Heiter bis tödlich - Hauptstadtrevier

  • ARD HEITER BIS TÖDLICH - HAUPTSTADTREVIER, FOLGE 2 (WH.), "Heiratsschwindler", am Dienstag (20.05.14) um 18:50 Uhr im ERSTEN.
Felix Prinz (Florian Fitz, r.), Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender des Innenausschusses, vertraut darauf, dass Julia Klug (Friederike Kempter, M.) den Heiratsschwindler zur Strecke bringt, der seine Schwester gelinkt hat. Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, l.) ist skeptisch. Vergrößern
    ARD HEITER BIS TÖDLICH - HAUPTSTADTREVIER, FOLGE 2 (WH.), "Heiratsschwindler", am Dienstag (20.05.14) um 18:50 Uhr im ERSTEN. Felix Prinz (Florian Fitz, r.), Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender des Innenausschusses, vertraut darauf, dass Julia Klug (Friederike Kempter, M.) den Heiratsschwindler zur Strecke bringt, der seine Schwester gelinkt hat. Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, l.) ist skeptisch.
    Fotoquelle: © ARD/Daniela Incoronato
  • NDR Fernsehen HEITER BIS TÖDLICH - HAUPTSTADTREVIER, "Heiratsschwindler", am Samstag (21.02.15) um 16:45 Uhr.
Marianne Klug (Kirsten Block, r.) spielt bei einer undercover-Aktion den Lockvogel für den Heiratsschwindler Costa Cettino (Guntbert Warns, l.). Vergrößern
    NDR Fernsehen HEITER BIS TÖDLICH - HAUPTSTADTREVIER, "Heiratsschwindler", am Samstag (21.02.15) um 16:45 Uhr. Marianne Klug (Kirsten Block, r.) spielt bei einer undercover-Aktion den Lockvogel für den Heiratsschwindler Costa Cettino (Guntbert Warns, l.).
    Fotoquelle: © NDR/ARD/Daniela Incoronato
  • ARD/HEITER BIS TÖDLICH - HAUPTSTADTREVIER, neue Krimiserie (8 Folgen), Folge 2 "Heiratsschwindler", am Dienstag (27.11.12) um 18.50 Uhr im Ersten.
Felix Prinz (Florian Fitz, r.), Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender des Innenausschusses, vertraut darauf, dass Julia Klug (Friederike Kempter, M.) den Heiratsschwindler zur Strecke bringt, der seine Schwester gelinkt hat. Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, l.) ist skeptisch. Vergrößern
    ARD/HEITER BIS TÖDLICH - HAUPTSTADTREVIER, neue Krimiserie (8 Folgen), Folge 2 "Heiratsschwindler", am Dienstag (27.11.12) um 18.50 Uhr im Ersten. Felix Prinz (Florian Fitz, r.), Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender des Innenausschusses, vertraut darauf, dass Julia Klug (Friederike Kempter, M.) den Heiratsschwindler zur Strecke bringt, der seine Schwester gelinkt hat. Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, l.) ist skeptisch.
    Fotoquelle: © ARD/Daniela Incoronato
  • ARD/HEITER BIS TÖDLICH - HAUPTSTADTREVIER, neue Krimiserie (8 Folgen), Folge 2 "Heiratsschwindler", am Dienstag (27.11.12) um 18.50 Uhr im Ersten.
Julia Klug (Friederike Kempter, M.) spannt ihre Eltern Jürgen (Torsten Michaelis, r.) und Marianne Klug (Kirsten Block, l.) ein, um den Heiratsschwindler zur Strecke zu bringen. Kann sie ihren skeptischen Chef Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, re. im Anschnitt) von ihrer undercover-Aktion überzeugen? Vergrößern
    ARD/HEITER BIS TÖDLICH - HAUPTSTADTREVIER, neue Krimiserie (8 Folgen), Folge 2 "Heiratsschwindler", am Dienstag (27.11.12) um 18.50 Uhr im Ersten. Julia Klug (Friederike Kempter, M.) spannt ihre Eltern Jürgen (Torsten Michaelis, r.) und Marianne Klug (Kirsten Block, l.) ein, um den Heiratsschwindler zur Strecke zu bringen. Kann sie ihren skeptischen Chef Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, re. im Anschnitt) von ihrer undercover-Aktion überzeugen?
    Fotoquelle: © ARD/Daniela Incoronato
Serie, Krimiserie
Heiter bis tödlich - Hauptstadtrevier

Infos
Originaltitel
Hauptstadtrevier
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2012
RBB
Mo., 16.12.
12:05 - 12:55
Folge 2, Heiratsschwindler


