Hautnah: Die Tierklinik

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: VOX
Natur+Reisen, Tiere
Hautnah: Die Tierklinik

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
VOX
Di., 21.03.
18:00 - 19:00


Heute geht es um die folgenden Fälle: Boxermischling 'Max' Boxermischling 'Max' ist ein echter Pechvogel. Er hat in diesem Jahr schon eine Bandscheiben- und eine Kreuzbandoperation hinter sich. Jetzt humpelt der Rüde erneut. Tierarzt Dr. Henning Schenk wird schnell fündig: anscheinend hat sich 'Max' einen Meniskusschaden zugezogen. Frauchen mag es kaum glaubern. Denn genau das gleiche Leiden hat auch sie. Doch muss 'Max' nun auch wie sein Frauchen operiert werden? Katze 'Mietzi' Katze Miezi frisst nicht mehr und ist schlapp. Ihr Herrchen hat einen Verdacht: 'Mietzi' könnte Gift gefressen haben, denn der Nachbarskater 'Findus' scheint dieselben Symptome zu haben. Dr. Cornelia Grebe will 'Mietzi' röntgen, aber die Katze wehrt sich zu sehr und macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Nichtsdestotrotz muss 'Mietzi' über Nacht in der Tierklinik. bleiben Die Tierärztin will ihre Patientin weiter untersuchen und mithilfe einer Infusion stabilisieren. Hat 'Mietzi' tatsächlich Gift gefressen? Kater 'Findus' Kater 'Findus' erscheint kurz nach seiner Freundin 'Mietzi' in der Tierklinik. Wie die Nachbarskatze ist auch er apathisch und verweigert das Futter. Eine Blutanalyse bringt erhöhte Nierenwerte zu Tage. Um der Sache auf den Grund zu gehen, lässt Dr. Cornelia Grebe den Kater per Ultraschall untersuchen. Wie wird das Ergebnis ausfallen? Kaninchen 'Blümi' Kaninchendame 'Blümi' wird immer dünner. Das findet zumindest ihr Frauchen. Sie macht sich häufig Sorgen um 'Blümi' und ist deshalb auch mit ihr häufiger Gast in der Tierklinik. Dr. Melanie Langer untersucht das Kaninchen gründlich, entnimmt eine Urinprobe und macht den Parasitentest. Auf den ersten Blick kann die Tierärztin aber keine Besonderheiten feststellen. Ist 'Blümi' wirklich krank oder ist ihr Frauchen einfach nur ein bisschen zu vorsichtig? Zwergpinscher 'Emma' Zwergpinscherhündin 'Emma' wurde vor drei Monaten ein Teil der Gesäugeleiste entfernt, weil sich dort Tumore gebildet hatten. Da 'Emma' häufig krank ist, will ihr Frauchen heute noch einmal die Operationsnarbe kontrollieren lassen. Außerdem haben sich neue Knötchen gebildet, die Uta Rönneburg einmal genauer untersuchen soll. Steht bei der kleinen Hündin etwa schon wieder eine Operation an?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR NaturNah

NaturNah - Tierkinder in Not

Natur+Reisen | 28.04.2017 | 02:00 - 02:30 Uhr
0/500
Lesermeinung
arte Beim Spiel zeigen junge Hunde ein ähnliches Verhalten wie wilde Wölfe.

Manege frei! - Lektionen für Hund & Katz

Natur+Reisen | 28.04.2017 | 02:45 - 03:30 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
HR Panda, Gorilla & Co.

Panda, Gorilla & Co.

Natur+Reisen | 28.04.2017 | 04:55 - 05:45 Uhr
3.31/5013
Lesermeinung
News
Channing Tatum in der Rolle des Agent Tequila in "Kingsman 2: The Golden Circle".

Mit "Kingsman: The Secret Service" hat Regisseur Matthew Vaughn im Frühjahr 2015 ein actionreiches S[…] mehr

Steht im Finale von "Das große Backen – Promispezial": Ralph Morgenstern, hier mit Moderatorin Enie van de Meiklokjes.

Es war die letzte Chance, sich für das Finale der Sat.1-Show "Das große Backen – Promispezial" zu qu[…] mehr

Wer auf illegalen Angeboten Filme oder Serien streamt, kann sich strafbar machen.

Wer Filme, Serien oder Sportübertragungen illegal im Internet streamt, kann damit gegen das Gesetz v[…] mehr

Die Dramaserie "American Gods" startet im Mai 2017 bei Amazon Prime Video.

Streaming-Anbieter Amazon Prime Video nimmt im Mai wieder einige neue Filme und Serien in sein Progr[…] mehr

Daniel Brockhaus alias Dr. Thomas Brück verlässt die RTL-Soap "Alles was zählt".

Schauspieler Daniel Brockhaus ist im Juni ein letztes Mal als Dr. Thomas Brück in der RTL-Soap "Alle[…] mehr