Hauptstadtrevier

  • In einem Berliner Nobel-Hotel wird in einem Konferenzzimmer ein Kellner erschossen. Als Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, l.) am Tatort eintrifft, ist Julia Klug (Friederike Kempter, M. mit Oliver Bender, r.) bereits da. Die sonst so toughe Kollegin scheint verwirrt. Sie kann sich an nichts erinnern. Ihre Waffe fehlt. Was ist hier geschehen? Vergrößern
    In einem Berliner Nobel-Hotel wird in einem Konferenzzimmer ein Kellner erschossen. Als Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, l.) am Tatort eintrifft, ist Julia Klug (Friederike Kempter, M. mit Oliver Bender, r.) bereits da. Die sonst so toughe Kollegin scheint verwirrt. Sie kann sich an nichts erinnern. Ihre Waffe fehlt. Was ist hier geschehen?
    Fotoquelle: MDR/Daniela Incoronato
  • Julia (Friederike Kempter, r.) ist jetzt keine Zeugin mehr, sondern eine Tatverdächtigte. Sie muss ihren Platz räumen, für die selbstbewusste Kommissarin Diana Fabich (Nina Gnädig, l.). Vergrößern
    Julia (Friederike Kempter, r.) ist jetzt keine Zeugin mehr, sondern eine Tatverdächtigte. Sie muss ihren Platz räumen, für die selbstbewusste Kommissarin Diana Fabich (Nina Gnädig, l.).
    Fotoquelle: MDR/Daniela Incoronato
  • Julia (Friederike Kempter, r.) vom Dienst beurlaubt, trifft sich heimlich mit Franz Moor (Wolfgang Maria Bauer, l.). Liegt der Schlüssel zu dem Fall in ihrer eigenen Vergangenheit? Vergrößern
    Julia (Friederike Kempter, r.) vom Dienst beurlaubt, trifft sich heimlich mit Franz Moor (Wolfgang Maria Bauer, l.). Liegt der Schlüssel zu dem Fall in ihrer eigenen Vergangenheit?
    Fotoquelle: MDR/Daniela Incoronato
  • Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, r.) will die selbstbewusste Kommissarin Diana Fabich (Nina Gnädig, l.) von Julias Unschuld überzeugen. Doch die Beweise gegen Julia wiegen schwer Ö Vergrößern
    Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, r.) will die selbstbewusste Kommissarin Diana Fabich (Nina Gnädig, l.) von Julias Unschuld überzeugen. Doch die Beweise gegen Julia wiegen schwer Ö
    Fotoquelle: MDR/Daniela Incoronato
Serie, Krimiserie
Hauptstadtrevier

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
MDR
Di., 18.12.
23:55 - 00:43
Folge 31, Besuch aus der Vergangenheit


In einem Berliner Nobel-Hotel wird in einem Konferenzzimmer ein Kellner erschossen. Als Johannes Sonntag am Tatort eintrifft, ist Julia Klug bereits da. Die sonst so taffe Kollegin scheint verwirrt. Sie sitzt benommen in einem Sessel direkt neben der Leiche und kann sich an nichts erinnern. Ihre Waffe fehlt. Was ist hier geschehen? Hat Julia ohne Wissen der Kollegen auf eigene Rechnung ermittelt? Julia macht widersprüchliche Angaben zum Geschehen. In ihrem Blut finden sich Spuren von K.O.-Tropfen. Hat sie deshalb Gedächtnislücken oder verschweigt sie etwas? Sie sagt aus, dass sie das Opfer noch nie gesehen hat, doch Johannes erfährt, dass sie den Kellner aus dem Fitnessstudio des Hotels kennt. Julia ist jetzt keine Zeugin mehr, sondern eine Tatverdächtigte. Nadja Bock zieht die selbstbewusste Kommissarin Diana Fabich hinzu, was Johannes irritiert. Er setzt alles daran, die Unschuld seiner Kollegin zu beweisen, aber er muss erkennen, dass er es alleine nicht schafft. Plötzlich meldet sich ein Hotelgast und macht eine Aussage, die Julia schwer belastet: Er habe eine kleine, blonde Frau im Streit mit dem Kellner gesehen, kurz bevor die Schüsse fielen. Wer ist der Mann, der unter falschem Namen im Hotel eingecheckt hat? Julia, vom Dienst beurlaubt, trifft sich heimlich mit dem Unbekannten. Liegt der Schlüssel zu dem Fall in ihrer eigenen Vergangenheit? Offensichtlich hat sie in den letzten Jahren Dinge erlebt, von denen selbst ihre eigene Familie nichts ahnt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Kai (Markus Knüfken, l.) und Revierleiter Berger (Peer Jäger, r.) ermitteln im Fall Johannsen.

Notruf Hafenkante - Offene Rechnung

Serie | 23.01.2019 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.24/50164
Lesermeinung
ZDF Sascha Metzger (Tino Mewes, l.) versucht seinen autistischen Bruder Tim (Joseph Konrad Bundschuh, M.) zu beruhigen. SOKO-Psychologin Anna Badosi (Nina Gnädig, r.) beobachtet das Brüderpaar genau, denn Tims Sozialtherapeutin kam ums Leben.

SOKO Stuttgart - Fatale Begabung

Serie | 23.01.2019 | 11:15 - 12:00 Uhr
3.71/50130
Lesermeinung
ZDF Der Rosenheim-Cop Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, l.) und sein Ersatzkollege Torsten Voß (Robert Lohr, r.).

Die Rosenheim-Cops - Abwärts in den Tod

Serie | 23.01.2019 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.52/50161
Lesermeinung
News
Einsatz für Dr. Bob: Peter Orloff hat sich in der Dschungelprüfung an beiden Händen verletzt.

Einsatz für Dr. Bob: In der Dschungelprüfung verletzt sich Peter und muss versorgt werden. Derweil i…  Mehr

Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr