Heiter bis tödlich - Hauptstadtrevier

  • ARD HEITER BIS TÖDLICH - HAUPTSTADTREVIER, neue Krimiserie (16 Folgen), Folge 12 "Rivalen der Rennbahn", am Dienstag (19.02.2013) um 18.50 Uhr im Ersten.
Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, r.) verhört den Veterinär (Bernd Stegemann, l.). Vergrößern
    ARD HEITER BIS TÖDLICH - HAUPTSTADTREVIER, neue Krimiserie (16 Folgen), Folge 12 "Rivalen der Rennbahn", am Dienstag (19.02.2013) um 18.50 Uhr im Ersten. Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, r.) verhört den Veterinär (Bernd Stegemann, l.).
    Fotoquelle: © ARD/Daniela Incoronato
  • ARD HEITER BIS TÖDLICH - HAUPTSTADTREVIER, neue Krimiserie (16 Folgen), Folge 12 "Rivalen der Rennbahn", am Dienstag (19.02.2013) um 18.50 Uhr im Ersten.
Julia Klug (Friederike Kempter, l.) erklärt Hanna Gotthold (Ada Krings, r.), dass in der Urinprobe von "Chardonnay" Alkohol gefunden wurde. Hat Hanna das Rennpferd mit Alkohol abgefüllt, um ihrem Vater zu helfen? Vergrößern
    ARD HEITER BIS TÖDLICH - HAUPTSTADTREVIER, neue Krimiserie (16 Folgen), Folge 12 "Rivalen der Rennbahn", am Dienstag (19.02.2013) um 18.50 Uhr im Ersten. Julia Klug (Friederike Kempter, l.) erklärt Hanna Gotthold (Ada Krings, r.), dass in der Urinprobe von "Chardonnay" Alkohol gefunden wurde. Hat Hanna das Rennpferd mit Alkohol abgefüllt, um ihrem Vater zu helfen?
    Fotoquelle: © ARD/Daniela Incoronato
  • ARD HEITER BIS TÖDLICH - HAUPTSTADTREVIER, neue Krimiserie (16 Folgen), Folge 12 "Rivalen der Rennbahn", am Dienstag (19.02.2013) um 18.50 Uhr im Ersten.
Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, 2.v.l.) legt beschützend die Hände auf Hanna Gottholds (Ada Krings, l.) Schultern, während Julia versucht, Hannas Vater zu entwaffnen. Vergrößern
    ARD HEITER BIS TÖDLICH - HAUPTSTADTREVIER, neue Krimiserie (16 Folgen), Folge 12 "Rivalen der Rennbahn", am Dienstag (19.02.2013) um 18.50 Uhr im Ersten. Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, 2.v.l.) legt beschützend die Hände auf Hanna Gottholds (Ada Krings, l.) Schultern, während Julia versucht, Hannas Vater zu entwaffnen.
    Fotoquelle: © ARD/Daniela Incoronato
  • ARD HEITER BIS TÖDLICH - HAUPTSTADTREVIER, FOLGE 12 (WH.), "Rivalen der Rennbahn", am Dienstag (29.07.14) um 18:50 Uhr im ERSTEN.
Gespannt verfolgen Nadja Bock (Floriane Daniel, M.),  Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, r.) und Julia Klug (Friederike Kempter, l.) den Start des Hauptrennens auf der Galopprennbahn Berlin-Hoppegarten. Die Chefin hat auf den hohen Favoriten "Chardonnay" gesetzt. Vergrößern
    ARD HEITER BIS TÖDLICH - HAUPTSTADTREVIER, FOLGE 12 (WH.), "Rivalen der Rennbahn", am Dienstag (29.07.14) um 18:50 Uhr im ERSTEN. Gespannt verfolgen Nadja Bock (Floriane Daniel, M.), Johannes Sonntag (Matthias Klimsa, r.) und Julia Klug (Friederike Kempter, l.) den Start des Hauptrennens auf der Galopprennbahn Berlin-Hoppegarten. Die Chefin hat auf den hohen Favoriten "Chardonnay" gesetzt.
    Fotoquelle: © ARD/Daniela Incoronato
Serie, Krimiserie
Heiter bis tödlich - Hauptstadtrevier

