Heimatküche

Report, Essen und Trinken
Heimatküche

Infos
Produktionsland
D
NDR
Do., 06.12.
06:35 - 07:20
auf dem Weingut


In der vorletzten Folge "Heimatküche" machen die Kandidatinnen und Kandidaten das Dörfchen Malkwitz in Schleswig-Holstein unsicher. Dort wartet Melanie Engel gespannt auf ihre Gäste und kann es kaum erwarten, Sonja, Bernd & Co. ihren Ingenhof zu zeigen. Der familiengeführte Betrieb liegt im Herzen der Holsteinischen Schweiz, umgebe von schönen Wäldern und glitzernden Seen. Die Ostsee ist auch nur einen Katzensprung entfernt. In dieser wunderschönen Natur hat sich Melanie zusammen mit ihrer Familie im Laufe der Jahre einen sehr bunten und vielfältigen Hof aufgebaut. Das Besondere: Die Engels bauen Wein an und das in Schleswig-Holstein! Vor neun Jahren haben Melanie und ihre Familie genau den richtigen Riecher gehabt. Ihr Wein ist inzwischen ein Verkaufsschlager in ganz Deutschland. Doch bevor die Gäste die edlen Tropfen probieren dürfen, geht es für die Heimatköche zunächst zur Traubenernte in den Weinberg und zum Wassertreten à la Kneipp. 2011 hat Melanie den Betrieb von ihren Eltern übernommen. Seitdem macht es ihr viel Freude, den Hof weiterzuentwickeln und die vielen Ideen mit Leben zu füllen. Die 40-Jährige liebt es, Gäste auf ihrem Hof zu empfangen und Gruppen auf dem Weinberg sowie auf dem Hof zu führen. Perfekte Gastgebervoraussetzungen für das Heimatküchen-Dinner!? Das muss Melanie mit ihrem Menü "Kneipp erfrischt & weinselig" erst einmal unter Beweis stellen. Sie legt bei der Zubereitung großen Wert auf saisonale Früchte und hofeigene Produkte. Deshalb möchte sie ihre Gäste, der Jahreszeit angepasst, mit einer Herbst-Heimatküche überraschen. Als Vorspeise bereitet Melanie Tranchen vom Rehfilet an herbstlichem Salat zu. Das Reh hat Melanies Vater vor Kurzem selbst erlegt. Dazu gibt es Erdbeerchutney und hausgebackenes Walnussbrot. Als Hauptgang serviert Melanie ihren Gästen gebratenes Filet vom Saibling auf Gemüsestreifen mit einer Lauch-Quiche. Als Krönung setzt sie Dirk, Sonja & Co. einen Dessertteller à la Ingenhof vor die Nase. Zu den Gerichten serviert Melanie natürlich ihre leckeren Weine. Gute Stimmung bei der Heimatküchen-Truppe garantiert! Ob die Kandidatinnen und Kandidaten bei Melanie pures Herbstglück schmecken?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Lecker, leicht und ohne Fleisch

Lecker, leicht und ohne Fleisch

Report | 17.12.2018 | 04:35 - 04:55 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Zimt und Zuckerguss - Winterliche Kuchenreise durch das Münsterland

Zimt und Zuckerguss - Winterliche Kuchenreise durch das Münsterland

Report | 17.12.2018 | 07:50 - 08:20 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Festtagsbraten ohne Flügel

Festtagsbraten ohne Flügel

Report | 17.12.2018 | 11:35 - 12:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr