Heimatküche - Ein Herz für Hähnchen

  • Annalinas Nachspeise: Mecklenburger Rote Grütze mit Schokoladeneis im Pfannkuchen, Sahnehaube und Eierlikör Vergrößern
    Annalinas Nachspeise: Mecklenburger Rote Grütze mit Schokoladeneis im Pfannkuchen, Sahnehaube und Eierlikör
    Fotoquelle: © NDR/Doclights GmbH
  • Die Heimatköche Torsten Pistol, Torsten Schumacher, Annalina Behrens und Julia Nissen (v.l.n.r.) stoßen auf den Tag an. Vergrößern
    Die Heimatköche Torsten Pistol, Torsten Schumacher, Annalina Behrens und Julia Nissen (v.l.n.r.) stoßen auf den Tag an.
    Fotoquelle: © NDR/Doclights GmbH
  • Annalina Behrens begrüßt mit ihrer Schwester Leonie Behrens die Gäste Torsten Pistol, Julia Nissen und Torsten Schumacher (v.r.n.l.) Vergrößern
    Annalina Behrens begrüßt mit ihrer Schwester Leonie Behrens die Gäste Torsten Pistol, Julia Nissen und Torsten Schumacher (v.r.n.l.)
    Fotoquelle: © NDR/Doclights GmbH
  • Annalina Behrens (rechts) aus der Mecklenburgischen Schweiz kocht mit ihrer Schwester Leonie Behrens (links) für die Heimatküche. Vergrößern
    Annalina Behrens (rechts) aus der Mecklenburgischen Schweiz kocht mit ihrer Schwester Leonie Behrens (links) für die Heimatküche.
    Fotoquelle: © NDR/Doclights GmbH
Info, Essen + Trinken
Heimatküche - Ein Herz für Hähnchen

Infos
Originaltitel
Heimatküche
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2020
NDR
Mo., 19.10.
04:40 - 05:10


In der dritten Staffel "Heimatküche" treffen sich vier ganz unterschiedliche, ein bisschen exzentrische Norddeutsche zum leidenschaftlichen Kochwettbewerb und werden Freunde. Die Gastgeber*innen wollen diesmal vor allem mit ihren Gastgeberqualitäten überzeugen. Vier Folgen, die zeigen, dass Kochleidenschaft und Herz immer siegen. Pro Folge gibt es eine/n Gastgeber*in, der die anderen mit seinem Menü verwöhnt: bodenständig und typisch für sich und die Gegend. "Heimatküche" begleitet sie bei der Vorbereitung des großen Dinnertages. Dadurch lernt man nicht nur die außergewöhnlichen Menschen, sondern auch ihre Höfe, ihr Handwerk, ihre Regionen und ihre Kochtraditionen kennen. Dazu gehören ein Biohühnerhof bei Rostock in Mecklenburg-Vorpommern, die Brauerei bei Lütjensee in Schleswig-Holstein, der Betrieb mit Zanderzucht in Niedersachsen oder Hausmannskost aus Nordfriesland. Bei dem freundschaftlichen Kochwettbewerb gibt es Einblicke in die schönsten Regionen Norddeutschlands und man entdeckt dabei auch immer wieder ein Stück Heimat. In der ersten Folge der "Heimatküche" geht es auf den Hof von Biobäuerin und Kükenretterin Annalina Behrens (32) in die Mecklenburgische Schweiz. Mit einer grandiosen Idee hat sie schon Hunderttausende männliche Küken vorm Tod durch den Schredder bewahrt. Ihren Gästen serviert sie nicht nur eine tolle Lebensgeschichte, sondern auch ein Dinner: Filet vom Bruderhahn auf einem Spieß mit Soljanka-Gemüse und Butterkartoffeln. Als Nachtisch Mecklenburger Rote Grütze mit Schokoladeneis und Eierlikör-Vanillesoße. Mehr "Heimatküche" geht nicht!

Thema:

Heute: Ein Herz für Hähnchen



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Auf Streife - Die Spezialisten

Auf Streife - Die Spezialisten

Info | 24.10.2020 | 17:00 - 18:00 Uhr
3/506
Lesermeinung
RBB RUNDFUNK BERLIN-BRANDENBURG
Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) produziert das deutsch-polnische Magazin "Kowalski & Schmidt" in Zusammenarbeit mit der Tageszeitung Gazeta Wyborcza. Adriana Rozwadowska und Daniel Finger moderieren die Sendung abwechselnd in Deutschland und Polen. - Moderatorin Adriana Rozwadowska.
© rbb/Thomas Ernst, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter rbb-Sendung und bei Nennung "Bild: rbb/Thomas Ernst" (S2+). rbb Presse & Information, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin, Tel: 030/97 99 3-12118 oder -12116, pressefoto@rbb-online.de

Kowalski & Schmidt - Deutsch-polnisches Journal

Info | 24.10.2020 | 17:25 - 17:55 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD alpha Westwärts um Kap Hoorn: Erinnerungen an die Viermastbark "Pamir", auf der Filmautor Heinrich Hauser 1929 mitfuhr und denkwürdige Bilder vom Alltag auf rauer See festhielt. Im Bild: Seeleute in schwindelnder Höhe auf eine Rah holen Segel ein.

alpha-retro: Westwärts um Kap Hoorn - Erinnerungen an die "Pamir"

Info | 24.10.2020 | 21:45 - 22:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach vier Jahren bei Eurosport wechselt Sven Hannawald als Skisprung-Experte zum Ersten. Dort wird er ab November an der Seite von Matthias Opdenhövel die Springen analysieren.

Nach dem Rücktritt von Dieter Thoma hat die ARD einen neuen Skisprung-Experten gefunden: Sven Hannaw…  Mehr

Aufgrund der hohen Corona-Zahlen befindet sich Berchtesgaden (Bild) aktuell im Lockdown. Laut ZDF-Politbarometer befürwortet die Mehrheit der Deutschen die Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie.

Mit steigenden Infektionszahlen und entsprechender Berichterstattung rückt die Corona-Pandemie zuneh…  Mehr

Um im Kampf gegen die Invasoren zu bestehen, beschwört Thusnelda (Jeanne Gorsaud) die Geister und Götter: Sie erhofft sich Grausamkeit und Feuer für die Schlacht, in die sie die Stämme als Seherin führt.

Die Varus-Schlacht wurde schon häufig in Filmen thematisiert. Netflix machte aus dem Gemetzel eine S…  Mehr

Patrick (24, Bodensee) studiert Wirtschaftsingenieurwesen, arbeitet aber im Familienbetrieb (Rinderzucht) als Bauer im Nebenerwerb. "Das eine ist Beruf - das andere Berufung", sagt er.

"Bauer sucht Frau" trifft "Bachelor": In der neuen Staffel wirbt Datingshow-Profi Till um Pferdewirt…  Mehr

Trainer-Veteran Christoph Daum sprach im SPORT1-Podcast "Lieber Fußball" über seine Kokainaffäre vor 20 Jahren.

Der Traum vom Job des Bundestrainers platzte wegen seines Kokainkonsums. "Das hat verdammt wehgetan"…  Mehr