Haus aus Sand und Nebel

Spielfilm, Thriller
Haus aus Sand und Nebel

Infos
Originaltitel
House of Sand and Fog
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2003
Kinostart
Do., 17. Februar 2005
DVD-Start
Do., 15. September 2005
Servus TV
Sa., 09.02.
22:25 - 00:35


Es ist nicht gerade das, was man als Traumhaus bezeichnen würde. Ein unscheinbares Gebäude an der kalifornischen Pazifikküste, schon etwas heruntergekommen und renovierungsbedürftig. Noch wird es von Kathy bewohnt, die gerade eine schwere persönliche Krise durchläuft. Aber durch einen Verwaltungsirrtum muss die junge, attraktive Frau das geerbte Haus versteigern lassen. Der Iraner Massoud kauft die Immobilie, und zieht dort mit Gattin Nadi und Sohn Esmail ein. Massoud diente in seiner Heimat als Oberst der Luftwaffe. In den USA kann der Flüchtling jedoch seinen früheren hohen Lebensstil nicht beibehalten, und sieht sich gezwungen, den Lebensunterhalt mit Gelegenheitsjobs zu bestreiten. Der Erwerb des Hauses ist für ihn der erste Schritt in ein besseres Leben. Als Kathy das elterliche Haus zurückkaufen möchte, trifft sie deshalb auf erbitterten Widerstand Massouds. Selbst das gute Angebot und die Unterstützung durch den Polizisten Lester, der sich in Kathy verliebt hat, können Massoud nicht zum Verkauf bewegen. Der Streit um das Haus eskaliert, eine Tragödie kündigt sich an. Mehr als hundert Angebote von Filmstudios bekam der Autor Andre Dubus III für die Verfilmung seines Bestsellers "Haus aus Sand und Nebel". Den Zuschlag erhielt überraschenderweise Regie-Neuling Vadim Perelman. Entscheidend dafür war vermutlich der Migrationshintergrund des in Kiew geborenen Filmemachers, der über Wien und Rom nach Kanada auswanderte. Perelman inszenierte die Buchvorlage als eindringliches Psychodrama um Vorurteile und Missverständnisse, mit grandiosen Schauspielerleistungen von Jennifer Connelly in der Rolle Kathys und Ben Kingsley als stolzer Ex-Colonel Massoud. (OT: House of Sand and Fog)

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Das Haus aus Sand und Nebel" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Weitere Darsteller: Jonathan Ahdout, Kia Jam, Durrell Nelson

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Der Physiker Tom Buckley (Cillian Murphey) will den legendären Mentalisten Simon Silver entlarven.

Red Lights

Spielfilm | 04.02.2019 | 23:15 - 01:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2.33/503
Lesermeinung
KabelEins Schatten der Wahrheit

Schatten der Wahrheit

Spielfilm | 05.02.2019 | 20:15 - 22:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3/5011
Lesermeinung
ARD Ho Kwok Fai (Louis Koo, li.) sorgt sich um seinen Onkel (Tsui Fan Feng), der in letzter Zeit immer vergesslicher wird.

Accident - Mörderische Unfälle

Spielfilm | 06.02.2019 | 01:10 - 02:33 Uhr
2.91/5011
Lesermeinung
News
Enttäuschung bei Bastian Yotta und Evelyn Burdecki. Ohne Sterne müssen sie zu den anderen zurückkehren.

Was ist denn da los? Wie alte Kumpels sitzen Bastian und Chris am Lagerfeuer und orakeln über den nä…  Mehr

Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

Der frühere Basketball-Nationalspieler Andrej sucht in "Der Bachelor" seine Traumfrau. Mehr als 20 K…  Mehr

ZDF-Moderator York Polus und Handball-Experte Sören Christophersen würden bei einem Finale mit deutscher Beteiligung wieder zum Einsatz kommen.

Deutschland hat sich bei der Handball-WM 2019 als Gruppensieger für das Halbfinale qualifiziert. Doc…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Jürgen von der Lippe erhält den Ehrenpreis der Stifter beim Deutschen Fernsehpreis. Am 31. Januar wird er die Ehrung persönlich entgegennehmen.

Seit fast 40 Jahren bereichert Jürgen von der Lippe die deutsche TV-Landschaft. Beim Deutschen Ferns…  Mehr