Hauptstadtrevier

Serie, Krimiserie
Hauptstadtrevier

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2012
HR
Di., 13.08.
13:40 - 14:30
Folge 16, Offene Rechnungen


Die Wahrsagerin Madame Rubina prophezeit Julia, dass sie ihren Ex Sergej Raihmann schon bald wiedersehen werde - den Mann, der sie um 250.000 Euro betrogen hatte und mit Schulden und Baby Ellie vor einem Jahr hat sitzen lassen. Julia befragt die Wahrsagerin, weil sich der Unternehmer Gerhard Schaller von ihr betrogen sieht. Johannes wollte den lästigen Fall loswerden, und auch Julia ist nicht begeistert von dieser Ermittlung. Wer glaubt schon an Wahrsager? Doch als Julia genervt wieder in ihr Auto steigen will, steht plötzlich Sergej vor ihr. Aus einem Wortgefecht der beiden wird schnell ein handfester Streit. Wenig später gibt es Alarm in der Polizeidirektion: Julia Klug ist entführt worden. Das zumindest behauptet die Wahrsagerin Madame Rubina. Sie will gesehen haben, wie ein Mann Julia mit einer Waffe bedroht hat. Dann seien beide mit Julias Wagen davon gefahren. Nach der exakten Täterbeschreibung, die Madame Rubina gibt, ist allen sofort klar: Sergej Raihmann, Ellies Vater, hat Julia in seiner Gewalt. Aber was will er? Quer durch Berlin verfolgen Johannes Sonntag, Jürgen, Marianne und Patrick Julias Spur. Doch sie kommen immer wieder zu spät, laut der Zeugen, die Julia und Sergej nur kurz zuvor gesehen haben wollen. Die Suche nach Julia wird für Johannes, Marianne und Jürgen auch zu einer Reise in ihre gemeinsame Vergangenheit mit Julia. Was wissen Marianne und Jürgen eigentlich über ihre Tochter? Und was weiß Johannes über seine Kollegin? Johannes, Marianne und Jürgen suchen zunehmend verzweifelt nach der Antwort auf die Frage: Was will Sergej, und wie können sie ihn stoppen? Eine erste Erkenntnis: Alle Orte, an denen Julia und Sergej bisher gesehen wurden, spielten eine Rolle in ihrer Beziehung. Und wieder stellt sich die bohrende Frage: Was will Sergej Raihmann wirklich?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die siebte Staffel fordert Hubert (Christian Tramitz, r.) und Staller (Helmfried von Lüttichau, l.) erneut mit vielen rätselhaften Mordfällen und skurrilen Geschichten heraus. Das Ermittler-Duo zeigt, dass es auch jenseits der 100 noch topfit ist! Einige Veränderungen gibt es im Team der Wolfratshausener Cops - aber eins ist dennoch garantiert: alles bleibt unverwechselbar „Hubert und Staller". „Hubert und Staller" ist eine Produktion der Tele München Gruppe und der Entertainment Factory (Produzenten: Herbert G. Kloiber, Oliver Mielke) im Auftrag der ARD-Werbung und der ARD für Das Erste. Executive Producer ist Jana Brandt (MDR), die Redaktion liegt bei Franka Bauer (MDR) und Elmar Jaeger (BR).

Hubert und Staller - Ein schmutziges Geschäft

Serie | 23.08.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr (noch 2 Min.)
3.86/50104
Lesermeinung
ZDF Weiß Egon Fiedler (Hannes Hellmann), der alte Freund von Aarons Vater, mehr über die versuchte Entführung des Jungen?

TV-Tipps Die Chefin - Justitias Zuhälter

Serie | 23.08.2019 | 20:15 - 21:15 Uhr (noch 17 Min.)
3.62/50237
Lesermeinung
ZDF Nur widerwillig gibt Andrea Seifert (Sanne Schnapp, r.) Mina (Jasmin Tabatabai, M.) und Lucy (Josephin Busch, l.) die Versichertenakte von Maike Wagner.

Letzte Spur Berlin - Verfolgt

Serie | 23.08.2019 | 21:15 - 22:00 Uhr
3.92/5083
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Leg' dich nicht mit Taylor an! Taylor Swift plant, ihre ersten sechs Alben neu aufzunehmen, um einem verhassten Musikagenten Paroli zu bieten.

Taylor Swift hat angekündigt, ihre ersten sechs Alben neu aufzunehmen – ihre Beweggründe sind jedoch…  Mehr

Neben Bryan Cranston (rechts) erlangte Aaron Paul in der preisgekrönten Serie "Breaking Bad" weltweite Berühmtheit. Auch im "Breaking Bad"-Film soll es nun ein Wiedersehen mit Paul in seiner Rolle des Jesse Pinkman geben. Offenbar ist der Film sogar schon abgedreht ... "Breaking Bad" und das Spin-Off "Better Call Saul" sind auf Netflix verfügbar.

Schon länger ist bekannt, dass zur Kultserie "Breaking Bad" ein Film gedreht werden soll. Nun behaup…  Mehr

Ein Mann mit vielen Talenten: Luke Mockridge, 30, Sohn eines Kanadiers und einer Italienerin, der im deutschen Rheinland aufwuchs.

Mit seinem Auftritt im ZDF-Fernsehgarten erhitzte Luke Mockridge die Gemüter. Nun startet seine neue…  Mehr

Robert Lembke moderierte 44 Jahre lang "Was bin ich?" - nun wird der TV-Legende ein filmisches Denkmal gesetzt.

Robert Lembke war einer der bekanntesten und beliebtesten Moderatoren in der Geschichte des deutsche…  Mehr