Heimatsound Concerts

Musik, Konzert
Heimatsound Concerts

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
3sat
Di., 15.01.
04:45 - 05:45
Granada


Künstler zum Greifen nah - das bietet diese Konzertreihe ihren Zuschauern. Gezeigt werden Auftritte von authentischen Musikern aller Stilrichtungen aus der Region.
Österreichische Künstler wie Seiler und Speer, Wanda oder Voodoo Jürgens rocken derzeit die bayerischen Bühnen. Da darf eine Band nicht fehlen: Granada, eine Mundart-Band aus Graz.
Der Name bezieht sich auf die österreichische Redewendung "glei spüt's Granada!" - "gleich setzt es was!" Charakteristisch für den Sound von Granada ist das Akkordeon, das traditionell sowohl für die Wiener als auch für die Steirische Musik bedeutsam ist.
Eigentlich ist die Band ein Zufallsprodukt. 2015 erhält Sänger Thomas Petritsch den Auftrag, die Titelmusik zum Film "Planet Ottakring" zu schreiben. In dieser Zeit entstehen viele Song-Skizzen, die Petritsch nicht verwerfen will. Kurzerhand stellt er eine Band zusammen - das Projekt Granada ist geboren. Das gleichnamige Debütalbum steigt direkt in die österreichischen Albumcharts ein, und im Herbst 2016 geht die Band bereits mit den Sportfreunden Stiller auf erfolgreiche Deutschlandtour. Auch das Publikum im Passionstheater konnte Granada komplett mitreißen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR In der Musik lebt die Donaumonarchie auch ein Jahrhundert nach ihrem Zerfall fort. Die letzte Glanzzeit des Weltreiches wird von der Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg in deren Dreikönigskonzert 2019 zum Klingen und Leuchten gebracht. Chefdirigent Hansjörg Angerer suchte Meisterwerke jener führenden Komponisten aus, die während der letzten hundert Jahre der Habsburgermonarchie wirkten und zu ihren musikalischen Chronisten wurden.

Klang der Donaumonarchie

Musik | 20.01.2019 | 10:30 - 11:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Thomas Hengelbrock, Chefdirigent des Hamburger NDR Elbphilharmonie Orchesters, dirigiert an diesem Abend das Orchestre de Paris.

Wiener Abend mit dem Orchestre de Paris

Musik | 20.01.2019 | 17:40 - 18:25 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Leela James' Einflüsse reichen von Soul über Funk bis Jazz, und ihre Interpretationen sind wie Legierungen all dieser Genres - ein unvergesslicher Soul-Abend bei "Berlin Live".

Berlin Live - Leela James

Musik | 22.01.2019 | 05:00 - 06:15 Uhr
4/504
Lesermeinung
News
Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr