Hauptstadtrevier

  • Frank Kopke (Jens Schäfer, r.) bedroht Julia Klug (Friederike Kempter, l.) mit einer Pistole. Vergrößern
    Frank Kopke (Jens Schäfer, r.) bedroht Julia Klug (Friederike Kempter, l.) mit einer Pistole.
    Fotoquelle: MDR/ARD/Daniela Incoronato
  • Während die leibliche Tochter es Opfers, Angela Grimm (Johanna Klante, l.), jahrelang großzügig von ihrem Vater alimentiert wurde, musste sich ihre Stiefschwester Marion Kopke (Henny Reents, r.) für den Betrieb aufopfern. Vergrößern
    Während die leibliche Tochter es Opfers, Angela Grimm (Johanna Klante, l.), jahrelang großzügig von ihrem Vater alimentiert wurde, musste sich ihre Stiefschwester Marion Kopke (Henny Reents, r.) für den Betrieb aufopfern.
    Fotoquelle: MDR/ARD/Daniela Incoronato
  • Julia Klug (Friederike Kempter, l.) und Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, r.) ermitteln, dass es starke Spannungen innerhalb der Familie des Opfers gegeben hat. Vergrößern
    Julia Klug (Friederike Kempter, l.) und Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, r.) ermitteln, dass es starke Spannungen innerhalb der Familie des Opfers gegeben hat.
    Fotoquelle: MDR/ARD/Daniela Incoronato
  • Johannes (Matthias Klimsa, l.) und Jürgen (Torsten Michaelis, r.) überlegen zusammen mit Fräulein Klara (Hannes Wegener, M.), ob die Ungerechtigkeiten in der Familie des Opfers zu dem Mord geführt haben - und wer war bereit ihn zu begehen? Vergrößern
    Johannes (Matthias Klimsa, l.) und Jürgen (Torsten Michaelis, r.) überlegen zusammen mit Fräulein Klara (Hannes Wegener, M.), ob die Ungerechtigkeiten in der Familie des Opfers zu dem Mord geführt haben - und wer war bereit ihn zu begehen?
    Fotoquelle: MDR/ARD/Daniela Incoronato
Serie, Krimiserie
Hauptstadtrevier

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
MDR
Di., 04.09.
23:55 - 00:43
Folge 18, Schwesternkrieg


Horst Kopke, der Besitzer des bekannten Oldtimer-Autohauses "Kopke Original", wird bei dem Einwurf der Tageseinnahmen tödlich von einem fahrenden Auto erfasst. Wurde er Opfer eines Unfalls mit Fahrerflucht oder hat es jemand gezielt auf den Autohaus-Besitzer abgesehen? Ins Visier der Ermittler geraten die Adoptivtochter Marion Kopke sowie deren Ehemann Frank Kopke. Beide arbeiten im Familienbetrieb. Als sich herausstellt, dass es sich bei dem Tatfahrzeug um einen Alfa Romeo Spider, Baujahr 1971, Tornado-Rot, handelt, engt sich der Täterkreis ein. Von den elf in Berlin noch zugelassenen Fahrzeugen dieser Art gehört eines ausgerechnet der leiblichen Tochter von Horst Kopke, Angela Grimm, die angeblich keinen Kontakt mehr zur Familie hatte. Julia Klug und Johannes Sonntag werden mit starken Spannungen innerhalb der Familie Kopke konfrontiert. Angela Grimm wurde jahrelang großzügig von ihrem Vater alimentiert, während Marion Kopke sich für den Betrieb aufopferte. Ihre Verbitterung gab die ungeliebte Adoptivtochter an ihren Ehemann weiter, der kein begnadeter Autoverkäufer zu sein scheint. Die Eröffnung des Testaments von Horst Kopke offenbart eine schreiende Ungerechtigkeit und wirft weitere Fragen auf. Wie hoch ist der Preis für einen Mord - und wer war bereit, ihn zu begehen?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Lukas Hundt (Oliver Franck, l.) und Kristina Katzer (Isabell Gerschke, M.) sprechen Klavier-Student Marco Turtschan (Francois Goeske, r.) auf seine Affäre zu seiner Professorin an.

Akte Ex - Waschen - Schleudern - Morden

Serie | 19.09.2018 | 22:45 - 23:35 Uhr
3.5/508
Lesermeinung
SWR Klaras Schwester Sylvia (Winnie Böwe, l.) findet eine Teilnehmerin der bevorstehenden Wahl zur "Miss Harz" tot in ihrer Garderobe.

Alles Klara - Der Tod steht ihr besser

Serie | 19.09.2018 | 23:30 - 00:20 Uhr
3.96/5046
Lesermeinung
ZDF Der neue Revierleiter Wolf Haller (Hannes Hellmann) bittet seine Tochter Josefine (Karin Hanczewski) um einen Rat.

Notruf Hafenkante - Einstand

Serie | 20.09.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.26/50141
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr