Heimat Österreich

Kultur, Brauchtum
Heimat Österreich

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2017
3sat
Mi., 08.08.
11:15 - 12:00
Von Mariazell bis Loretto - Wallfahrt in Österreich


280 000 Menschen sind im Jahr 2016 nach Santiago de Compostela gepilgert. Wieso machen sich immer mehr Menschen auf den Weg, wallfahrten oder pilgern? Der Film geht auf Spurensuche. Rom, Jerusalem und Santiago de Compostela waren zu weit, daher entwickeln sich im Spätmittelalter "Nahwallfahrtsorte" wie Mariazell. Mitte des 18. Jahrhunderts gab es in der Steiermark 230 Wallfahrtsorte. Die Menschen suchen dort besonders Heilung und Erhörung. Als beste Fürsprecherin bietet sich die Gottesmutter Maria an. Mirakelzyklen und Bücher berichten über wundersame Genesungen. Bei einem geräderten Mann heilen dank der Mariazeller "Mutter" Maria die Knochen wieder, Kinder genesen nach einem Unfall. Unzählige Votivgaben und Tafeln in Österreichs Wallfahrtskirchen zeugen von der Dankbarkeit der Wallfahrer. Die Bilder und Berichte mehren den Bekanntheitsgrad des Wallfahrtsortes, sie könnten als frühe Form von PR gelten. Von Luther verdammt, von Joseph II. verboten, wird die Wallfahrt ab den 1980er-Jahren wieder modern. Die Habsburger erwählten Mariazell zu ihrem persönlichen Wallfahrtsort. Das ist die politische Komponente der Wallfahrt und dafür gibt es auch Beispiele in der jüngeren Vergangenheit: Die schwarz-blaue Regierungsmannschaft wallfahrtete nach Mariazell, nachdem die Sanktionen aufgehoben worden waren, bei der Wallfahrt des Niederösterreichische Bauernbundes ging es 2016 um die Einkommenssituation der Bauern und um die Türken in Österreich. Von der Feuerwehrwallfahrt über die Polizei-, Auto-, Bauerbund-, Jäger-, Widder- und Rosswallfahrt - Wallfahrt ist bunt und vielfältig geworden. "Es ist nicht mehr die Suche nach Heilung und Wunder, sondern die Such nach dem Sinn des Lebens", sagt Universitäts-Professor Helmut Eberhart. Er unterrichtet in Graz am Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie und beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem Thema "Wallfahrt". Der Vorarlberger Bischof Benno Elbs glaubt, dass die Menschen in Zeiten der Unsicherheit und des Umbruchs nach einem Anker suchen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR (Vorabbild:) Beinahe hätte der schwedische Feldherr Sperreuth Dinkelsbühl im 30-jährigen Krieg zerstört - wenn sich ihm nicht eine Handvoll Kinder in den Weg gestellt hätte. So erzählt man sich jedenfalls in der mittelfränkischen Stadt und feiert diese Rettung alle Jahre mit der Kinderzeche.

Feste in Bayern - Kinderzeche in Dinkelsbühl 2018 - LIVE!

Kultur | 22.07.2018 | 14:00 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Renana Kishon, Tochter von Ephraim Kishon, erzählt von Erlebnissen und Kindheitserinnerungen mit ihrem Vater.

Lachen, um zu überleben. Ephraim Kishon

Kultur | 08.08.2018 | 21:55 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Frühjahr 2015: Alice Kessler in der Rolle der Maria Wartberg zusammen mit Peter Kock als Otto in dem Musical "Ich war noch niemals in New York" im Berliner Theater des Westens.

Die fabelhaften Kessler-Zwillinge

Kultur | 10.08.2018 | 00:15 - 01:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ein Auftrag des schwedischen Geheimdienstes führt Carl Hamilton (Mikael Persbrandt) auf die Spur einer amerikanischen Privatarmee.

Das ZDF zeigt den durchaus überzeugenden Actionthriller "Agent Hamilton – Im Interesse der Nation" e…  Mehr

Im Kampf gegen die Zeit: Zurück aus seinem Kriegseinsatz muss Army Ranger Eric Carter (Corey Hawkins) erst recht um sein Leben bangen.

Die US-Serie "24: Legacy" stellt nach dem Erfolg des Serien-Klassikers "24" mit Kiefer Sutherland ei…  Mehr

Kai Pflaume hat wieder beliebte Promi-Gäste für seine originelle Rateshow eingeladen.

Moderator Kai Pflaume stellt seinen prominenten Gästen in einer neuen Ausgabe von "Wer weiß denn sow…  Mehr

Moderator Max Giermann (Mitte) hat starke junge Talente für seine Show eingeladen (von links): Niklas, Celine Marie, Tom, Adrian, Armin, Ali, Allegra, Fenja und Navid.

Komiker Max Giermann präsentiert bei RTL vier Folgen der neuen "Einstein Junior"-Reihe und bietet cl…  Mehr

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) begibt sich wieder einmal in große Gefahr.

Der Fall des Münsteraner Ermittlers bedient leider ein ziemlich verbrauchtes und dazu noch staubtroc…  Mehr