.)
3.53/50112
Lesermeinung
ZDF Ein Brandanschlag auf das Labor der Kripo forderte ein Menschenleben. Galt der Anschlag der jungen Laborantin? Die Untersuchungen am Tatort stellen für Pathologe Dr. Kraft (Thomas Clemens) eine besondere Herausforderung dar.

SOKO Köln - Ausgelöscht

Serie | 20.02.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.41/5093
Lesermeinung
SAT.1 Einstein

Einstein - Expansion

Serie | 20.02.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.26/5019
Lesermeinung
News
Ralf (Matthias Koeberlin, links) und Evelyn (Maria Simon) sind eine glückliche Familie. Doch die Söhne Jan (Jonas Nay, Mitte) und Lukas (Gustav Körner) werden bald ihren Vater verlieren ...

Nach dem Unfalltod eines Kindes zerbricht die scheinbar so friedliche Welt in einem kleinen Dorf. Di…  Mehr

Olivia kam als junges Mädchen illegal von Togo nach Frankreich.

Mitten in Europa blühen illegale Geschäfte mit modernen Sklaven, die in die Prostitution, zum Bettel…  Mehr

Seine Schrulligkeit belebt diesen Tatort: Axel Milberg als Klaus Borowski.

Zwischen Dünen und Deichen ermittelt Borowski in einer seltsamen, kleinen Inselwelt voller Abstrusit…  Mehr

WG mit Hindernissen: "Nix Festes" mit Josefine Preuß läuft auf ZDFneo.

Kreuzberg ist einer der Kieze, die als Inbegriff der Gentrifizierung gelten. Alles wird umgekrempelt…  Mehr

Frank Plasberg und Anne Gesthuysen waren seit 2016 in der "Paarduell"-Quizshow am ARD-Vorabend im Einsatz. Nun ziehen die Programmverantwortlichen den Stecker.

Die von der ARD selbst produzierte Quizshow-Reihe "Paarduell" wird keine neuen Folgen bekommen. Die …  Mehr