Heidi

  • Heidi pflückt einen Blumenstrauß für Clara. Vergrößern
    Heidi pflückt einen Blumenstrauß für Clara.
    Fotoquelle: ZDF/Studio 100 Animation/Hei...
  • Großvater transportiert Clara in der Holztrage. Vergrößern
    Großvater transportiert Clara in der Holztrage.
    Fotoquelle: ZDF/Studio 100 Animation/Hei...
  • Fräulein Rottenmeier hat Angst vor zwei Ziegen. Vergrößern
    Fräulein Rottenmeier hat Angst vor zwei Ziegen.
    Fotoquelle: ZDF/Studio 100 Animation/Hei...
  • Fräulein Rottenmeier nimmt den Rollstuhl mit auf der Suche nach Clara. Vergrößern
    Fräulein Rottenmeier nimmt den Rollstuhl mit auf der Suche nach Clara.
    Fotoquelle: ZDF/Studio 100 Animation/Hei...
  • Heidi findet Fräulein Rottenmeier und umarmt sie. Vergrößern
    Heidi findet Fräulein Rottenmeier und umarmt sie.
    Fotoquelle: ZDF/Studio 100 Animation/Hei...
  • Heidi, Peter und Clara überlegen, wie man Fräulein Rottenmeier verschrecken könnte. Vergrößern
    Heidi, Peter und Clara überlegen, wie man Fräulein Rottenmeier verschrecken könnte.
    Fotoquelle: ZDF/Studio 100 Animation/Hei...
  • Heidi und Großvater suchen nach Fräulein Rottenmeier. Vergrößern
    Heidi und Großvater suchen nach Fräulein Rottenmeier.
    Fotoquelle: ZDF/Studio 100 Animation/Hei...
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: ZDF/Studio 100 Animation/Heidi Productions Pty. Limited
Serie, Animationsserie
Heidi

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland / Belgien / Frankreich / Australien
Produktionsdatum
2013
KiKa
Di., 31.07.
09:00 - 09:45
Clara kommt, aber nicht allein / Der Sturm


Clara kommt, aber nicht allein Es ist so weit. Clara kommt zu Besuch ins Dörfli mit Fräulein Rottenmeier und wird den ganzen Sommer bleiben. Aber Fräulein Rottenmeier macht es den Mädchen und Großvater nicht leicht. Schon am ersten Tag beschwert sie sich unablässig über die ländliche Lebensweise und weigert sich in die Almhütte zu ziehen, so wie es eigentlich geplant war. Heidi und Clara wollen auf keinen Fall den ganzen Sommer im Dorf verbringen. Sie schmieden einen Plan, um Fräulein Rottenmeier aus dem komfortablen Gutshaus zu vertreiben und für die Hütte auf der Alm zu begeistern. Doch das Ganze geht nach hinten los, und Fräulein Rottenmeier beschließt zurück nach Frankfurt zu fahren. Erst als Großvater ihr Vorwürfe macht und sieht sie ein, dass Clara am meisten darunter leiden würde, wenn sie wieder abreisen und lässt sie sich auf das Abenteuer in der "Wildnis" ein... Der Sturm Durch das einfache Leben auf der Alm weht ein ungewohnter, Frankfurter Wind. Fräulein Rottenmeier versucht sich so gut wie möglich einzurichten und ist, wie immer besorgt um Claras Wohl. Weil sie ein aufziehendes Gewitter fürchtet, rät sie Großvater und den Mädchen dringend von einem Ausflug in die Berge ab. Die Drei ziehen trotzdem los, während Fräulein Rottenmeier im Dörli weilt. Großvater trägt Clara mit einer Trage auf dem Rücken. Als Fräulein Rottenmeier zurückkehrt, naht ein Sturm und sie macht sich unnötigerweise samt Claras Rollstuhl auf die Suche nach ihnen. Während Großvater die Kinder längst sicher nach Hause gebracht hat, verirrt sich Fräulein Rottenmeier weit oben in den Bergen. Clara gibt sich selbst die Schuld für ihr Verschwinden, weil sie nicht auf ihre Erzieherin hören wollte. Doch die weiß sich am Ende besser zu helfen, als erwartet... Heidi ist ein Waisenkind, das bei seiner Tante in der Schweiz lebt. Als diese eine lukrative Stelle in Frankfurt angeboten bekommt, bringt sie Heidi auf den Berg zum eigenbrötlerischen Großvater, wo sie fortan leben soll. Seit dem Tod von Heidis Eltern lebt er zurückgezogen in den Bergen auf einer Alm. Von den Dorfbewohnern wird er deshalb nur der Alm-Öhi genannt. Zunächst ist der Großvater abweisend Heidi gegenüber, doch schnell schließt der Griesgram seine Enkelin in sein Herz. Heidi schließt schnell mit dem Geißen-Peter Freundschaft und steht ihm bei - denn Karl, Wilhelm und Theresa aus dem Dörfli haben meist nichts anderes im Sinn, als Peter zu ärgern. Daneben erlebt Heidi die Alpen mit ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Hingebungsvoll kümmert sie sich um die Ziegen, um Murmeltiere, um Pieple, das Braunkehlchen, oder Joseph, den Bernhardiner. Als eines Tages ihre Tante Dete vor der Almhütte steht, um Heidi gegen Großvaters Willen mit nach Frankfurt zu nehmen, geht Heidi nur widerstrebend mit. Im Hause Sesemann, in dem ihre Tante angestellt ist, wird sie mit den Zwängen des bürgerlichen Erziehungssystems und der strengen Gouvernante Fräulein Rottenmeier konfrontiert. In Clara, der gehbehinderten Tochter des Hauses, findet sie zwar eine Freundin, doch am Ende wird Heidi krank vor Heimweh und Herr Sesemann schickt sie zum Leidwesen seiner Tochter zurück in die Schweizer Alpen. Doch dort hat sich vieles verändert: die Alm ist verwaist. Der Alm-Öhi hat das Dörfli aus Kummer über Heidis Weggang verlassen. So vergehen dramatische Stunden, bis sich Großvater und Enkelin überglücklich in die Arme schließen können. Als Clara Heidi nach einem Jahr in den Bergen besucht, ist die Freude darüber nicht ungetrübt, denn Clara kommt in Begleitung von Fräulein Rottenmeier. Heidi, Clara und Großvater müssen sich einiges einfallen lassen, um Fräulein Rottenmeier bei Laune zu halten. Nur einer ist wenig erfreut über Claras Aufenthalt: Peter. Aus Eifersucht zerstört er ihren Rollstuhl, was das Mädchen schließlich dazu bewegt wieder laufen zu lernen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF .

Die Biene Maja - Die kranke Königin

Serie | 22.07.2018 | 06:50 - 07:05 Uhr
1.33/503
Lesermeinung
ZDF Im Chemiesaal untersuchen die vier Freunde die Farbprobe des Graffitis unterm Mikroskop. Kann es sein, dass die Farbe mit Zitronensaft vermischt wurde?

4 ½ Freunde - Das Graffiti an der Schulfassade

Serie | 04.08.2018 | 06:45 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Zoé will den kleinen Vogel Zuli retten und begibt sich dabei selbst in Gefahr.

Lassie - Im Schneesturm

Serie | 04.08.2018 | 08:20 - 08:45 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
News
Jette Joop ist selbst erfolgreiche Unternehmerin. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter.

Designerin Jette Joop möchte jungen Unternehmerinnen in ihrer Show "Jung, weiblich, Boss!" unter die…  Mehr

Radiomoderator, Jurist und Vorbild für einen weltweiten Kinohit: Adrian Cronauer, der mit seinem Slogan "Good Morning, Vietnam" bekannt wurde, ist verstorben.

Der legendäre Radio-DJ Adrian Cronauer ist tot. Aus seinen Kriegs-Erlebnissen wurde 1987 der Film "G…  Mehr

Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr