Heißmann + Rassau

  • Beste Freunde: Stadtrat Wilhelm Wagner (Volker Heißmann, links) und Manfred Schreibmayer (Martin Rassau) auf dem Weg zum "Weltkongress für Keuschheit und gute Sitte". Vergrößern
    Beste Freunde: Stadtrat Wilhelm Wagner (Volker Heißmann, links) und Manfred Schreibmayer (Martin Rassau) auf dem Weg zum "Weltkongress für Keuschheit und gute Sitte".
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Ein verletzter Liebhaber sucht Rat bei seinem Vater: Fred (Patric Dull, rechts) mit seinem Vater, Helmut Graf zu Wildenberg (KS Josef Forstner). Vergrößern
    Ein verletzter Liebhaber sucht Rat bei seinem Vater: Fred (Patric Dull, rechts) mit seinem Vater, Helmut Graf zu Wildenberg (KS Josef Forstner).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Scheinheilig: Die "Keuschheitsfanatiker" Wilhelm Wagner (Volker Heißmann, links) und Manfred Schreibmayer (Martin Rassau). Vergrößern
    Scheinheilig: Die "Keuschheitsfanatiker" Wilhelm Wagner (Volker Heißmann, links) und Manfred Schreibmayer (Martin Rassau).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Das Chaos ist vorprogrammiert: Auch Archibald Ellison (André Sultan-Sadé) ist unsterblich verliebt in Fanny. Vergrößern
    Das Chaos ist vorprogrammiert: Auch Archibald Ellison (André Sultan-Sadé) ist unsterblich verliebt in Fanny.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Fanny (Christin Deuker, rechts) und ihre Halbschwester Lotti (Hannah Baus). Vergrößern
    Fanny (Christin Deuker, rechts) und ihre Halbschwester Lotti (Hannah Baus).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Heiß umschwärmt: die Variete Sängerin Fanny (Christin Deuker) mit Helmut Graf zu Wildenberg (KS Josef Forstner). Vergrößern
    Heiß umschwärmt: die Variete Sängerin Fanny (Christin Deuker) mit Helmut Graf zu Wildenberg (KS Josef Forstner).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Beste Freunde: Stadtrat Wilhelm Wagner (Volker Heißmann, links) und Manfred Schreibmayer (Martin Rassau) auf dem Weg zum "Weltkongress für Keuschheit und gute Sitte". Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
    Beste Freunde: Stadtrat Wilhelm Wagner (Volker Heißmann, links) und Manfred Schreibmayer (Martin Rassau) auf dem Weg zum "Weltkongress für Keuschheit und gute Sitte". Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
    Fotoquelle: BR/Philipp Kimmelzwinger
  • Das gesamte Ensemble - hintere Reihe von links: Manfred Schreibmayer (Martin Rassau), Archibald Ellison (André Sultan-Sadé), Justus Stülpnagel (Christian Seeler), Fred (Patric Dull), Fanny (Christin Deuker) und Wilhelm Wagner (Volker Heißmann); vordere Reihe: Antonia (Gabriele Neumann), Helmut Graf zu Wildenberg (KS Josef Forstner), Lotti Wagner (Hannah Baus) und Alma Wagner (Kerstin Ibald). Vergrößern
    Das gesamte Ensemble - hintere Reihe von links: Manfred Schreibmayer (Martin Rassau), Archibald Ellison (André Sultan-Sadé), Justus Stülpnagel (Christian Seeler), Fred (Patric Dull), Fanny (Christin Deuker) und Wilhelm Wagner (Volker Heißmann); vordere Reihe: Antonia (Gabriele Neumann), Helmut Graf zu Wildenberg (KS Josef Forstner), Lotti Wagner (Hannah Baus) und Alma Wagner (Kerstin Ibald).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Unterhaltung, Kabarettshow
Heißmann + Rassau

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
BR
So., 30.12.
20:15 - 21:45
Komödie aus Franken: Der wahre Jakob


Das Jahr 1920 - die beiden Freunde und scheinheiligen Keuschheitsfanatiker Wilhelm Wagner und Manfred Schreibmayer reisen aus Franken zum "Weltkongress für Keuschheit und gute Sitte" nach Wien, um dort ihren "Verein zur Aufrichtung gefallener Mädchen" zu repräsentieren. Und es wird turbulent, denn die beiden Schwerenöter kommen nie bei der Tagung an, genießen in Wien stattdessen das süße Leben als Strohwitwer. Was folgt: heißblütige Romanzen, überraschende Verwechslungen und nicht zuletzt Wein, Weib & Gesang.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Kosmopolit

Kosmopolit

Unterhaltung | 30.12.2018 | 21:45 - 22:30 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Da sagt der Grünwald Stop

Da sagt der Grünwald Stop - Günter Grünwald im Circus Krone

Unterhaltung | 30.12.2018 | 22:00 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Bill Mockridge (li.) stellt mit Tan Caglar seine persönliche Nachwuchs-Hoffnung der Comedy vor.

Der Nächste, bitte! - Neue Comedy aus dem Süden

Unterhaltung | 30.12.2018 | 22:30 - 23:15 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachtstage. Langeweile kommt damit ganz sicher nicht auf!

Sechs Tage, 25 Tipps: Diese Filme und Shows versprechen beste TV-Unterhaltung während der Weihnachts…  Mehr

Der nächste Schritt für Rebecca Mir: Sie führt gemeinsam mit Thore Schölermann durch die neue ProSieben-Show "Masters of Dance" (ab Donnerstag, 13. Dezember, 20.15 Uhr).

Bei "Germany's Next Topmodel" begann ihrer TV-Karriere, bei "Let's Dance" fand sie ihr privates Glüc…  Mehr

Blümchen ist erwachsen geworden: Jasmin Wagner wagt nach 18 Jahren ein Comeback.

Die Kinder der 90-er dürfen sich wieder jung fühlen: Die Sängerin Blümchen feiert ihr Comeback.  Mehr

Cecilia, Kellnerin und Model aus Hamm: "Ich bin ein echtes Unikat. Bekloppt, ehrlich, und ich hab' mein Herz am rechten Fleck", sagt die 22-Jährige. Und: "Männer sind oft überfordert von mir". Bachelor, man hat dich gewarnt!

Für welche Dame wird sich Bachelor Andrej entscheiden? Der 31-Jährige hat die Qual der Wahl.  Mehr

Kai (Jan Böhmermann) verbringt Heiligabend mit der Schwangeren Jette (Jasmin Schwiers, rechts) und Nachbarin Traudel Herold (Ilse Strambowski). Jettes Tochter Lea (Juliette Madeleine Jozwiak, linkls) ist mehr am aktuellen Social-Media-Geschehen interessiert.

Heiligabend zwischen Hipster-Familie, Influencern, Nazi-Omas und Singles: "Böhmermanns perfekte Weih…  Mehr