Hauptstadtrevier

  • Julia Klug (Friederike Kempter, l.) versucht Sängerin Jeanette Biedermann (Jeanette Biedermann, r.) zu helfen. Ein Blick in ihren Jeanettes Terminkalender beweist, dass sie unmöglich die Betrügerin sein kann. Vergrößern
    Julia Klug (Friederike Kempter, l.) versucht Sängerin Jeanette Biedermann (Jeanette Biedermann, r.) zu helfen. Ein Blick in ihren Jeanettes Terminkalender beweist, dass sie unmöglich die Betrügerin sein kann.
    Fotoquelle: MDR/Daniela Incoronato
  • Cindy Behrmann (Jeanette Biedermann, l.) will mit den Betrügereien aufhören. Doch Mike Gröllmann (Kai Ivo Baulitz, r.) setzt sie unter Druck. Vergrößern
    Cindy Behrmann (Jeanette Biedermann, l.) will mit den Betrügereien aufhören. Doch Mike Gröllmann (Kai Ivo Baulitz, r.) setzt sie unter Druck.
    Fotoquelle: MDR/Daniela Incoronato
Serie, Krimiserie
Hauptstadtrevier

Infos
VPS-Datum: 06.06.2018
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
MDR
Mi., 06.06.
00:15 - 01:03
Folge 5, Die Doppelgängerin


Der Fernsehstar Jeanette Biedermann wird von der aufgebrachten Besitzerin eines Schreibwarenladens, Frau Krutsch, auf offener Straße beschuldigt, sie um 150 Euro geprellt zu haben! Frau Krutsch ist verdammt sauer auf Jeanette. Sie wirft ihr vor, einen Schulranzen und diverse Schreibutensilien gekauft, aber die Rechnung dafür niemals bezahlt zu haben. Offensichtlich sind die großen Stars sich zu fein, ihre Schulden zu bezahlen! Die Begegnung mit seinem Fernseh-Idol hatte sich Patrick Klug anders vorgestellt. Denn während er noch selig lächelnd Jeanette Biedermann anhimmelt, muss Julia Klug den Star vor der aufgebrachten Frau Krutsch retten und kann gerade noch eingreifen, bevor die Situation auf der Straße eskaliert. Julia bleibt nichts anderes übrig, als Jeanette Biedermann und Frau Krutsch mit auf die Wache zu nehmen. Eine heikle Situation. Frau Krutsch erstattet Anzeige, weil sie ihre 150 Euro will. Jeanette Biedermann bestreitet den Vorwurf und ist sauer, weil sie einen Skandal in den Medien fürchtet - was zum Teufel soll sie mit einem Schulranzen anfangen? Die Leiterin der Polizeidirektion 7, Marei Schiller, fürchtet, dass der Fall Biedermann ihr schlechte Presse bescheren könnte. Sie ordnet an, dass Johannes Sonntag ermittelt, egal was, Hauptsache Jeannette Biedermann gibt Ruhe. Doch Johannes Sonntag hat Besseres zu tun, als sich um hysterische Stars zu kümmern, also muss Julia den Fall übernehmen. Julia muss der Sache also nachgehen, ob sie will oder nicht. Immerhin liegen über 40 Anzeigen gegen die Sängerin vor. Schnell stellt sich heraus, dass Jeanette Biedermann unschuldig sein muss, denn ihre Alibis für die fraglichen Zeiten sind wasserdicht. Aber wieso zeigen alle Opfer ausgerechnet Jeanette Biedermann an? Julia ist überzeugt - es muss eine Doppelgängerin geben. Allerdings wird es nicht leicht sein, diese zu finden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Piet van Meeren (Gerdy Zint) schießt auf zwei Ermittler, die vor einiger Zeit einen brisanten Mordfall aufgedeckt haben, und trifft einen der beiden Männer tödlich.

Die Chefin - Tödliche Seilschaften

Serie | 01.06.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.64/50155
Lesermeinung
ZDF Frieder Berg (Holger Handtke, r.) ist Mitarbeiter des Konzerns Feargood Boylt, der in einem großen Umweltskandal verwickelt scheint. Der Geologe will Bruno Schumann (Christian Berkel, l.) bei seinen Ermittlungen unterstützen.

Der Kriminalist - Der Hacker

Serie | 02.06.2018 | 21:45 - 22:45 Uhr
3.47/50128
Lesermeinung
SAT.1 Der letzte Bulle

Der letzte Bulle - Mord auf Distanz

Serie | 05.06.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.64/5014
Lesermeinung
News
Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr