Heldt

  • Die Falknerin Monika Hamm (Anna Böger) ist von den Vorgängen auf dem ehemaligen Zechengelände zutiefst verstört und muss ärztlich behandelt werden. Vergrößern
    Die Falknerin Monika Hamm (Anna Böger) ist von den Vorgängen auf dem ehemaligen Zechengelände zutiefst verstört und muss ärztlich behandelt werden.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • Frau Dr. Holle (Angelika Bartsch) kommt nicht umhin festzustellen, dass die Tatwaffe in China hergestellt wurde. Vergrößern
    Frau Dr. Holle (Angelika Bartsch) kommt nicht umhin festzustellen, dass die Tatwaffe in China hergestellt wurde.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • Ein Fall ganz nach dem Geschmack von Kommissar Nikolas Heldt (Kai Schumann, r.): Mit Hauptkommissar Grün (Timo Dierkes, 2.v.r.), Staatsanwältin Ellen Bannenberg (Janine Kunze, 2.v.l.) und Dr. Holle (Angelika Bartsch, l.) werden erste Motive für den Mord an dem toten Chinesen Wao Huan ausgetauscht. Vergrößern
    Ein Fall ganz nach dem Geschmack von Kommissar Nikolas Heldt (Kai Schumann, r.): Mit Hauptkommissar Grün (Timo Dierkes, 2.v.r.), Staatsanwältin Ellen Bannenberg (Janine Kunze, 2.v.l.) und Dr. Holle (Angelika Bartsch, l.) werden erste Motive für den Mord an dem toten Chinesen Wao Huan ausgetauscht.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • Falknerin Monika Hamm (Anna Böger) traut ihren Augen nicht: Wer ist der Asiate (Harry Kurina)? Vergrößern
    Falknerin Monika Hamm (Anna Böger) traut ihren Augen nicht: Wer ist der Asiate (Harry Kurina)?
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • Nikolas Heldt (Kai Schumann) und Ellen Bannenberg (Janine Kunze) lassen die Taube mit dem Peilsender fliegen. Vergrößern
    Nikolas Heldt (Kai Schumann) und Ellen Bannenberg (Janine Kunze) lassen die Taube mit dem Peilsender fliegen.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
  • So ein Zufall, denken sich Nikolas Heldt (Kai Schumann, M.) und Ellen Bannenberg (Janine Kunze, l.), als sie die Taube ausgerechnet bei ihrem alten Bekannten Sven Lattbeck (Ralf Richter, r.) im Taubenschlag wiederfinden. Vergrößern
    So ein Zufall, denken sich Nikolas Heldt (Kai Schumann, M.) und Ellen Bannenberg (Janine Kunze, l.), als sie die Taube ausgerechnet bei ihrem alten Bekannten Sven Lattbeck (Ralf Richter, r.) im Taubenschlag wiederfinden.
    Fotoquelle: ZDF/Frank Dicks
Serie, Krimiserie
Heldt

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Altersfreigabe
12+
ZDFneo
Do., 16.08.
14:40 - 15:25
Taubenschlag


Auf einem ehemaligen Zechengelände, das Taubenzüchtern als Auflassplatz dient, wird ein chinesischer Restaurantbesitzer erschlagen aufgefunden. Staatsanwältin Bannenberg und Hauptkommissar Grün vernehmen die Falknerin Monika Hamm, die mit einem Baseballschläger neben dem Toten am Tatort gefunden wurde. Sie sagt aus, sie habe auf den grantigen Taubenzüchter Heinz Ritter losgehen wollen, nicht auf das Opfer. Als Heldt der komplett verstörten Witwe des Opfers, Rita Wao, die traurige Nachricht überbringt, findet er in der Küche des Chinarestaurants eine Taube. Liegt das Motiv für die Tat wirklich im Taubenzüchtermilieu? Heldt und Grün begeben sich auf Recherche bei Heinz Ritter. Die weiße Taube aus dem Restaurant ist nur 100 Euro wert. Wurde der tote Chinese vielleicht mit dem alten Ritter verwechselt? Die Liste seiner Feinde ist lang, wie Mario Korthals am überfüllten Flur vor dem Vernehmungszimmer im Präsidium feststellen kann. Als Ellen und Heldt die Taube fliegen lassen, landet sie im Schlag eines alten Bekannten von Heldt: Sven Lattbeck. Während Grün auf der Suche nach dem PC des Mordopfers nur auf eine Durian-Stinkfrucht stößt, fragt sich Kommissar Heldt einmal mehr, worum es in diesem Fall wirklich geht: um Gier, Wut, manipulierte Wetten oder um enttäuschte Lebensträume?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Heldt" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Im Großraumbüro nehmen die Kommissare Stoll (Peter Ketnath, M.) und Kienzle (Sylta Fee Wegmann, r.) die Aussage von Bettina Berger (Sophie Schütt, l.) zu dem Vorfall in der Villa ihres Vaters auf. Bettina Berger wirkt noch sehr mitgenommen?

SOKO Stuttgart - Tödliche Bilanz

Serie | 25.09.2018 | 11:15 - 12:00 Uhr (noch 29 Min.)
3.79/50101
Lesermeinung
ZDF Die Kommissare Korbinian Hofer (Joseph Hannesschläger, l.) und Ulrich Satori (Markus Böker, M.)  rekonstruieren zusammen mit Polizist Michael Mohr (Max Müller, r.) am Fundort der Leiche den Tathergang.

Die Rosenheim-Cops - Wasserleichen unter sich

Serie | 25.09.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.52/50145
Lesermeinung
ZDF Der Pathologe Dr. Kraft (Thomas Clemens) versorgt seine Kollegin Lilly Funke (Tatjana Kästel) mit den ersten Informationen zum möglichen Tathergang und Todeszeitpunkt des Mordopfers.

SOKO Köln - Adrenalin

Serie | 25.09.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
3.49/50114
Lesermeinung
News
Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr

Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr