Heimat zu verkaufen

  • Dorffest - von links: Maria (Ulrike Beimpold), Anleger Kant (Hartmut Becker) und Anleger Berner (Fritz von Friedl). Vergrößern
    Dorffest - von links: Maria (Ulrike Beimpold), Anleger Kant (Hartmut Becker) und Anleger Berner (Fritz von Friedl).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Dorffest: Sarah (Henriette Richter-Röhl) und Max (Fritz Hammel). Vergrößern
    Dorffest: Sarah (Henriette Richter-Röhl) und Max (Fritz Hammel).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Seewirt (Wolf Bachofner), Hias (Fritz Egger) und Schluderer (Rainer Egger). Vergrößern
    Von links: Seewirt (Wolf Bachofner), Hias (Fritz Egger) und Schluderer (Rainer Egger).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Sarah (Henriette Richter-Röhl) und Max (Fritz Hammel). Vergrößern
    Sarah (Henriette Richter-Röhl) und Max (Fritz Hammel).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Max (Fritz Hammel) und Sarah (Henriette Richter-Röhl). Vergrößern
    Max (Fritz Hammel) und Sarah (Henriette Richter-Röhl).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Sarah (Henriette Richter-Röhl). Vergrößern
    Sarah (Henriette Richter-Röhl).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Von links: Anleger Berner (Fritz von Friedl), Kurt Groth (Udo Schenk), Sarah (Henriette Richter-Röhl) und Anleger Kant (Hartmut Becker). Vergrößern
    Von links: Anleger Berner (Fritz von Friedl), Kurt Groth (Udo Schenk), Sarah (Henriette Richter-Röhl) und Anleger Kant (Hartmut Becker).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
TV-Film, TV-Drama
Heimat zu verkaufen

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Heimat zu verkaufen
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
Kinostart
Mi., 21. Juli 2010
BR
Sa., 16.02.
21:55 - 23:25


Max Höllerer, Besitzer des Berghotels Edelweiss, ist in Schwierigkeiten. Er hat sich mit dem Umbau seines kleinen, idyllischen Hotels übernommen und ist in Zahlungsschwierigkeiten. Sarah Sand, Mitarbeiterin eines internationalen Konsortiums, eröffnet ihm, dass sein Hotel von Max' Bank verkauft wurde und ihm nicht mehr gehört. Generös bietet sie ihm jedoch den Geschäftsführerposten an, denn Max' Art kommt bei den Stammgästen gut an. Max ist außer sich und versucht alles in Bewegung zu setzen, um seinen kleinen, feinen Familienbetrieb zu retten. Doch er scheitert auf allen Ebenen. Bürgermeister, Bauern und ortsansässige Unternehmer sehen in dem Großprojekt eine großartige finanzielle Zukunft für die Gemeinde und sind begeistert. Alles scheint bereits perfekt, die Vorverträge sind unterschrieben. Immer wieder versucht Sarah im Auftrag ihres Chefs, Max zur Geschäftsleitung des neuen Hotels zu überreden. Doch Max weigert sich standhaft. Verzweifelt bittet er seinen besten Freund Kurt Groth um Unterstützung. Was er allerdings nicht weiß: Groth ist Sarahs Chef. Als die Investoren anrücken, um das Objekt zu begutachten und den Deal perfekt zu machen, ändert sich langsam die Stimmungslage im Dorf. Das Großprojekt scheint doch den einen oder anderen Haken zu haben. Auch Sarah kommt langsam ins Grübeln.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Heimat zu verkaufen" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Klaus (Harald Krassnitzer) reist mit seiner Tochter Stefanie (Jennifer Ulrich) nach Mallorca, um mit seinem Vater Helmut (Michael Gwisdek) eine mehrtägige Wanderung durch das Tramuntana-Gebirge zu machen.

TV-Tipps Familie Wöhler auf Mallorca

TV-Film | 23.02.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Die letzte Reise

Die letzte Reise

TV-Film | 24.02.2019 | 11:40 - 13:10 Uhr
2.67/506
Lesermeinung
ZDF Frühling - Das verlorene Mädchen

TV-Tipps Frühling - Das verlorene Mädchen

TV-Film | 24.02.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schmerzhafte Verletzung für Wolfgang Bahro: Der "GZSZ"-Star läuft wegen eines Sturzes derzeit auf Krücken.

Nach einem schmerzhaften Sturz ist "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro derzeit auf Krücken angewiesen. Was be…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr

Daniel Craig wird zum fünften Mal in die Rolle des James Bond schlüpfen. Ab April wird der 25. Film der Reihe unter dem Arbeitstitel "Shatterhand" gedreht.

James Bond goes Karl May? Das zumindest könnte man denken, wenn man den Titel des neuen Films um Age…  Mehr

Familie Strelzyk (von links: Tilman Döbler, Karoline Schuch, Friedrich Mücke, Jonas Holdenrieder) lässt nichts unversucht, um die DDR verlassen zu können.

Michael Herbig erzählt in "Ballon" die wahre Geschichte einer waghalsigen Flucht aus der DDR. Für da…  Mehr