Heimatlos - Menschen auf der Flucht

Report, Dokumentation
Heimatlos - Menschen auf der Flucht

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Spiegel Geschichte
Do., 07.06.
08:35 - 09:25
Folge 3, Teil 3


Mehr als 50 Millionen Menschen sind derzeit weltweit auf der Flucht. Sie fliehen vor Krieg, Unterdrückung und Hunger, in der Hoffnung, eine neue Heimat zu finden. Große Flüchtlingsströme hat es in der Vergangenheit immer wieder gegeben. Allein im 20. Jahrhundert verloren mehr als 60 Millionen Menschen in Europa ihre Heimat. Opfer von Flucht und Vertreibung wurden mit Ende des Zweiten Weltkriegs auch rund 14 Millionen Deutsche. Sie mussten alles aufgeben, alles zurück lassen, was sie besaßen. Viele Familien wurden auseinandergerissen, verloren sich auf der gefährlichen Flucht aus den Augen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die afghanische Schauspielerin Leena Alam stellt in einem Theaterstück auf der Straße das Schicksal einer jungen Frau nach, die durch einen religiös aufgeputschten Mob ermordet wurde.

True Warriors. Mit Kunst gegen den Terror in Kabul

Report | 06.06.2018 | 22:05 - 23:00 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR Der Fußball und der Terror - Russlands WM zwischen Euphorie und Angst

Der Fußball und der Terror - Russlands WM zwischen Euphorie und Angst

Report | 06.06.2018 | 22:10 - 22:55 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Iran - Ein Land im Aufbruch

Iran - Ein Land im Aufbruch - Durch die turkmenische Steppe

Report | 07.06.2018 | 17:40 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jetzt wird geheiratet: Gerald und Gundula Bundschuh (Axel Milberg und Andrea Sawatzki, Mitte) organisieren eine Hauruck-Hochzeitsfeier für ihren ältesten Sohn.

Der ZDF-Montagsfilm "Ihr seid natürlich eingeladen" ist chaotisch, charmant, aber vor allem gut bese…  Mehr

Viele Frauen fürchten, dass sie den Horror einer Vergewaltigung vor Gericht noch einmal durchleben müssen.

Die Dokumentation "Die Story im Ersten: Was Deutschland bewegt!" mit dem Untertitel "Vergewaltigt. W…  Mehr

YouTuberin Nihan (links) spricht mit Rabiat-Reporterin Gülseren Ölcüm über widersprüchliche Lebensstile - in einer ARD-"Rabiat"-Reportage mit dem Titel "Türken, entscheidet euch!"

Die neue Kluft zwischen dem Türkisch- und Deutschsein führt für viele in Deutschland lebende Türken …  Mehr

Wer scheidet aus, wer kommt eine Runde weiter? Die Kandidaten im Überblick.

Sie tanzen wieder, die Promis: In insgesamt 13 Folgen der neuen "Let's Dance"-Staffel geht es für In…  Mehr

Vierteiliger schwedisch-französischer Hochglanzkrimi "Midnight Sun": Die Pariser Ermittlerin Kahina Zadi (Leila Bekhti) wird ins menschenleere Nordschweden geschickt, um eine Mordserie aufzuklären (Szene mit Richard Ulfsäter).

An vier Sonntagen zeigt das ZDF die fantastisch inszenierte Krimi-Serie "Midnight Sun" und erhebt si…  Mehr