Julia Klug verhindert im letzten Moment einen Selbstmordversuch. Die verzweifelte Claudia Prinz will sich in die Spree stürzen. Sie ist auf einen Heiratsschwindler reingefallen, der sie nicht nur betrogen, sondern obendrein um 10.000 € erleichtert hat. Für Julia Klug, die ja selber Opfer eines Heiratsschwindlers wurde, ist sofort klar: Dieser Betrüger - er nennt sich Costa Schettino - muss zur Strecke gebracht werden! Ihr Chef Johannes Sonntag sieht das ganz anders: So ein Fall gehört in einen Groschenroman - nicht in die Zuständigkeit des Betrugsdezernats. Das sieht seine Chefin, Dezernatsleiterin Marei Schiller, genauso. Doch Claudia Prinz hat einen einflussreichen Bruder: Felix Prinz ist Bundestagsabgeordneter, Leiter des Innenausschusses, Freund der Berliner Polizei und ein Mann mit Ambitionen. Beeindruckt von Julias heldenhaftem Einsatz sorgt Felix Prinz dafür, dass Julia die Leitung der Ermittlungen bei der Jagd nach dem Heiratsschwindler bekommt - sehr zum Ärger von Johannes Sonntag und von Marei Schiller. Doch beide machen, gezwungenermaßen, gute Miene zum bösen Spiel. Und sie wissen: Wenn der Fall in die Hose geht, werden Köpfe rollen. Aber ab jetzt nicht mehr ihre, sondern praktischerweise der von Julia. Der Fall stellt sich komplizierter dar als gedacht. Der Heiratsschwindler ist ein wahres Chamäleon, mit Dutzenden von Namen und ebenso vielen Gesichtern. Einige seiner Opfer sind schnell ermittelt. Doch keine der betrogenen Frauen will gegen den Heiratsschwindler Anzeige erstatten, zu belastend sind Schmach und Scham. Als Julia die Opfer zusammenführt, kommt es zum Eklat - ausgerechnet vor den Augen von Felix Prinz. Nun ist auch Julia klar: Sie muss den Fall unbedingt erfolgreich abschließen. Sonst wird das Leid der betroffenen Frauen eine unendliche Geschichte und ihre Karriere beim Betrugsdezernat könnte abrupt enden. Johannes Sonntag als Assistent von Julia hält sich verständlicherweise zurück und ist keine allzu große Hilfe. Deshalb greift Julia zu ungewohnten Mitteln und spannt kurzerhand ihre Eltern ein, denn es gibt nur eine Chance: Man muss den Heiratsschwindler Costa Schettino in eine Venusfalle locken und seine Opfer Zeugen seiner erneuten Verführung werden lassen. Dann würden sie endlich bereit sein, gegen ihn auszusagen. Ein Lockvogel muss her. Das erweist sich als schwierig. Denn wer wäre geeigneter als Julias Mutter Marianne?! Doch Jürgen Klug sieht das natürlich anders. Julias letzte Chance droht am Streit ihrer Eltern zu scheitern. Die Hauptstadt Berlin hält das ungleiche Ermittlerpaar, gespielt von Friederike Kempter und Matthias Klimsa, mit rätselhaften Fällen auf Trab.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Dr. Henriette Wolf (Brigitte Kren).

SOKO Wien - Schatzsuche

Serie | 13.12.2019 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.71/5021
Lesermeinung
ZDF Im Bild (v.li.): Kroisleitner (Ferry Öllinger), Nina Pokorny  (Julia Cencig), Gräfin Schönberg (Andrea L'Arronge).

SOKO Kitzbühel - Im toten Winkel

Serie | 14.12.2019 | 18:05 - 19:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
ZDF Schubert (Simon Eckert, mi.) und Klar (Fiona Coors) stellen Kurierfahrer Martin Rogge (Isaak Dentler) auf seiner Tour zur Rede.

Der Staatsanwalt - Tod per Kurier

Serie | 14.12.2019 | 21:45 - 22:45 Uhr
3.55/5011
Lesermeinung
News
ServusTV Deutschland begleitet in "Expedition Sternenhimmel" sechs Astrofotografen auf der Jagd nach dem perfekten Sternenhimmel. Die aufwendig eingegangenen Bilder sind atemberaubend.

Schon immer fasziniert der Sternenhimmel die Menschen. Die spektakuläre TV-Dokumentation "Expedition…  Mehr

Günter Jauch gibt mit "2019! Menschen, Bilder, Emotionen" den Startschuss in die Saison der Jahresrückblicke.

Der Dezember ist der Monat Jahresrückblicke. Wer in Erinnerungen schwelgen möchte, hat dazu in zahlr…  Mehr

Angekommen: Verena Altenberger als Kommissarin "Bessie" Eyckhoff.

Bessie, die zweite: Nach dem starken Start von Verena Altenberger als neue Münchner Ermittlerin Elis…  Mehr

Felix Klare gibt sich nicht mit dem Kommissarsdienst zufrieden. Der 41-jährige Schauspieler, bekannt als Stuttgarter "Tatort"-Ermittler, ist immer wieder auch in anderen Filmproduktionen zu sehen. Jetzt spielt er einen Mann, der über drei intensive Filmstunden um seine Unschuld kämpfen muss.

Felix Klare, vielen TV-Zuschauern aus dem Stuttgarter "Tatort" bekannt, muss sich im XXL-Krimi "Unsc…  Mehr

Wohin soll die Reise gehen? Midge Maisel (Rachel Brosnahan) entdeckt in der dritten Staffel von "The Marvelous Mrs. Maisel", was ihr die Welt zu bieten hat.

Tagsüber wie von einem Magazin-Cover entsprungen, greift "The Marvelous Mrs. Maisel" das prüde Ameri…  Mehr