Infos
Originaltitel
Hauptstadtrevier
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
BR
Di., 07.04.
12:40 - 13:30
Folge 12, Rivalen der Rennbahn


Razzia auf der Galopprennbahn Berlin-Hoppegarten - zeitgleich mit Polizeiaktionen auf Pferderennbahnen im gesamten Bundesgebiet sind Julia Klug und Johannes Klein im Einsatz, um Dopingbetrüger zur Strecke zu bringen. Nadja Bock, Chefin der Polizeidirektion 7, steht mächtig unter Druck. Im gesamten Bundesgebiet finden Razzien auf Pferderennbahnen statt - auch auf der Galopprennbahn Berlin-Hoppegarten. Undenkbar, sollte Berlin als einziger Ort ohne Ergebnis dastehen! Die Befürchtungen von Bock scheinen sich zu bestätigen. Julia Klug und Johannes Klein finden nichts. Und sogar der hohe Favorit Chardonnay, auf den sie 50 Euro setzt, bleibt beim Hauptrennen einfach in seiner Startbox stehen. Eine Pleite auf der ganzen Linie? Nicht ganz: Der Besitzer von Chardonnay, der Züchter Karl Gotthold, geht mit einer Schrotflinte im Anschlag auf seinen Kontrahenten Lutger Hinrichs los! Gotthold beschuldigt Hinrichs, das Pferd manipuliert zu haben. Julia handelt blitzschnell und entwaffnet Gotthold, bevor schlimmeres passiert. Im Verhör wird schnell klar, dass dieses Rennen für Gotthold die letzte Chance war, seinen Betrieb vor dem Ruin zu retten. Und es wird klar, dass der ehrgeizige Hinrich sich nur schwer damit abfinden kann, mit seinen Pferden bislang gegen das Wunderpferd Chardonnay keine Chance zu haben. Als Julia Klug sich bei einem Undercover-Einsatz eine zweite Urinprobe besorgt, wird sie fündig: Zwar finden sich keine Spuren eines Dopingmittels, aber dafür Hinweise, dass das Pferd stark alkoholisiert war. Fragt sich nur: Wer hat Chardonnay vor dem Rennen abgefüllt? Großer Bahnhof im Hause Klug: Patrick bringt mal wieder eine Flamme mit nach Hause. Doch statt eines wortkargen Betthäschens taucht die ebenso attraktive wie redegewandte Leonie auf - und beeindruckt Jürgen und Marianne zutiefst.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

sixx Charmed - Zauberhafte Hexen

Charmed - Zauberhafte Hexen - Kleine Monster

Serie | 07.04.2020 | 14:55 - 15:50 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
Zee.One Shrishti (Anjum Fakih)

Wege des Schicksals

Serie | 08.04.2020 | 03:00 - 03:25 Uhr
4.63/508
Lesermeinung
Syfy Data (Brent Spiner)

Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert - Ritus des Aufsteigens

Serie | 08.04.2020 | 09:50 - 10:40 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Die "Tagesschau" (Bild: Sprecher Jens Riewa) ist als Informationsquelle in Zeiten von Corona extrem stark nachgefragt.

In der Corona-Krise wenden sich offenbar vermehrt Menschen den öffentlich-rechtlichen Sendern zu. Vo…  Mehr

Schriller Typ, gefährliche Katzenleidenschaft: Joe Exotic lebt mit einem Tiger zusammen.

Der selbsternannte "Tiger King" ist nicht der einzige Amerikaner, der sich gefährliche Großkatzen fa…  Mehr

Anastasia (20, Berlin) posiert vor Heidi Klum und Jeremy Scott.

Bei einem Casting in München hat Heidi Klum ihre Kandidatinnen für "Germany's next Topmodel" gefunde…  Mehr

Im Film "Die Känguru-Chroniken" wollen Marc-Uwe (Dimitrij Schaad) und das Känguru einem fiesen Immobilienhai das Handwerk legen.

Da die Kinos aufgrund der Corona-Krise derzeit geschlossen sind werden "Die Känguru-Chroniken" ab 2.…  Mehr

Hannes Jaenicke sieht die derzeitigen Beschränkungen als gute Gelegenheit, das eigene Verhalten zu reflektieren.

Das Coronavirus sorgt in Deutschland und weltweit für massive Einschränkungen. Hannes Jaenicke sieht…  Mehr