Heimatgeschichten

v.l.n.r.: Achim (Peter Heinrich Brix), Piet (Jörg Schüttauf) Vergrößern
v.l.n.r.: Achim (Peter Heinrich Brix), Piet (Jörg Schüttauf)
Fotoquelle: NDR/Nicolas Maack
Serie, Familienserie
Heimatgeschichten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1996
NDR
So., 16.12.
13:55 - 14:40
Liebe, Kunst und Kühe


Der erfolglose Kunstmaler Ulf Bartels fährt als Antiquitätenhändler über die Dörfer. Dabei hofft er, einem Bauern ein wertvolles Stück abluchsen zu können. Bei einem Landwirt entdeckt er eines Tages einen echten Nolde im Kuhstall. Der Bauer will von dem Bild aber nicht lassen, da die Kühe sonst keine Milch mehr geben. Ulf entschließt sich, das Gemälde zu fälschen. Doch Inga, die hübsche Tochter des Hofes, kommt ihm in die Quere. Er verliebt sich in sie. Der Nolde wechselt vielfach den Besitzer, bis dann doch am Ende alles klargeht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Heinrich Starke, Kapitän und Nachfahre einer alten Schifferfamilie, wird 65 Jahre alt. Grund genug, diesen Tag im Kreise seiner Familie zu feiern, zumal er für sie eine Überraschung hat. v.l.n.r.: Alfred Starke (Andreas Schmidt-Schaller), Anneliese Starke (Erika Strotzki), Heinrich Starke (Dietmar Schönherr), Charlotte Starke (Rosemarie Fendel) und Christine Steiner (Marina Krogull).

Leinen los für MS Königstein - Heinrich der Starke

Serie | 24.12.2018 | 07:55 - 08:40 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Julia Laubach (Christiane Hörbiger,re.) mit ihrer Tochter Maria (Susanne Michel,li.) und deren Sohn Wolfgang (Philipp Fleischmann) in der Wohnung Laubach.

Julia - Eine ungewöhnliche Frau - Schicksalsnacht

Serie | 07.01.2019 | 08:50 - 09:40 Uhr
4.08/5012
Lesermeinung
BR Die Paula Weingartner (Ruth Drexel).

Zur Freiheit - Der Ring

Serie | 07.01.2019 | 22:45 - 23:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr