Heilige Stätten

Report, Geschichte
Heilige Stätten

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2018
Servus TV
Di., 06.11.
16:00 - 16:55
Malta


Zwischen 3800 und 2300 vor Christus blühte eine bemerkenswerte Zivilisation auf den kleinen Mittelmeerinseln Malta und Gozo auf. Die mysteriösen Einwohner dieser Inseln bauten zahlreiche Tempel und heilige Stätten im Untergrund bereits am Ende der Steinzeit. Ein wissenschaftliches Team von Archäologen hat es sich in ihrem Projekt "Fragsus" zur Aufgabe gemacht, die Geheimnisse dieser heiligen Stätten zu lüften. Neue Erkenntnisse aufgrund der Analysen von archäologischen Funden - menschlicher Knochen, Erdboden- und Blütenstaubproben - ermöglichen es den Wissenschaftlern zu verstehen, wieso diese beeindruckende Zivilisation ein Ende fand und wieso auch andere Zivilisationen untergingen. Denn nicht nur die weit entwickelte Zivilisation auf Malta ging unter, sondern auch die großen Zivilisationen in Ägypten, Mesopotamien und Griechenland. Die sogenannte maltesische TempeIkultur nahm ihren Anfang in der Frühzeit, etwa ab 3800 vor Christus. Die Menschen begannen, Felsen auszuhöhlen und aus großen Steinblöcken Kultplätze zu errichten. Diese auf Malta angesiedelte Zivilisation überdauerte 1500 Jahre, bis sie um 2300 vor Christus ohne einen offensichtlichen Grund verschwand. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse lassen auf ein massives erdbebenartiges Ereignis schließen, das für den Untergang dieser Zivilisation verantwortlich sein könnte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Nach anfŠnglicher Begeisterung schnell mit der grausamen Wirklichkeit des Krieges konfrontiert: der franzšsische Schuljunge Thierry Gilbert (Sander Chiline)

Kleine Hände im Großen Krieg - Der Angriff

Report | 04.11.2018 | 08:50 - 09:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
MDR Der junge Yves Congar (Antoine de Preckel) ist verbittert, als die Deutschen in seiner Heimatstadt Sedan einmarschieren.

14 - Tagebücher des Ersten Weltkriegs - Der Aufbruch

Report | 04.11.2018 | 22:25 - 23:10 Uhr
4/504
Lesermeinung
BR Moderator David Zimmerschied am Denkmal Kurt Eisners in München.

Bayern erleben - Bayerns weg zur Demokratie (1) - Der König und sein Parlament

Report | 05.11.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.5/5022
Lesermeinung
News
Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr