Heldt

  • Hauptkommissar Grün (Timo Dierkes, M.) und Staatsanwältin Ellen Bannenberg (Janine Kunze, r.) befragen die Ehefrau des Opfers, Britta Schäfer (Elena Uhlig, l.). Vergrößern
    Hauptkommissar Grün (Timo Dierkes, M.) und Staatsanwältin Ellen Bannenberg (Janine Kunze, r.) befragen die Ehefrau des Opfers, Britta Schäfer (Elena Uhlig, l.).
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Dr. Hannah Holle (Angelika Bartsch, r.) registriert erstaunt, dass Ellen Bannenberg (Janine Kunze, 2.v.r.) nicht gut auf Nikolas Heldt (Kai Schumann, 2.v.l.) zu sprechen ist, obwohl er mit der gehörlosen Tochter seines Freundes Charlie, Melanie (Josefine Schäferhoff, l.), sehr liebevoll umgeht. Vergrößern
    Dr. Hannah Holle (Angelika Bartsch, r.) registriert erstaunt, dass Ellen Bannenberg (Janine Kunze, 2.v.r.) nicht gut auf Nikolas Heldt (Kai Schumann, 2.v.l.) zu sprechen ist, obwohl er mit der gehörlosen Tochter seines Freundes Charlie, Melanie (Josefine Schäferhoff, l.), sehr liebevoll umgeht.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Um den geordneten Rückzug aus dem Schalke-Fanclub antreten zu können, drohen Heldt (Kai Schumann, l.) und der verdutzte Grün (Timo Dierkes, r.) "den Nullen" damit, eine wertvolle Urkunde anzuzünden. Vergrößern
    Um den geordneten Rückzug aus dem Schalke-Fanclub antreten zu können, drohen Heldt (Kai Schumann, l.) und der verdutzte Grün (Timo Dierkes, r.) "den Nullen" damit, eine wertvolle Urkunde anzuzünden.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Nikolas Heldt ist sich sicher, dass nur Anhänger des gegnerischen Fanclubs "Die Nullen müssen stehen" wie Tom Fuchs (Daniel Wiemer, M.) für den Überfall auf den "NSA"-Vorsitzenden Gerd Schäfer verantwortlich sein können. Rest: Komparsen. Vergrößern
    Nikolas Heldt ist sich sicher, dass nur Anhänger des gegnerischen Fanclubs "Die Nullen müssen stehen" wie Tom Fuchs (Daniel Wiemer, M.) für den Überfall auf den "NSA"-Vorsitzenden Gerd Schäfer verantwortlich sein können. Rest: Komparsen.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Heldt (Kai Schumann, r.) und Carlo (Felix Vörtler, l.) treten unter den wachsamen Augen von Schiedsrichter Achmed (Yunus Cumartpay, M.) beim alljährlichen Kickerturnier des VFL Bochum-Fanclubs "Never steig ab" im "Carlo's" im Finale gegeneinander an, um Karten für das Pokalspiel Bochum gegen Schalke zu gewinnen. Rest: Komparsen. Vergrößern
    Heldt (Kai Schumann, r.) und Carlo (Felix Vörtler, l.) treten unter den wachsamen Augen von Schiedsrichter Achmed (Yunus Cumartpay, M.) beim alljährlichen Kickerturnier des VFL Bochum-Fanclubs "Never steig ab" im "Carlo's" im Finale gegeneinander an, um Karten für das Pokalspiel Bochum gegen Schalke zu gewinnen. Rest: Komparsen.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Endlich: Die Clubfahne des "NSA"-Fanclubs ist wieder da, und Heldt (Kai Schumann, l.) hat Recht behalten, was dem Vorsitzenden der "Nullen", Manni Wellers (Christof Maaß, r.), unangenehm ist. Vergrößern
    Endlich: Die Clubfahne des "NSA"-Fanclubs ist wieder da, und Heldt (Kai Schumann, l.) hat Recht behalten, was dem Vorsitzenden der "Nullen", Manni Wellers (Christof Maaß, r.), unangenehm ist.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Heldt (Kai Schumann, r.) und Ellen (Janine Kunze, 2.v.r.) erhalten bei der Lösung des Falles Hilfe von Melanie (Josefine Schäferhoff, 2.v.l.) und ihrem Vater, Heldts gutem Kumpel Charly (Matthias Komm, l.), den die Staatsanwältin zunächst in U-Haft genommen hatte. Vergrößern
    Heldt (Kai Schumann, r.) und Ellen (Janine Kunze, 2.v.r.) erhalten bei der Lösung des Falles Hilfe von Melanie (Josefine Schäferhoff, 2.v.l.) und ihrem Vater, Heldts gutem Kumpel Charly (Matthias Komm, l.), den die Staatsanwältin zunächst in U-Haft genommen hatte.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Die "Never steig ab"-Anhänger Heldt (Kai Schumann, M.) und Achmed (Yunus Cumartpay, r.) sind sich einig, dass Korthals (Steffen Will, l.) zunächst seine Sachen wechseln muss, bevor sie ihn in ihre Autos einsteigen lassen. Vergrößern
    Die "Never steig ab"-Anhänger Heldt (Kai Schumann, M.) und Achmed (Yunus Cumartpay, r.) sind sich einig, dass Korthals (Steffen Will, l.) zunächst seine Sachen wechseln muss, bevor sie ihn in ihre Autos einsteigen lassen.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
Serie, Krimiserie
Heldt

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Altersfreigabe
12+
ZDF
Mi., 06.06.
19:25 - 20:15
Fahnenklau


Gerd Schäfer, Vorsitzender des VFL-Fußballfanclubs "Never steig ab", kurz "NSA", wird mit einem Pokal brutal niedergeschlagen. Am nächsten Morgen ist der Schreck groß. Denn Kassenwart Charly Neuber und Carlo halten den schwer Verwundeten zunächst für tot. Als Heldt beim Vereinsheim eintrifft, weiß Hauptkommissar Grün bereits, dass die Einnahmen der Clubkasse geraubt wurden. Doch für Heldt wiegt eins viel schwerer: Die "NSA"-Blockfahne wurde entwendet. Und "Katze Zumdick", der Hund von Charlys taubstummer Tochter Melanie, liegt tot im Gebüsch. Für Heldt stehen die Täter fest: "Die Nullen müssen stehen", der verfeindete Schalke-04-Fanclub, hat dafür gesorgt, dass "Never steig ab" sich auflösen muss. Staatsanwältin Ellen Bannenberg ist immer noch sauer auf Heldt und hat dieses Mal kein Verständnis für dessen Mätzchen. Grün soll in alle Richtungen ermitteln - auch in Heldts eigenen Fanclubreihen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Heldt" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Piet van Meeren (Gerdy Zint) schießt auf zwei Ermittler, die vor einiger Zeit einen brisanten Mordfall aufgedeckt haben, und trifft einen der beiden Männer tödlich.

Die Chefin - Tödliche Seilschaften

Serie | 01.06.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.64/50155
Lesermeinung
ZDF Frieder Berg (Holger Handtke, r.) ist Mitarbeiter des Konzerns Feargood Boylt, der in einem großen Umweltskandal verwickelt scheint. Der Geologe will Bruno Schumann (Christian Berkel, l.) bei seinen Ermittlungen unterstützen.

Der Kriminalist - Der Hacker

Serie | 02.06.2018 | 21:45 - 22:45 Uhr
3.47/50128
Lesermeinung
SAT.1 Der letzte Bulle

Der letzte Bulle - Mord auf Distanz

Serie | 05.06.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.64/5014
Lesermeinung
News
"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr