Heidi

  • Heidi und Clara sehen traurig aus, während Fräulein Rottenmeier mit ihnen redet. Vergrößern
    Heidi und Clara sehen traurig aus, während Fräulein Rottenmeier mit ihnen redet.
    Fotoquelle: © ZDF/Studio 100 Animation/Heidi Productions Pty. Limited
  • Fräulein Rottenmeier kommt nach Hause und findet die Ziege. Vergrößern
    Fräulein Rottenmeier kommt nach Hause und findet die Ziege.
    Fotoquelle: © ZDF
  • "Heidi 3D", "Fräulein Rottenmeier will gehen." Fräulein Rottenmeier kommt früher aus Köln zurück als erwartet und ist außer sich, als ihr plötzlich eine kleine Ziege gegenübersteht. Heidi hat das Tier vor dem sicheren Tod bewahrt. Fräulein Rottenmeier muss mit Erschrecken feststellen, dass ihre Erziehungsmaßnahmen an Boden verlieren. Entschlossen verkündet sie, ihre Anstellung bei den Sesemanns aufgeben und stattdessen für eine neue Familie arbeiten zu wollen. Clara ist darüber sehr traurig. Ein Leben ohne Fräulein Rottenmeier kann sich Clara nicht mehr vorstellen. Sie ist mit der Zeit zu einer Art Ersatz für ihre verstorbene Mutter geworden. Heidi fühlt sich schuldig. Um Fräulein Rottenmeier zum Bleiben zu bewegen, schreibt sie einen Abschiedsbrief und läuft davon. Sie hat vor, in ihre geliebten Berge zurück zu fahren. Um das Geld für den Zug zu verdienen, sucht sie Rudi und singt erneut zu seinem Drehorgelspiel. Währenddessen ist man bereits auf der Suche nach ihr. Als sie endlich gefunden wird, ist Fräulein Rottenmeier bereit ihren Entschluss noch einmal zu überdenken. Clara und Heidi machen ihr klar, wie unentbehrlich sie ist - für beide Mädchen.  SENDUNG: ORF eins - MI - 26.07.2017 - 07:30 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/STUDIO 100 MEDIA.  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606 Vergrößern
    "Heidi 3D", "Fräulein Rottenmeier will gehen." Fräulein Rottenmeier kommt früher aus Köln zurück als erwartet und ist außer sich, als ihr plötzlich eine kleine Ziege gegenübersteht. Heidi hat das Tier vor dem sicheren Tod bewahrt. Fräulein Rottenmeier muss mit Erschrecken feststellen, dass ihre Erziehungsmaßnahmen an Boden verlieren. Entschlossen verkündet sie, ihre Anstellung bei den Sesemanns aufgeben und stattdessen für eine neue Familie arbeiten zu wollen. Clara ist darüber sehr traurig. Ein Leben ohne Fräulein Rottenmeier kann sich Clara nicht mehr vorstellen. Sie ist mit der Zeit zu einer Art Ersatz für ihre verstorbene Mutter geworden. Heidi fühlt sich schuldig. Um Fräulein Rottenmeier zum Bleiben zu bewegen, schreibt sie einen Abschiedsbrief und läuft davon. Sie hat vor, in ihre geliebten Berge zurück zu fahren. Um das Geld für den Zug zu verdienen, sucht sie Rudi und singt erneut zu seinem Drehorgelspiel. Währenddessen ist man bereits auf der Suche nach ihr. Als sie endlich gefunden wird, ist Fräulein Rottenmeier bereit ihren Entschluss noch einmal zu überdenken. Clara und Heidi machen ihr klar, wie unentbehrlich sie ist - für beide Mädchen. SENDUNG: ORF eins - MI - 26.07.2017 - 07:30 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/STUDIO 100 MEDIA. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
    Fotoquelle: © ORF
  • Heidi findet Fräulein Rottenmeiers Brief. Vergrößern
    Heidi findet Fräulein Rottenmeiers Brief.
    Fotoquelle: © ZDF/Studio 100 Animation/Heidi Productions Pty. Limited
Serie, Animationsserie
Heidi

Infos
Originaltitel
Heidi *2015
Produktionsland
F, AUS, D, B
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
4+
ZDF
So., 23.02.
06:15 - 06:35
Folge 23, Fräulein Rottenmeier will gehen


Fräulein Rottenmeier kommt früher aus Köln zurück als erwartet und ist außer sich, als ihr plötzlich eine kleine Ziege gegenübersteht. Heidi hat das Tier vor dem Tod bewahrt. Fräulein Rottenmeier muss mit Schrecken feststellen, dass ihre Erziehungsmaßnahmen an Boden verlieren. Entschlossen verkündet sie, ihre Anstellung bei den Sesemanns aufgeben und für eine neue Familie arbeiten zu wollen. Clara ist darüber sehr traurig. Ein Leben ohne Fräulein Rottenmeier kann sich Clara nicht mehr vorstellen. Sie ist mit der Zeit zu einer Art Ersatz für ihre verstorbene Mutter geworden. Heidi fühlt sich schuldig. Um Fräulein Rottenmeier zum Bleiben zu bewegen, schreibt sie einen Abschiedsbrief und läuft davon. Sie hat vor, in ihre geliebten Berge zurückzufahren. Um das Geld für den Zug zu verdienen, sucht sie Rudi und singt erneut zu seinem Drehorgelspiel. Währenddessen ist man bereits auf der Suche nach ihr. Als sie endlich gefunden wird, ist Fräulein Rottenmeier bereit, ihren Entschluss noch einmal zu überdenken. Clara und Heidi machen ihr klar, wie unentbehrlich sie ist - für beide Mädchen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Disney Channel Arthur (Freddie Highmore)

Arthur und die Minimoys - Beta dreht durch

Serie | 28.02.2020 | 11:45 - 12:10 Uhr
/500
Lesermeinung
Comedy Central Bob's Burgers

Bob's Burgers - Bigfoot

Serie | 28.02.2020 | 14:25 - 14:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
Cartoon Network Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen

Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen - Im Wertschätzungswahn

Serie | 28.02.2020 | 17:00 - 17:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ben Dolic vertritt Deutschland beim ESC 2020 in Rotterdam.

Zwei Jurys hatten die Wahl, nun steht er fest, der deutsche Teilnehmer beim Eurovision Song Contest …  Mehr

"Ich mache den 'Tatort', weil ich ihn mag", sagt Fabian Hinrichs (46). "Und weil es eine Riesenherausforderung ist, angesichts der enormen Öffentlichkeit von jeweils acht, neun Millionen Zuschauern gute Filme zu realisieren."

Es geht um Liebe, Sex und soziale Gerechtigkeit: Schauspieler Fabian Hinrichs, bekannt unter anderem…  Mehr

Da wird man ganz verrückt: In der charmanten Netflix-Serie "I Am Not Okay With This" kämpft sich eine 17-Jährige durch die Wirren des Teenagerdaseins. Zum Glück hat sie Superkräfte.

Eine 17-jährige bekämpft mit Superkräften ihre Teenage Angst und wird in der neuen Netflix-Serie "I …  Mehr

Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus macht auch vielen Deutschen Sorge.

Das Coronavirus breitet sich auch in Europa aus, in Deutschland gibt es erste Fälle. RTL reagiert mi…  Mehr

Anastasia zittert um ihre langen Haare. "Ich vertraue Heidi und ich vertraue dem Team, aber es ist trotzdem ein komisches Gefühl", sagt sie.

Bei einem Casting in München hat Heidi Klum ihre Kandidatinnen für "Germany's next Topmodel" gefunde…  Mehr