Heidi

  • Peter erklärt Heidi, was sie als Geißen-General können muss. Vergrößern
    Peter erklärt Heidi, was sie als Geißen-General können muss.
    Fotoquelle: ZDF/Studio 100 Animation/Hei...
  • Großvater und Heidi verabschieden sich schweren Herzens voneinander. Vergrößern
    Großvater und Heidi verabschieden sich schweren Herzens voneinander.
    Fotoquelle: ZDF/Studio 100 Animation/Hei...
  • Peter ist entsetzt, dass Heidi ihn und die Berge verlässt. Vergrößern
    Peter ist entsetzt, dass Heidi ihn und die Berge verlässt.
    Fotoquelle: ZDF/Studio 100 Animation/Hei...
  • Heidi ist sehr traurig, dass sie Großvater verlassen soll. Vergrößern
    Heidi ist sehr traurig, dass sie Großvater verlassen soll.
    Fotoquelle: ZDF/Studio 100 Animation/Hei...
  • Heidi soll den Ziegenbock dazu bewegen, den Fluss zu durchqueren. Vergrößern
    Heidi soll den Ziegenbock dazu bewegen, den Fluss zu durchqueren.
    Fotoquelle: ZDF/Studio 100 Animation/Hei...
  • Tante Dete will Heidi mitnehmen und gerät mit Großvater in Streit. Vergrößern
    Tante Dete will Heidi mitnehmen und gerät mit Großvater in Streit.
    Fotoquelle: ZDF/Studio 100 Animation/Hei...
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ZDF/Studio 100 Animation/Heidi Productions Pty. Limited
Serie, Animationsserie
Heidi

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland / Belgien / Frankreich / Australien
Produktionsdatum
2013
KiKa
Di., 17.07.
09:00 - 09:20
Folge 13, Abschied von der Alm


Abschied von der Alm Tante Dete kehrt nach Dörfli zurück, um Heidi mit nach Frankfurt zu nehmen. Detes wohlhabender Arbeitgeber hat zugestimmt, sie als Spielgefährtin für seine kranke Tochter Clara aufzunehmen. Der Alm-Öhi sträubt sich natürlich gegen diese Veränderung. Er wirft Dete vor, egoistisch zu handeln und nicht an Heidis Wünsche zu denken. Die ist nämlich gerade dabei, ein Geißengeneral zu werden und überglücklich, als sie Peters eigens erdachte Prüfung endlich besteht. Nichts liegt Heidi in diesem Moment ferner, als ihre geliebten Berge und den Großvater zu verlassen. Doch Dete wirft dem Alm-Öhi vor, dass er sich selbstsüchtig an seine Enkeltochter klammert, weil er in ihr einen Ersatz für seinen verstorbenen Sohn Tobias sieht. Damit scheint klar, was für Heidi das Beste ist: ihr in Frankfurt eine gute Ausbildung zu ermöglichen und damit für eine bessere Zukunft zu sorgen. Der Abschied fällt natürlich allen sehr schwer. Doch als Dete verspricht, es sei nur für kurze Zeit, steigt Heidi bereitwillig in den Zug. Heidi ist ein Waisenkind, das bei seiner Tante in der Schweiz lebt. Als diese eine lukrative Stelle in Frankfurt angeboten bekommt, bringt sie Heidi auf den Berg zum eigenbrötlerischen Großvater, wo sie fortan leben soll. Seit dem Tod von Heidis Eltern lebt er zurückgezogen in den Bergen auf einer Alm. Von den Dorfbewohnern wird er deshalb nur der Alm-Öhi genannt. Zunächst ist der Großvater abweisend Heidi gegenüber, doch schnell schließt der Griesgram seine Enkelin in sein Herz. Heidi schließt schnell mit dem Geißen-Peter Freundschaft und steht ihm bei - denn Karl, Wilhelm und Theresa aus dem Dörfli haben meist nichts anderes im Sinn, als Peter zu ärgern. Daneben erlebt Heidi die Alpen mit ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Hingebungsvoll kümmert sie sich um die Ziegen, um Murmeltiere, um Pieple, das Braunkehlchen, oder Joseph, den Bernhardiner. Als eines Tages ihre Tante Dete vor der Almhütte steht, um Heidi gegen Großvaters Willen mit nach Frankfurt zu nehmen, geht Heidi nur widerstrebend mit. Im Hause Sesemann, in dem ihre Tante angestellt ist, wird sie mit den Zwängen des bürgerlichen Erziehungssystems und der strengen Gouvernante Fräulein Rottenmeier konfrontiert. In Clara, der gehbehinderten Tochter des Hauses, findet sie zwar eine Freundin, doch am Ende wird Heidi krank vor Heimweh und Herr Sesemann schickt sie zum Leidwesen seiner Tochter zurück in die Schweizer Alpen. Doch dort hat sich vieles verändert: die Alm ist verwaist. Der Alm-Öhi hat das Dörfli aus Kummer über Heidis Weggang verlassen. So vergehen dramatische Stunden, bis sich Großvater und Enkelin überglücklich in die Arme schließen können. Als Clara Heidi nach einem Jahr in den Bergen besucht, ist die Freude darüber nicht ungetrübt, denn Clara kommt in Begleitung von Fräulein Rottenmeier. Heidi, Clara und Großvater müssen sich einiges einfallen lassen, um Fräulein Rottenmeier bei Laune zu halten. Nur einer ist wenig erfreut über Claras Aufenthalt: Peter. Aus Eifersucht zerstört er ihren Rollstuhl, was das Mädchen schließlich dazu bewegt wieder laufen zu lernen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Auf einer Lichtung im Wald trifft Einhornfohlen Kyara auf Lavera und ihre Schützlinge aus dem Einhorn-Kindergarten.

Mia and me - Der Einhorn-Kindergarten

Serie | 28.07.2018 | 07:10 - 07:30 Uhr
3.93/5014
Lesermeinung
ZDF Digby begrüßt seinen Cousin Dougie, der zu Besuch nach Apfelstern gekommen ist.

Drache Digby - Cousin Dougie

Serie | 29.07.2018 | 06:30 - 06:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
ZDF Richter Bienenwachs entdeckt die Karikatur.

Die Biene Maja - Findet den Schmierfink!

Serie | 29.07.2018 | 06:55 - 07:05 Uhr
1.33/503
Lesermeinung
News
Motiviert von den spitzen Bemerkungen ihrer Nachbarn, wollen Sue (Eden Sher), Axl (Charlie McDermott) und der Rest der Heck-Familie ein "Escape Room"-Spiel unbedingt besser absolvieren als ihre ungeliebten Nachbarn.

ProSieben strahlt nach der WM-Sommerpause die weiteren Episoden der achten Staffel der Comedy-Serie …  Mehr

Die Krebsforscherin Jutta Hübner kritisiert, dass viele Verlage mit angeblich neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen hausieren gehen und nebenbei vermeintliche "Heilmittel" bewerben.

Die ARD-Dokumentation "Fake Science – Die Lügenmacher" will zeigen, wie viele Wissenschaftler ihren …  Mehr

Feuerwehren rüsten auf, denn die Gaffer werden immer aggressiver. Sie betreten die Unfallstelle, rücken mit ihrem Smartphone Einsatzkräften und Opfer nach. Das sollen nun eigens angeschaffte Sichtschutzwände verhindern.

Immer wieder werden Ärzte, Polizisten, Feuerwehrleute oder Krankenschwestern bedroht oder gar an der…  Mehr

Pia Kirchhoff (Felicitas Woll) und Oliver von Bodenstein (Tim Bergmann) müssen im Taunus gleich zwei Morde aufklären. Pias Vater (Edgar M. Böhlke) scheint mehr zu wissen, als er sagt.

Im vierten Taunus-Krimi, den das ZDF nun in der Wiederholung zeigt, treffen die Ermittler auf Windkr…  Mehr

Regisseur James Gunn wurde von Disney gefeuert.

"Guardians of the Galaxy"-Regisseur James Gunn ist von Disney entlassen worden – und bekommt nun rei…  Mehr