Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück

Spielfilm, Tragikomödie
Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Hector and the Search for Happiness
Produktionsland
Kanada / Deutschland
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 14. August 2014
Sky Nostalgie
So., 29.07.
06:20 - 08:25


Witzig-weise Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers, mit Stars wie Jean Reno oder Christopher Plummer in starken Nebenrollen. - Der Londoner Psychiater Hector schafft es einfach nicht, seinen Patienten zum Glück zu verhelfen. Also bricht er zu einer Weltreise auf, um herauszufinden, was uns glücklich oder unglücklich macht. Unterwegs trifft er alte Freunde und macht Bekanntschaft mit attraktiven Frauen, einem Drogendealer und einem weisen Mönch - und lernt dabei viel über das Glück.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Hectors Reise oder Die Suche nach dem Glück"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Maik (Tristan Göbel) und Tschick (Anand Batbileg) im geklauten Lada. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

TV-Tipps Tschick

Spielfilm | 24.07.2018 | 22:45 - 00:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.8/505
Lesermeinung
arte Greta (Tijan Marei) will Knut (Jakob Schmidt) mit fragwürdigen Methoden gegen seine Herzschwäche helfen.

TV-Tipps Affenkönig

Spielfilm | 27.07.2018 | 00:05 - 01:35 Uhr
1/501
Lesermeinung
HR Gordie McLeod (Billy Connolly) macht mit seinen Enkelkindern Lottie (Emilia Jones) und Mickey (Bobby Smalldridge, re.) einen Ausflug an den Strand.

Ein Schotte macht noch keinen Sommer

Spielfilm | 04.08.2018 | 00:00 - 01:30 Uhr
Prisma-Redaktion
2.79/5014
Lesermeinung
News
Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr

"Tagebuch des Todes": Nachdem er den Doppelmord an seinen Eltern gestanden hat, stellt sich der 18-jährige Benjamin Feller (Kacey Mottet Klein) in Lausanne der Polizei und wird verhaftet. Der Film eröffnet die vierteilige ARTE-Reihe "Schockwellen", die sich um bedrückende Kriminalfälle dreht.

Unter dem Titel "Schockwellen" zeigt ARTE vier Filme, die wirklich geschehene Kriminalfälle thematis…  Mehr

Oliver Geissen sucht in seiner "Ultimativen Chart Show" nach dem "erfolgreichsten Sommerhit aller Zeiten".

Oliver Geissen stellt in seiner "Ultimativen Chart Show" bei RTL die erfolgreichsten Sommerhits alle…  Mehr

Klara (Alwara Höfels, links) und Mika (Sophie Schütt) haben kaum etwas gemeinsam. Weil sie Schwestern sind, müssen sie trotzdem lernen miteinander klarzukommen.

Der Film "Einmal Bauernhof und zurück" dreht sich fast ausschließlich um die klischeehaften Gegensät…  Mehr