Heimat der Rekorde

  • Hans-Werner Robolt, Touristenführer im größten Felsenkeller Bayerns. Vergrößern
    Hans-Werner Robolt, Touristenführer im größten Felsenkeller Bayerns.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Magnus Kaindl mit seiner Tanzpartnerin. Vergrößern
    Magnus Kaindl mit seiner Tanzpartnerin.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Albert Schmidt (rechts mit Bier) tritt gegen drei starke Männer an. Links: Claudia Pupeter. Vergrößern
    Albert Schmidt (rechts mit Bier) tritt gegen drei starke Männer an. Links: Claudia Pupeter.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Wolfgang Beyer und Moderatorin Claudia Pupeter vor der Kältekammer. Vergrößern
    Wolfgang Beyer und Moderatorin Claudia Pupeter vor der Kältekammer.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Magnus Kaindl. Vergrößern
    Magnus Kaindl.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • 2018 wird der Freistaat Bayern 100 Jahre alt. Zum Geburtstag nimmt Moderatorin Claudia Pupeter die Zuschauer mit auf eine Reise - eine Reise zum Staunen durch ganz Bayern. Denn: Bayern steckt nicht nur voller Überraschungen, sondern auch voller Rekorde. Claudia Pupeter entdeckt bayerische Superlative und trifft auf bayerische Rekordhalter und ihre unglaublichen Geschichten. Moderatorin Claudia Pupeter. Vergrößern
    2018 wird der Freistaat Bayern 100 Jahre alt. Zum Geburtstag nimmt Moderatorin Claudia Pupeter die Zuschauer mit auf eine Reise - eine Reise zum Staunen durch ganz Bayern. Denn: Bayern steckt nicht nur voller Überraschungen, sondern auch voller Rekorde. Claudia Pupeter entdeckt bayerische Superlative und trifft auf bayerische Rekordhalter und ihre unglaublichen Geschichten. Moderatorin Claudia Pupeter.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Magnus Kaindl mit seiner Tanzpartnerin. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
    Magnus Kaindl mit seiner Tanzpartnerin. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
    Fotoquelle: BR/south & browse GmbH
  • Moderatorin Claudia Pupeter. Vergrößern
    Moderatorin Claudia Pupeter.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Moderatorin Claudia Pupeter. Vergrößern
    Moderatorin Claudia Pupeter.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Land und Leute
Heimat der Rekorde

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2019
BR
Mo., 11.03.
20:15 - 21:00


Ein seit über 20 Jahren ungeschlagener Superlativ wartet in Tirschenreuth in der Oberpfalz: Albert Schmidt hält bis heute den Rekord im Maßkrugstemmen mit einer Zeit von 45 Minuten und 2 Sekunden. Außerdem besucht Claudia Pupeter einen Champion im Schuhplattln, Magnus Kaindl aus Dießen am Ammersee in Oberbayern ist Weltmeister in seiner Altersklasse. Der Orthopäde Wolfgang Beyer aus Bad Füssing in Niederbayern ist alles andere als ein Warmduscher: Er hält 11 Minuten und 11 Sekunden bei eiskalten minus 110 Grad in einer Kältekammer aus - absoluter Weltrekord! Jede Menge Frauenpower zeigen die Cheerleader Starlights aus Landsberg am Lech in Oberbayern. Die amtierenden Europameister im Cheerleading führen ihre atemberaubendsten Akrobatik-Einlagen vor. Außerdem steigt das "Heimat der Rekorde"-Team in den Untergrund, um das größte Felsenkellerlabyrinth Bayerns in Schwandorf in der Oberpfalz zu erkunden. Und im niederbayerischen Frauenau besucht es die älteste familienbetriebene Glasmanufaktur der Welt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Prost Elfriede: Kneipenwirtin Elfriede Fey steht auch mit 78 Jahren noch hinter der Theke. In Bochum ist sie eine Legende - auch wegen ihrer beiden Hängebauchschweine, die sich früher hinter der Theke täglich ihre Schokolade abholten. Der Kabarettist und Kultautor Frank Goosen ("Liegen lernen", "Förster, mein Förster", "Radio Heimat") hat sich auf eine Expedition durch sein Revier gemacht; sozusagen ein Roadmovie nach Hause.

Mein Revier - Frank Goosen sucht die Seele des Ruhrgebietes

Report | 08.03.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die freien Frauen des Hindukusch

Die freien Frauen des Hindukusch

Report | 12.03.2019 | 17:40 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Figur des Buttero ist prägend für die Identität der Maremma, einer Region Italiens mit rauen, naturbelassenen Landschaften, dörflichen Strukturen und friedlich grasenden Kühen.

Butteri - Italiens letzte Cowboys

Report | 14.03.2019 | 17:40 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
RTL Living hat am Dienstag die Doku "Lagerfeld, der einsame König" im Programm.

Nach dem Tod von Karl Lagerfeld ändert RTL Living sein TV-Programm und zeigt die Doku "Lagerfeld, de…  Mehr

Sie suchen nach dem besten Nachwuchs-Komponisten (von links): Sänger Ole Specht, die deutsch-türkische Sängerin Elif, Mieze Katz und Musikproduzent Martin Haas.

Etwas im Schatten der Konkurrenz-Flaggschiffe "DSDS" oder "The Voice" sucht auch der KiKA nach musik…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Abschied von einer Mode-Legende: Karl Lagerfeld ist im Alter von 85 Jahren verstorben.

Designer und Mode-Ikone Karl Lagerfeld ist in einem Krankenhaus in seiner Wahlheimat Paris verstorbe…  Mehr

Seit ihrem Gewinn beim ESC 2010 in Oslo gilt Lena Meyer-Landrut als das ewige Eurovions-Darling Deutschlands.

Beim ESC-Vorentscheid hoffen sieben Acts darauf, Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten …  Mehr