Heidelberger Romanze

  • O. W. Fischer als Hans-Joachim von Reinigen und Liselotte Pulver als Susanne Edwards. Vergrößern
    O. W. Fischer als Hans-Joachim von Reinigen und Liselotte Pulver als Susanne Edwards.
    Fotoquelle: MDR/DEGETO
  • Liselotte Pulver als Susanne Edwards; O. W. Fischer als Hans-Joachim. Vergrößern
    Liselotte Pulver als Susanne Edwards; O. W. Fischer als Hans-Joachim.
    Fotoquelle: MDR/DEGETO
  • Liselotte Pulver als Susanne Edwards; O. W. Fischer als Hans-Joachim. Vergrößern
    Liselotte Pulver als Susanne Edwards; O. W. Fischer als Hans-Joachim.
    Fotoquelle: MDR/DEGETO
Spielfilm, Romanze
Heidelberger Romanze

Infos
Originaltitel
Heidelberger Romanze
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1951
MDR
Mo., 02.07.
12:25 - 14:00


Heidelberg, Inbegriff für das romantisch-idyllische Deutschland der Burgen, Gassen, Weinseligkeit, Burschenschaften, Verliebtheit und alten Lieder: In dieser Stadt erblickt der amerikanische Student Erwin Turner durch den Sucher seiner Kamera die blonde Gabriele und sofort steht für ihn fest: die oder keine. Doch seine Angebetete verlangt klare Verhältnisse, und so telegrafiert Erwin seiner Verlobten in Chicago kurz und bündig: Löse Verlobung auf! Susanne , verwöhnte Tochter des reichen Industriellen William Edwards, lässt sich das aber nicht bieten. Weniger aus Liebe als darauf bedacht, was ihre Freundinnen über eine geplatzte Verlobung meinen werden, fliegt sie verärgert nach Deutschland. Ihr Vater will sie unbedingt begleiten, denn er hat noch viele süße Erinnerungen an seine eigene Studentenzeit dort. Um sein vielgerühmtes Heidelberg genauer kennen zu lernen, will sich Susanne alles zeigen lassen. Als Stadtführer kommt der Medizinstudent Hans-Joachim von Reiningen ins Hotel. Lauthals verkündet er in der Halle, bestimmt wieder einer reichen schmuckbehangenen ältlichen Amerikanerin Heidelberg zeigen zu müssen, was nur angesichts eines zu erwartenden Dollarregens erträglich sei. Susanne verzichtet sofort auf ihr Vorhaben, lernt Hans-Joachim aber dennoch auf der Straße kennen. Er hält sie für eine kleine Diebin aus armen Verhältnissen und sie lässt ihn gar zu gern in dem Glauben. Für beide ist es Liebe auf den ersten Blick. Während Vater Edwards in seinen Erinnerungen ins Jahr 1912 zurückgleitet und sich als junger Mann mit seiner reizenden Fannerl sieht, sucht in seinem Auftrag ein Detektivbüro nach der inzwischen 40 Jahre älteren ehemaligen Geliebten. Weil Susanne ihr Spiel mit Hans-Joachim und ihrer falschen Identität recht weit treibt, bringt sie beinahe Erwin und Gabriele, aber auch sich selbst um ihr Glück.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Heidelberger Romanze" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Leah (Diane Keaton) und Oren (Michael Douglas) haben Spaß zusammen.

Das grenzt an Liebe

Spielfilm | 30.06.2018 | 00:10 - 01:35 Uhr
Prisma-Redaktion
2.43/5014
Lesermeinung
WDR Fliegen lernen

Fliegen lernen

Spielfilm | 30.06.2018 | 08:15 - 09:45 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
ZDF .

Inga Lindström: Auf den Spuren der Liebe

Spielfilm | 07.07.2018 | 13:45 - 15:15 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
Matthias Staudacher (Florian Stetter) und Altbürgermeister Alois Thanner (Wolfgang Hübsch, rechts) haben Meinungsverschiedenheiten wegen des geplanten Hotelprojekts.

"Die Frau aus dem Moor", der Montagsfilm im ZDF, liefert eine packende Story auf zwei Zeitebenen und…  Mehr

Jordan Turner (Halle Berry) erreicht der Notruf einer jungen Frau, die entführt wurde.

In "The Call" gibt Halle Berry als Telefonistin in einer Notrufzentrale einem entführten Teenager te…  Mehr

Der Berliner Filmemacher Jakob Preuss (rechts) trifft in einem marokkanischen Flüchtlingscamp auf den Kameruner Paul. Von nun an kommen die beiden nicht mehr voneinander los.

Der grandiose Dokumentarfilm "Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung" ist Auftakt ein…  Mehr

Bestechung und falsche Abrechnungen - für einige Ärzte eine zusätzliche Einnahmequelle. Experten und Ermittler sind sich sicher: Der jährliche Schaden liegt in ganz Deutschland im zweistelligen Milliardenbereich.

Im deutschen Gesundheitswesen werden pro Jahr rund 350 Milliarden Euro umgesetzt. Die staatlichen Ko…  Mehr

Im Grunde noch fast ein Kind, muss Cassie (Chloë Grace Moretz) bald schwerwiegende Entscheidungen treffen.

Der Film "Die 5. Welle" zieht seine Kraft und seine Spannung aus einem quälenden moralischen Konflik…  Mehr